Olympische Winterspiele 1956/Eisschnelllauf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eisschnelllauf bei den
VII. Olympischen Winterspielen
Olympic rings without rims.svg
Speed skating pictogram.svg
Information
Austragungsort ItalienItalien Cortina d’Ampezzo
Wettkampfstätte Misurinasee
Nationen 18
Athleten 83 (83 Männer)
Datum 28.–31. Januar 1956
Entscheidungen 4
Oslo 1952

Bei den VII. Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo fanden vier Wettbewerbe im Eisschnelllauf statt. Austragungsort war der Misurinasee.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 4 1 2 7
2 SchwedenSchweden Schweden 1 1 2
3 NorwegenNorwegen Norwegen 1 1 2
4 FinnlandFinnland Finnland 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konkurrenz Gold Silber Bronze
500 m Sowjetunion 1955Sowjetunion Jewgeni Grischin Sowjetunion 1955Sowjetunion Rafael Gratsch NorwegenNorwegen Alv Gjestvang
1500 m Sowjetunion 1955Sowjetunion Jewgeni Grischin
Sowjetunion 1955Sowjetunion Juri Michailow
FinnlandFinnland Toivo Salonen
5000 m Sowjetunion 1955Sowjetunion Boris Schilkow SchwedenSchweden Sigvard Ericsson SowjetunionSowjetunion Oleg Gontscharenko
10.000 m SchwedenSchweden Sigvard Ericsson NorwegenNorwegen Knut Johannesen Sowjetunion 1955Sowjetunion Oleg Gontscharenko

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

500 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (s)
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Jewgeni Grischin 40,2 (OR)
2 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Rafael Gratsch 40,8
3 NorwegenNorwegen NOR Alv Gjestvang 41,0
4 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Sergejew 41,1
5 FinnlandFinnland FIN Toivo Salonen 41,7
6 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Bill Carow 41,8
7 AustralienAustralien AUS Colin Hickey 41,9
SchwedenSchweden SWE Bengt Malmsten
9 FinnlandFinnland FIN Matti Hamberg 42,2
FinnlandFinnland FIN Juhani Järvinen
32 OsterreichÖsterreich AUT Franz Offenberger 43,8
34 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Kuhnert 44,0
37 OsterreichÖsterreich AUT Ernst Biel 44,2
40 SchweizSchweiz SUI Erich Kull 44,3
41 OsterreichÖsterreich AUT Kurt Eminger 44,4

Datum: 28. Januar 1956
47 Teilnehmer aus 17 Ländern, davon 45 in der Wertung.

1500 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Jewgeni Grischin 2:08,6 (OR)
Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Juri Michailow
3 FinnlandFinnland FIN Toivo Salonen 2:09,4
4 FinnlandFinnland FIN Juhani Järvinen 2:09,7
5 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Robert Merkulow 2:10,3
6 SchwedenSchweden SWE Sigvard Ericsson 2:11,0
7 AustralienAustralien AUS Colin Hickey 2:11,8
8 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Schilkow 2:11,9
9 NorwegenNorwegen NOR Knut Johannesen 2:12,2
10 NorwegenNorwegen NOR Roald Aas 2:12,9
31 OsterreichÖsterreich AUT Franz Offenberger 2:17,3
32 OsterreichÖsterreich AUT Arthur Mannsbarth 2:17,4
35 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Keller 2:18,1
38 OsterreichÖsterreich AUT Kurt Eminger 2:19,0
46 SchweizSchweiz SUI Jürg Rohrbach 2:21,7
SchweizSchweiz SUI Erich Kull

Datum: 30. Januar 1956
54 Teilnehmer aus 18 Ländern, davon 53 in der Wertung.

5000 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Schilkow 7:48,7 (OR)
2 SchwedenSchweden SWE Sigvard Ericsson 7:56,7
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Oleg Gontscharenko 7:57,5
4 NiederlandeNiederlande NED Kees Broekman 8:00,2
NiederlandeNiederlande NED Willem de Graaf
6 NorwegenNorwegen NOR Roald Aas 8:01,6
7 SchwedenSchweden SWE Olle Dahlberg 8:01,8
8 NorwegenNorwegen NOR Knut Johannesen 8:02,3
9 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft GER Helmut Kuhnert 8:04,3
10 NorwegenNorwegen NOR Torstein Seiersten 8:06,4
28 OsterreichÖsterreich AUT Arthur Mannsbarth 8:23,6
30 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft GER Hans Keller 8:24,5
34 OsterreichÖsterreich AUT Franz Offenberger 8:30,8
38 OsterreichÖsterreich AUT Kurt Eminger 8:39,4
39 SchweizSchweiz SUI Jürg Rohrbach 2:19,0

Datum: 29. Januar 1956
46 Teilnehmer aus 17 Ländern, alle in der Wertung.

10.000 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 SchwedenSchweden SWE Sigvard Ericsson 16:35,9 (OR)
2 NorwegenNorwegen NOR Knut Johannesen 16:36,9
3 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Oleg Gontscharenko 16:42,3
4 NorwegenNorwegen NOR Sverre Ingolf Haugli 16:48,7
5 NiederlandeNiederlande NED Kees Broekman 16:51,2
6 NorwegenNorwegen NOR Hjalmar Andersen 16:52,6
7 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Jakimow 16:59,7
8 SchwedenSchweden SWE Olle Dahlberg 17:01,3
9 Sowjetunion 1955Sowjetunion URS Boris Zybin 17:03,4
10 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Helmut Kuhnert 17:04,6
21 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft EUA Hans Keller 17:27,7
29 OsterreichÖsterreich AUT Arthur Mannsbarth 17:47,8

Datum: 31. Januar 1956
32 Teilnehmer aus 15 Ländern, alle in der Wertung.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]