Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Liechtenstein)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

LIE

LIE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Liechtenstein nahm an den VII. Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo mit einer Delegation von 8 Athleten teil. Nachdem 1952 auf eine Teilnahme bei den Winterspielen in Oslo verzichtet wurde, war dies die dritte Teilnahme des Landes bei Winterspielen.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bobsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Franz Beck
    Abfahrt, Männer: 26. Platz − 3:36,8 min
    Riesenslalom, Männer: 59. Platz − 3:52,6 min
    Slalom, Männer: 25. Platz − 4:17,8 min
  • Ewald Eberle
    Riesenslalom, Männer: 73. Platz − 4:11,6 min
    Slalom, Männer: 49. Platz − 5:01,8 min
  • Leopold Schädler
    Abfahrt, Männer: 40. Platz − 4:23,7 min
    Riesenslalom, Männer: 67. Platz − 4:03,5 min
    Slalom, Männer: 53. Platz − 5:09,9 min
  • Theodor Sele
    Riesenslalom, Männer: 70. Platz − 4:09,5 min
    Slalom, Männer: 45. Platz − 4:47,8 min

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]