Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Niederlande)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

NED

NED
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Niederlande nahmen an den Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo mit einer Delegation von acht Athleten, sechs Männer und zwei Frauen, teil. Der Eisschnellläufer Kees Broekman wurde zur Eröffnungsfeier als Fahnenträger der niederländischen Mannschaft ausgewählt. Medaillen konnten keine gewonnen werden.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen:

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren:

  • Jeen van den Berg
    5000 m: 24. Platz – 8:19,1 min
  • Kees Broekman
    500 m: 37. Platz – 44,2 s
    1500 m: 14. Platz – 2:13,1 min
    5000 m: 4. Platz – 8:00,2 min
    10.000 m: 5. Platz – 16:51,2 min
  • Wim de Graaff
    500 m: 43. Platz – 44,9 s
    1500 m: 11. Platz – 2:13,1 min
    5000 m: 4. Platz – 8:00,2 min
    10.000 m: 18. Platz – 17:21,6 min
  • Gerard Maarse
    500 m: 22. Platz – 43,1 s
    1500 m: 11. Platz – 2:13,1 min
    5000 m: 18. Platz – 8:11,1 min
  • Egbert van 't Oever
    10.000 m: 25. Platz – 17:37,7 min
  • Nico Olsthoorn
    1500 m: 49. Platz – 2:22,6 min

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]