Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Tschechoslowakei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

TCH

TCH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Tschechoslowakei nahm an den VII. Olympischen Winterspielen 1956 in der italienischen Gemeinde Cortina d’Ampezzo mit einer Delegation von 41 Athleten in sieben Disziplinen teil, davon 35 Männer und 6 Frauen. Keinem Athleten gelang ein Medaillengewinn.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Eishockeyspieler Vlastimil Bubník.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ice hockey pictogram.svg Eishockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 5. Platz

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Paare

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Bohumil Jauris
    500 m: 17. Platz (42,8 s)
    1500 m: 15. Platz (2:13,6 min)
    10.000 m: 26. Platz (17:38,4 min)
  • Vladimír Kolář
    500 m: 28. Platz (43,5 s)
    1500 m: 27. Platz (2:16,5 min)
    5000 m: 13. Platz (8:08,9 min)
    10.000 m: 14. Platz (17:16,9 min)

Nordic combined pictogram.svg Nordische Kombination[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Josef Nüsser
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 22. Platz (417,300)

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Jaroslav Bogdálek
    Abfahrt: disqualifiziert
    Riesenslalom: 31. Platz (3:27,3 min)
    Slalom: 29. Platz (4:07,3 min)
  • Evžen Čermák
    Abfahrt: 17. Platz (3:18,0 min)
    Riesenslalom: 32. Platz (3:27,7 min)
    Slalom: 21. Platz (3:42,8 min)
  • Kurt Hennrich
    Abfahrt: 7. Platz (3:01,5 min)
    Riesenslalom: 36. Platz (3:30,4 min)
    Slalom: 36. Platz (4:18,5 min)
  • Vladimír Krajňák
    Abfahrt: disqualifiziert
    Riesenslalom: 38. Platz (3:31,0 min)
    Slalom: disqualifiziert

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Jaroslav Cardal
    15 km: 42. Platz (56:12 min)
    30 km: 18. Platz (1:51:05 h)
  • Ilja Matouš
    15 km: 13. Platz (52:04 min)
    30 km: 10. Platz (1:48:12 h)
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz (2:24:54 h)
  • Josef Prokeš
    15 km: 36. Platz (55:05 min)
    30 km: 16. Platz (1:50:49 h)
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz (2:24:54 h)

Frauen

  • Eva Lauermanová
    10 km: 14. Platz (41:04 min)
    3 × 5 km Staffel: 6. Platz (1:14:19 h)

Ski jumping pictogram.svg Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]