Olympische Winterspiele 1956/Teilnehmer (Ungarn)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

HUN

HUN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Ungarn nahm an den VII. Olympischen Winterspielen 1956 im italienischen Cortina d’Ampezzo mit einer Delegation von zwei Athleten in einer Disziplin teil. Die Eiskunstläufer Marianna und László Nagy, ein Geschwisterpaar, gewannen wie schon 1952 die Bronzemedaille im Paarlauf.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paare

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]