Olympische Winterspiele 1972/Teilnehmer (Tschechoslowakei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sapporo1972.jpg
Olympische Ringe

TCH

TCH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2

Die Tschechoslowakei nahm an den Olympischen Winterspielen 1972 im japanischen Sapporo mit einer Delegation von 41 Athleten, 37 Männer und vier Frauen, teil.

Seit 1924 war es die elfte Teilnahme der Tschechoslowakei an Olympischen Winterspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Skispringer Jiří Raška trug die Flagge der Tschechoslowakei während der Eröffnungsfeier im Makomanai Open Stadium.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit einer gewonnenen Gold- und zwei Bronzemedaillen belegte das tschechische Team Platz 12 im Medaillenspiegel.

Gold medal.svg Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon pictogram.svg Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
  • Stanislav Fajstavr
    Einzel (20 km): 44. Platz - 1:28:53,33 h; 9 Fehler
  • Arnošt Hájek
    Einzel (20 km): 39. Platz - 1:28:22,37 h; 9 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 12. Platz - 2:03:08,17 h; 3 Fehler
  • Ján Húska
    Staffel (4 × 7,5 km): 12. Platz - 2:03:08,17 h; 3 Fehler
  • Pavel Ploc
    Einzel (20 km): 47. Platz - 1:29:38,79 h; 11 Fehler
  • Ladislav Žižka
    Einzel (20 km): 36. Platz - 1:27:36,81 h; 11 Fehler
    Staffel (4 × 7,5 km): 12. Platz - 2:03:08,17 h; 3 Fehler

Ice hockey pictogram.svg Eishockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren Olympia-Bronze

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

Ski Nordisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cross country skiing pictogram.svg Langlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen
  • Helena Šikolová
    5 km: Olympia-Bronze - 17:07,32 min
    10 km: 7. Platz - 35:29,33 min
    3x5 km Staffel: 6. Platz - 51:16,16 min
  • Alena Bartošová
    5 km: 16. Platz - 17:47,25 min
    10 km: 27. Platz - 37:01,73 min
    3x5 km Staffel: 6. Platz - 51:16,16 min
  • Milena Chlumová
    5 km: 27. Platz - 18:12,22 min
    10 km: 26. Platz - 36:59,87 min
  • Milena Cillerová
    5 km: 22. Platz - 17:56,22 min
    10 km: 30. Platz - 37:40,70 min
    3x5 km Staffel: 6. Platz - 51:16,16 min
Herren
  • Ján Fajstavr
    15 km: 29. Platz - 48:18,22 min
    30 km: 34. Platz - 1:44:49,45 h
    50 km: 19. Platz - 2:51:12,92 h
    4x10 km Staffel: 8. Platz - 2:11:27,55 h
  • Stanislav Henych
    15 km: 21. Platz - 47:25,81 min
    30 km: 9. Platz - 1:39:24,29 h
    4x10 km Staffel: 8. Platz - 2:11:27,55 h
  • Ján Ilavský
    4x10 km Staffel: 8. Platz - 2:11:27,55 h
  • Ján Michalko
    15 km: 30. Platz - 48:31,64 min
    30 km: 40. Platz - 1:46:19,36 h
    50 km: 30. Platz - 2:58:31,83 h
    4x10 km Staffel: 8. Platz - 2:11:27,55 h

Ski jumping pictogram.svg Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rudolf Höhnl
    Normalschanze: 29. Platz - 201,6 Punkte
  • Zbyněk Hubač
    Normalschanze: 11. Platz - 217,8 Punkte
    Großschanze: 15. Platz - 194,7 Punkte
  • Karel Kodejška
    Normalschanze: 7. Platz - 220,2 Punkte
  • Jiří Raška
    Normalschanze: 5. Platz - 224,8 Punkte
    Großschanze: 10. Platz - 204,7 Punkte
  • Leoš Škoda
    Großschanze: 26. Platz - 176,3 Punkte

Nordic combined pictogram.svg Nordische Kombination[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]