Penna San Giovanni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Penna San Giovanni
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Penna San Giovanni (Italien)
Penna San Giovanni
Staat Italien
Region Marken
Provinz Macerata (MC)
Koordinaten 43° 3′ N, 13° 25′ OKoordinaten: 43° 3′ 21″ N, 13° 25′ 23″ O
Höhe 630 m s.l.m.
Fläche 28,18 km²
Einwohner 1.065 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 38 Einw./km²
Postleitzahl 62020
Vorwahl 0733
ISTAT-Nummer 043035
Volksbezeichnung Pennesi
Schutzpatron Johannes der Täufer (29. August: Enthauptung)
Website Penna San Giovanni

Penna San Giovanni ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1065 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Macerata in den Marken. Die Gemeinde liegt etwa 26,5 Kilometer südsüdwestlich von Macerata auf einem Höhenrücken zwischen den Torrenti Salino und Tennacola, linken Nebenflüssen des Tenna. Sie gehört zur Comunità montana Monti Azzurri und grenzt unmittelbar an die Provinz Fermo. Der Tenna bildet die östliche Grenze von Gemeinde und Provinz.

Blick in das Theater

Der Thermal- und Luftkurort besitzt ein um 1780 gegründetes kommunales Theater, das nach Jahren des Verfalls um 1985 restauriert wurde. Der Ort ist wahrscheinlich die Heimat von Giovanni della Penna (um 1200 – um 1270), eines der frühen Anhänger des Franz von Assisi. Archäologische Funde weisen auf eine römische Siedlung hin.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Penna San Giovanni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.