Ragalna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ragalna
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Ragalna (Italien)
Ragalna
Staat: Italien
Region: Sizilien
Metropolitanstadt: Catania (CT)
Lokale Bezeichnung: Ragalna / Ra(g)anna
Koordinaten: 37° 38′ N, 14° 56′ OKoordinaten: 37° 38′ 0″ N, 14° 56′ 0″ O
Höhe: 830 m s.l.m.
Fläche: 39 km²
Einwohner: 3.924 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 101 Einw./km²
Postleitzahl: 95030
Vorwahl: 095
ISTAT-Nummer: 087058
Volksbezeichnung: Ragalnesi
Website: Ragalna

Ragalna ist eine Stadt der Metropolitanstadt Catania in der Region Sizilien in Italien mit 3924 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ragalna liegt 30 km nordwestlich von Catania am Südhang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft und im Sommer im Tourismus.

Die Nachbargemeinden sind Belpasso, Biancavilla, Paternò und Santa Maria di Licodia.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ursprünge Ragalna reichen in die Zeit der arabischen Herrschaft auf Sizilien zurück. Der Name stammt aus dem Arabischen und bedeutet etwa Dorf von Anna. Entwickelt hat sich die Siedlung als Aneinanderreihung von Häusern. Ein Zentrum bildete sich erst ab 1868, als die Pfarrkirche gebaut wurde. Seit 1985 ist Ragalna eine selbstständige Gemeinde. Im Sommer wächst die Gemeinde stark, da sie als Ferienort genutzt wird.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Botanischer Garten von Catania

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ragalna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.