Calatabiano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Calatabiano
Wappen
Calatabiano (Italien)
Calatabiano
Staat Italien
Region Sizilien
Metropolitanstadt Catania (CT)
Lokale Bezeichnung Cattabbianu
Koordinaten 37° 49′ N, 15° 14′ OKoordinaten: 37° 49′ 0″ N, 15° 14′ 0″ O
Höhe 60 m s.l.m.
Fläche 26 km²
Einwohner 5.274 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 203 Einw./km²
Postleitzahl 95011
Vorwahl 095
ISTAT-Nummer 087010
Volksbezeichnung Calatabianesi
Schutzpatron San Filippo Siriaco
Website Calatabiano

Calatabiano ist eine Stadt der Metropolitanstadt Catania in der Region Sizilien in Italien mit 5274 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ansicht von Calatabiano mit Schloss

Calatabiano liegt 44 km nördlich von Catania am nordöstlichen Hang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten größtenteils in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Castiglione di Sicilia, Fiumefreddo di Sicilia, Giardini-Naxos, Linguaglossa, Piedimonte Etneo und Taormina.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Araber errichteten während ihrer Herrschaft auf Sizilien hier ein Schloss. Aus dem Arabischen leitet sich auch der Ortsname ab, der Schloss von Biano bedeutet. Der Ort entwickelte sich im Umfeld des Schlosses und besaß eine strategisch wichtige Rolle, da er das Tal des Flusses Alcantara beherrschte.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Schloss aus arabischer Zeit, später mehrmals umgebaut
  • Kirche San Filippo Siriaco, gebaut 1484

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Calatabiano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.