Schwimmweltmeisterschaften 1986

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
5. Schwimmweltmeisterschaften
Gastgeberort/-land Barcelona

(SpanienSpanien Spanien)

Veranstaltungsorte M86 Schwimm-Komplex
Disziplinen Schwimmsport, Wasserball, Wasserspringen, Synchronschwimmen
Beginn 13. August 1986
Ende 23. August 1986
Chronik
[ Auf Wikidata bearbeiten ]
Medaillenspiegel (Endstand nach 32 Wettbewerben)
Platz Land G S B Gesamt
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 14 11 4 29
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 7 10 10 27
3 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 4 2 1 7
4 KanadaKanada Kanada 3 1 2 6
5 Ungarn 1957Ungarn Ungarn 3 0 0 3
6 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 2 2 4 8
7 Rumänien 1965Rumänien Rumänien 1 0 1 2
8 ItalienItalien Italien 0 2 0 2
9 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0 1 2 3
10 Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien
SchweizSchweiz Schweiz
0 1 1 2
12 FrankreichFrankreich Frankreich
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
0 1 0 1
14 NiederlandeNiederlande Niederlande 0 0 4 4
15 JapanJapan Japan 0 0 2 2
16 FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 1 1
16 DanemarkDänemark Dänemark 0 0 1 1

Die 5. Schwimmweltmeisterschaften fanden vom 13. bis 23. August 1986 in der spanischen Hauptstadt Madrid statt und wurden vom Weltschwimmverband, der FINA veranstaltet. Die Titelkämpfe wurden im Centro de Natación M-86 veranstaltet.

Bei diesen Wettkämpfen wurden das erste Mal bei Frauen und Männern über die 50 m Freistil und bei den Frauen für die 4×200-m-Freistil-Staffel Weltmeisterschaftsmedaillen vergeben.

1119 Sportler/-innen aus 34 Nationen nahmen an diesen Weltmeisterschaften teil.

Zeichenerklärung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Tom Jager 00:22,49
2 SchweizSchweiz Schweiz Dano Halsall 00:22,80
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matt Biondi 00:22,85

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matt Biondi 00:48,94
2 FrankreichFrankreich Frankreich Stéphan Caron 00:49,73
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Tom Jager 00:49,79

200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Michael Groß 01:47,92
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Sven Lodziewski 01:49,12
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matt Biondi 01:49,43

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Rainer Henkel 03:50,05
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Uwe Daßler 03:51,26
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Daniel Jorgensen 03:51,33

1500 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Rainer Henkel 15:05,31
2 ItalienItalien Italien Stefano Battistelli 15:14,80
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Daniel Jorgensen 15:16,23

Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Pablo Morales 00:53,54
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matt Biondi 00:53,67
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Andrew Jameson 00:53,81

200 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Michael Groß 01:56,53
2 NeuseelandNeuseeland Neuseeland Anthony Mosse 01:58,36
3 DanemarkDänemark Dänemark Benny Nielsen 01:59,09

Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Igor Poljanski 00:55,58
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Dirk Richter 00:56,49
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Serguei Zaboltnow 00:56,57

200 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Igor Poljanski 01:58,78
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Frank Baltrusch 02:01,11
3 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Frank Hoffmeister 02:02,42

Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 KanadaKanada Kanada Victor Davis 01:02,71
2 ItalienItalien Italien Gianni Minervini 01:03,00
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Dimitri Wolkow 01:03,30

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn 1957Ungarn Ungarn József Szabó 02:14,27
2 KanadaKanada Kanada Victor Davis 02:14,93
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Steven Bentley 02:16,51

Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

200 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Tamás Darnyi 02:01,57
2 KanadaKanada Kanada Alex Baumann 02:02,34
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Wadim Jaroschtschuk 02:02,61

400 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Ungarn 1957Ungarn Ungarn Tamás Darnyi 04:18,98
2 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Wadim Jaroschtschuk 04:22,03
3 KanadaKanada Kanada Alex Baumann 04:22,58

Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4 × 100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 03:19,89
2 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 03:21,14
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 03:21,47

Staffel 4 × 200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 07:15,91
2 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 07:15,96
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 07:18,29

Staffel 4 × 100 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 03:41,25
2 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 03:42,26
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 03:42,63

Schwimmen Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Rumänien 1965Rumänien Rumänien Tamara Costache 00:25,28
WR
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kristin Otto 00:25,50
3 SchweizSchweiz Schweiz Marie-Thérèse Armentero 00:25,93

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kristin Otto 00:55,05
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Jenna Johnson 00:55,70
3 NiederlandeNiederlande Niederlande Conny van Bentun 00:55,79

200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Heike Friedrich 01:58,26
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Manuela Stellmach 01:58,90
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Mary T. Meagher 02:00,14

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Heike Friedrich 04:07,45
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Astrid Strauß 04:09,16
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Sarah Hardcastle 04:09,85

800 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Astrid Strauß 08:28,24
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Katja Hartmann 08:28,44
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Deborah Babashoff 08:34,04

Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kornelia Greßler 00:59,51
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kristin Otto 00:59,66
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Mary T. Meagher 00:59,98

200 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Mary T. Meagher 02:08,41
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kornelia Greßler 02:10,66
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Birte Weigang 02:10,68

Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Betsy Mitchell 01:01,74
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kathrin Zimmermann 01:02,17
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Natalia Schibaewa 01:02,25

200 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Cornelia Sirch 02:11,37
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Betsy Mitchell 02:11,39
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kathrin Zimmermann 02:11,45

Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Sylvia Gerasch 01:08,11
WR
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Silke Hörner 01:08,41
3 Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien Tania Bogomilova 01:08,52

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Silke Hörner 02:27,40
WR
2 Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien Tania Bogomilova 02:27,66
3 KanadaKanada Kanada Allison Higson 02:31,34

Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

200 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kristin Otto 02:15,56
2 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Elena Dendeberowa 02:15,84
3 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kathleen Nord 02:16,05

400 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik Kathleen Nord 04:43,75
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Michele Griglione 04:44,07
3 Rumänien 1965Rumänien Rumänien Noemi Lung 04:45,44

Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4 × 100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 03:40,57
WR
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 03:44,03
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 03:46,89

Staffel 4 × 200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 07:59,33
WR
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 08:02,12
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 08:09,59

Staffel 4 × 100 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 04:04,82
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 04:07,45
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 04:10,70

Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Solo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 KanadaKanada CAN Carolyn Waldo
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Sarah Josephson
3 FrankreichFrankreich FRA Muriel Hermine

Duett[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen
1 KanadaKanada CAN Carolyn Waldo
Michelle Cameron
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Sarah Josephson
Karen Josephson
3 JapanJapan JPN Megumi Ito
Mikako Kotani

Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 KanadaKanada CAN Natalie Audet
Sylvie Fréchette
Karin Larsen
Carolyn Waldo
Michelle Cameron
Missy Morlock
Chantal Laviolette
Traci Meades
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
3 JapanJapan JPN

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]