Schwimmweltmeisterschaften 1991

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
6. Schwimmweltmeisterschaften
Gastgeberort/-land Perth

(AustralienAustralien Australien)

Veranstaltungsorte Perth Superdrome
Disziplinen Schwimmsport, Freiwasserschwimmen, Wasserball, Wasserspringen, Synchronschwimmen
Beginn 3. Januar 1991
Ende 13. Januar 1991
Chronik
[ Auf Wikidata bearbeiten ]
Medaillenspiegel (Endstand nach 34 Wettbewerben)
Platz Land G S B Gesamt
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 16 9 4 29
2 UngarnUngarn Ungarn 5 2 1 8
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 4 9 7 20
4 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 4 1 1 6
5 AustralienAustralien Australien 3 5 2 10
6 ItalienItalien Italien 1 2 4 7
7 KanadaKanada Kanada 1 2 1 4
8 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 1 1 5 7
9 SpanienSpanien Spanien 1 0 1 2
10 SurinameSuriname Suriname 1 0 0 1
11 JapanJapan Japan 0 2 3 5
12 FrankreichFrankreich Frankreich 0 2 1 3
13 NiederlandeNiederlande Niederlande 0 1 1 2
14 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 0 1 0 1
15 DanemarkDänemark Dänemark
PolenPolen Polen
0 0 2 2

Die 6. Schwimmweltmeisterschaften fanden vom 3. bis 13. Januar 1991 in Perth statt und wurden vom Weltschwimmverband, der FINA veranstaltet. 1142 Sportler/innen aus 60 Nationen nahmen an den Wettkämpfen teil.

Zeichenerklärung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Tom Jager 00:22,16
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matt Biondi 00:22,26
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Gennadij Prigoda 00:22,62

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Matt Biondi 00:49,18
2 SchwedenSchweden Schweden Tommy Werner 00:49,63
3 ItalienItalien Italien Giorgio Lamberti 00:49,82

200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Giorgio Lamberti 01:47,27
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Steffen Zesner 01:48,28
3 PolenPolen Polen Artur Wojdat 01:48,70

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Jörg Hoffmann 03:48,04
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Stefan Pfeiffer 03:48,86
3 PolenPolen Polen Artur Wojdat 03:49,67

1500 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Jörg Hoffmann 14:50,36
2 AustralienAustralien Australien Kieren Perkins 14:50,58
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Stefan Pfeiffer 14:59,34

Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SurinameSuriname Suriname Anthony Nesty 00:53,29
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Michael Groß 00:53,31
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Wladislaw Kulikow 00:53,74

200 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Melvin Stewart 01:55,69
WR
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Michael Groß 01:56,78
3 UngarnUngarn Ungarn Tamás Darnyi 01:58,25

Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Jeff Rouse 00:55,23
2 KanadaKanada Kanada Mark Tewksbury 00:55,29
3 SpanienSpanien Spanien Martín López-Zubero 00:55,61

200 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SpanienSpanien Spanien Martín López-Zubero 01:59,52
2 ItalienItalien Italien Stefano Battistelli 01:59,98
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Wladimir Selkow 02:00,33

Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Norbert Rózsa 01:01,45
WR
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Adrian Moorhouse 01:01,58
3 ItalienItalien Italien Gianni Minervini 01:01,74

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Mike Barrowman 02:11,23
WR
2 UngarnUngarn Ungarn Norbert Rózsa 02:12,03
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. Nicholas Gillingham 02:13,12

Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

200 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Tamás Darnyi 01:59,36
WR
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Eric Namesnik 02:01,87
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Christian Geßner 02:02,36

400 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Tamás Darnyi 04:12,36
WR
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Eric Namesnik 04:15,21
3 ItalienItalien Italien Stefano Battistelli 04:16,50

Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4 × 100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 03:17,15
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 03:18,88
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 03:18,97

Staffel 4 × 200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 07:13,50
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 07:14,87
3 ItalienItalien Italien 07:17,18

Staffel 4 × 100 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 03:39,66
2 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 03:40,41
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 03:42,13

Langdistanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25 Kilometer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Chad Hundeby 05:01:45,78
2 ItalienItalien Italien Sergio Chariandini 05:03:18,81
3 AustralienAustralien Australien David O’Brien 05:08:53,35

Schwimmen Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Zhuang Yong 00:25,47
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
FrankreichFrankreich Frankreich
Leigh Fetter
Catherine Plewinski
00:25,50

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Nicole Haislett 00:55,17
2 FrankreichFrankreich Frankreich Catherine Plewinski 00:55,31
3 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Zhuang Yong 00:55,65

200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 AustralienAustralien Australien Hayley Lewis 02:00,48
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Janet Evans 02:00,67
3 DanemarkDänemark Dänemark Mette Jacobsen 02:00,93

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Janet Evans 04:08,63
2 AustralienAustralien Australien Hayley Lewis 04:09,40
3 JapanJapan Japan Suzu Chiba 04:11,44

800 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Janet Evans 08:24,05
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Grit Müller 08:30,20
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Jana Henke 08:30,31

Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Qian Hong 00:59,68
2 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Wang Xiaohong 00:59,81
3 FrankreichFrankreich Frankreich Catherine Plewinski 00:59,88

200 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Summer Sanders 02:09,24
2 JapanJapan Japan Rie Shuto 02:11,06
3 AustralienAustralien Australien Hayley Lewis 02:11,09

Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Krisztina Egerszegi 01:01,78
2 UngarnUngarn Ungarn Tünde Szabó 01:01,98
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Janie Wagstaff 01:02,17

200 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Krisztina Egerszegi 02:09,15
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Dagmar Hase 02:12,01
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Janie Wagstaff 02:13,14

Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 AustralienAustralien Australien Linley Frame 01:08,81
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Jana Dörries 01:09,35
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Jelena Wolkowa 01:09,66

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Jelena Wolkowa 02:29,53
2 AustralienAustralien Australien Linley Frame 02:30,02
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Jana Dörries 02:30,14

Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

200 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Lin Li 02:13,40
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Summer Sanders 02:14,06
3 DeutschlandDeutschland Deutschland Daniela Hunger 02:16,16

400 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Lin Li 04:41,45
2 AustralienAustralien Australien Hayley Lewis 04:41,46
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Summer Sanders 04:43,41

Staffel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4 × 100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 03:43,26
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 03:44,37
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 03:45,05

Staffel 4 × 200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 DeutschlandDeutschland Deutschland 08:02,56
2 NiederlandeNiederlande Niederlande 08:05,97
3 DanemarkDänemark Dänemark 08:07,20

Staffel 4 × 100 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 04:06,51
2 AustralienAustralien Australien 04:08,04
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 04:10,50

Langdistanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25 Kilometer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 AustralienAustralien Australien Shelley Taylor-Smith 05:21:05,53
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Martha Jahn 05:25:16,67
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Karen Burton 05:28:22,74

Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Solo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 KanadaKanada CAN Sylvie Fréchette
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Kristen Babb
3 JapanJapan JPN Mikako Kotani

Duett[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Karen Josephson
Sarah Josephson
2 JapanJapan JPN Mikako Kotani
Aki Takajama
3 KanadaKanada CAN Kathy Glen
Lisa Alexander

Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Punkte
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Kristen Babb
Karen Josephson
Michelle Svitenko
Nathalie Schneyder
Becky Dyroen
Sarah Josephson
Jill Savery
Heather Simmons
2 KanadaKanada CAN
3 JapanJapan JPN

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]