Solaseed Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Solaseed Air
Logo
Boeing 737-800 der Solaseed Air
IATA-Code: 6J
ICAO-Code: SNJ
Rufzeichen: NEWSKY
Gründung: 2002 als Skynet Asia Airways
Sitz: Miyazaki, JapanJapan Japan
Heimatflughafen:

Tokio-Haneda

Unternehmensform: Kabushiki-gaisha
Leitung: Hiroshi Takahashi (CEO)
Mitarbeiterzahl: 483 (Stand: 31. März 2008)
Flottenstärke: 12
Ziele: National
Website: www.skynetasia.co.jp

Solaseed Air (jap. ソラシド エア Sorashido Ea), eigentlich Skynet Asia Airways Co., Ltd. (jap. スカイネットアジア航空株式会社 Sukainetto Ajia Kōkū Kabushiki-gaisha) ist eine japanische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Miyazaki.

Geschichte[Bearbeiten]

Skynet Asia Airways Co., Ltd. wurde 2002 gegründet und bedient diverse japanische Inlandsstrecken. Seit 2011 operiert das Unternehmen unter der Marke Solaseed Air.

Flugziele[Bearbeiten]

Solaseed Air bedient folgende Ziele:

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Juni 2015 besteht die Flotte der Solaseed Air aus 12 Boeing 737-800.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Solaseed Air – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ch-aviation: Fleet (englisch), abgerufen am 18. Juni 2015