Tatjana Mihhailova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tatjana Mihhailova (2014)

Tatjana Mihhailova, auch Tanja, geboren als Татьяна Михайлова (russisch) / Tatjana Michailowa (* 19. Juni 1983 in Kaliningrad, Russische SFSR, UdSSR) ist eine estnische Popsängerin russischer Herkunft.

Tanja wuchs seit frühester Kindheit in Estland auf. Ab 2001 bildete sie mit Sängerin Ly Lumiste das Popduo Nightlight Duo, mit der sie zwei Alben veröffentlichte. Ab 2004 wurde Tatjana Mihhailova dann als Solosängerin und Musicaldarstellerin aktiv. Am 1. März 2014 gewann sie den Eesti Laul 2014 und durfte dadurch Estland mit dem Popsong Amazing beim 1. Halbfinale des Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen vertreten.[1] Sie verpasste den Einzug ins Finale.

2015 verkündete sie die Punkte aus Estland, dabei brach die Liveschaltung zu ihr ab und wurde zum Ende der Punktevergabe nachgeholt.

Für Eesti Laul 2016 reichte sie für die Band La La Ladies das Lied Unikaalne ein.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tatjana Mihhailova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Estonia sends Tanja to Copenhagen bei eurovision.tv
  2. Eesti Laul 2016: Artists and song titles revealed