Umaghlessi Liga 1995/96

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Umaghlessi Liga 1995/96
Meister Dinamo Tiflis
UEFA-Pokal-
Qualifikation
Dinamo Tiflis
Margveti Sestaponi
UI-Cup FC Kolcheti 1913 Poti
Pokalsieger Dinamo Tiflis
Europapokal der
Pokalsieger
FC Dinamo Batumi
Absteiger Egrisi Senaki
Durudschi Kvareli
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 901  (ø 3,75 pro Spiel)
Torschützenkönig Zviad Endeladse
(Margveti Sestaponi) 40 Tore
Umaghlessi Liga 1994/95
Pirveli Liga (II) ↓

Die Umaghlessi Liga 1995/96 war die 7. Spielzeit der höchsten georgischen Spielklasse im Männerfußball. Dinamo Tiflis gewann zum siebten Mal in Folge den Meistertitel.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 16 Vereine spielten im Verlauf der Saison zweimal gegeneinander; einmal zu Hause und einmal auswärts. Somit bestritt jede Mannschaft 30 Spiele.

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielorte der Mannschaften in der Umaghlessi Liga 1995/96

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Dinamo Tiflis (M, P)  30  25  4  1 109:160 +93 79
 2. Marveti Sestaponi  30  22  2  6 085:370 +48 68
 3. FC Kolcheti 1913 Poti  30  22  2  6 069:380 +31 68
 4. FC Samtredia  30  20  8  2 096:380 +58 68
 5. Metalurgi Rustawi  30  22  0  8 070:360 +34 66
 6. FC Dinamo Batumi  30  16  6  8 068:280 +40 54
 7. Torpedo Kutaissi  30  15  7  8 069:490 +20 52
 8. FC Dila Gori  30  12  4  14 053:550  −2 40
 9. Sioni Bolnissi (N)  30  11  0  19 038:640 −26 33
10. Iberia Chaschuri  30  10  3  17 033:570 −24 33
11. Dinamo Sugdidi  30  9  3  18 042:630 −21 30
12. Schewardeni-1906 Tiflis  30  9  3  18 040:610 −21 30
13. FC Guria Lantschchuti  30  9  0  21 035:740 −39 27
14. FC Kacheti Telawi  30  8  3  19 029:680 −39 27
15. Egrisi Senaki (N)  30  5  2  23 042:900 −48 17
16. Durudschi Kvareli  30  1  1  28 023:127 −104 04

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 4. Tordifferenz – 5. geschossene Tore

  • Georgischer Meister, Pokalsieger und Teilnahme an der Vorrunde im UEFA-Pokal 1996/97
  • Teilnahme an der Vorrunde im UEFA-Pokal 1996/97
  • Pokalfinalist und Teilnahme an der Qualifikationsrunde im Europapokal der Pokalsieger 1996/97
  • Teilnahme im UEFA Intertoto Cup 1996
  • Abstieg in die Pirveli Liga
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1995/96[1] Margveti Sespaponi FC Kolcheti 1913 Poti FC Samtredia Metalurgi Rustawi FC Dinamo Batumi FC Dila Gori Sioni Bolnissi Iberia Chaschuri Dinamo Sugdidi Schewardeni-1906 Tiflis FC Guria Lantschchuti FC Kacheti Telawi Egrisi Senaki Durudschi Kvareli
    Dinamo Tiflis 6:1 4:0 3:1 4:0 1:1 5:1 1:0 8:0 5:0 1:0 3:0 3:0 7:1 3:1 11:0
    Marveti Sestaponi 1:0 4:2 0:0 3:0 2:0 5:3 1:1 5:2 3:0 4:0 4:0 3:0 3:0 5:1 7:0
    FC Kolcheti 1913 Poti 1:1 3:1 0:2 2:1 1:1 3:2 3:01 1:0 3:0 1:0 5:1 3:0 5:2 1:0 4:0
    FC Samtredia 0:0 3:1 4:0 3:0 2:2 2:2 4:1 3:0 4:1 5:2 4:2 8:3 4:1 3:1 3:01
    Metalurgi Rustawi 0:2 0:1 3:1 2:1 1:0 4:3 5:1 5:0 2:1 3:1 3:2 3:0 3:0 4:1 4:0
    FC Dinamo Batumi 1:3 3:1 0:1 3:4 2:1 1:1 2:0 3:0 3:1 5:0 7:0 3:0 5:0 3:1 11:0
    Torpedo Kutaissi 0:1 2:1 3:2 2:2 2:0 0:0 2:0 3:0 1:0 4:2 2:2 5:0 3:1 2:2 1:0
    FC Dila Gori 1:6 4:2 0:1 1:1 2:3 2:0 3:2 3:0 4:1 1:0 1:1 2:0 5:0 4:3 8:3
    Sioni Bolnissi 0:1 1:3 0:2 0:5 0:2 0:1 3:1 4:2 2:0 5:2 3:1 3:0 3:0 3:0 4:2
    Iberia Chaschuri 1:1 0:4 2:3 3:5 1:2 1:0 1:1 2:1 1:0 2:1 2:1 2:1 1:0 1:2 1:0
    Dinamo Sugdidi 1:5 3:4 1:3 2:2 1:3 1:3 3:4 1:0 3:01 0:0 0:0 2:0 2:1 5:3 4:0
    Schewardeni-1906 Tiflis 1:5 0:1 1:3 1:4 0:2 2:3 2:3 3:0 2:1 3:1 0:1 3:0 1:0 2:0 4:0
    FC Guria Lantschchuti 0:3 0:4 1:4 1:6 0:3 1:0 2:0 2:0 0:1 1:2 2:1 1:0 2:1 8:2 4:1
    FC Kacheti Telawi 1:5 1:3 0:2 1:1 0:2 0:2 0:2 2:2 1:0 1:0 2:1 1:0 2:1 4:1 3:0
    Egrisi Senaki 0:3 0:2 3:6 2:4 1:4 1:3 2:6 0:31 3:0 1:0 0:1 1:4 1:0 2:2 7:1
    Durudschi Kvareli 2:8 2:6 1:3 1:6 1:5 0:0 0:6 0:1 1:3 2:5 0:1 0:1 3:5 0:1 3:01
    1 Wertung

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Georgia 1995/96 Ergebnisse und Tabellen. In: rsssf.com. Abgerufen am 26. Oktober 2016.