WNBA Draft 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WNBA Draft 1997
Überblick
Datum 28. April 1997
Ort Secaucus, New Jersey, USA
Runden 4
Gewählte Spieler 32

1. Position Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tina Thompson
Gewählt von: Houston Comets
2. Position Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pamela McGee
Gewählt von: Sacramento Monarchs
3. Position Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jamila Wideman
Gewählt von: Los Angeles Sparks
WNBA Draft
  1998 > 

Der erste WNBA Draft fand am 28. April 1997 in den NBA Entertainment Studios in Secaucus, New Jersey, Vereinigte Staaten statt. Die Auswahlreihenfolge wurde bei einer Lotterie festgelegt.

Im Gegensatz zu den späteren Drafts in der WNBA wurde dieser in drei Drafts unterteilt. Am 22. Jänner 1997 fand eine Initial Player Allocation statt, wo jeweils zwei Spielerinnen zu den einzelnen Teams per Zufall zugeteilt wurden. Danach fand am 27. Februar 1997 der Elite Draft statt, wo die acht Mannschaften aus einem Talent Pool in zwei Runden jeweils eine Spielerin auswählen konnten. Bei diesem Draft handelte es sich zu diesem Zeitpunkt ausschließlich um Spielerinnen, die in internationalen Profi-Ligen tätig waren. Als letztes fand schließlich am 28. April 1997 der WNBA Draft statt.

Initial Player Allocation[Bearbeiten]

Abkürzungen: G = Guard, F = Forward, C = Center

Pick Spielerin Nationalität WNBA-Team College/Junior/Klub-Team
1 Vicky Bullett (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Charlotte Sting University of Maryland, College Park
2 Andrea Stinson (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Charlotte Sting North Carolina State University
3 Janice Lawrence Braxton (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cleveland Rockers Louisiana Tech University
4 Michelle Edwards (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cleveland Rockers University of Iowa
5 Sheryl Swoopes (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Houston Comets Texas Tech University
6 Cynthia Cooper (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Houston Comets University of Southern California
7 Lisa Leslie (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles Sparks University of Southern California
8 Penny Toler (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles Sparks California State University, Long Beach
9 Rebecca Lobo (C/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty University of Connecticut
10 Teresa Weatherspoon (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty Louisiana Tech University
11 Michele Timms (G) AustralienAustralien Australien Phoenix Mercury
12 Jennifer Gillom (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Phoenix Mercury University of Mississippi
13 Ruthie Bolton-Holifield (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sacramento Monarchs Auburn University
14 Bridgette Gordon (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sacramento Monarchs University of Tennessee
15 Elena Baranova (C/F) RusslandRussland Russland Utah Starzz
16 Lady Hardmon (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Utah Starzz University of Georgia

Elite Draft[Bearbeiten]

Abkürzungen: G = Guard, F = Forward, C = Center

Runde 1[Bearbeiten]

Pick Spielerin Nationalität WNBA-Team College/Junior/Klub-Team
1 Dena Head (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Utah Starzz University of Tennessee
2 Isabelle Fijalkowski (C/F) FrankreichFrankreich Frankreich Cleveland Rockers University of Colorado at Boulder
3 Rhonda Mapp (C/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Charlotte Sting North Carolina State University
4 Kym Hampton (C/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty Arizona State University
5 Wanda Guyton (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Houston Comets University of South Florida
6 Judy Mosley-McAfee (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sacramento Monarchs University of Hawaiʻi at Mānoa
7 Bridget Pettis (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Phoenix Mercury University of Florida
8 Daedra Charles (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles Sparks University of Tennessee

Runde 2[Bearbeiten]

Pick Spielerin Nationalität WNBA-Team College/Junior/Klub-Team
9 Wendy Palmer (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Utah Starzz University of Virginia
10 Lynette Woodard (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cleveland Rockers University of Kansas
11 Michi Atkins (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Charlotte Sting Texas Tech University
12 Vickie Johnson (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty Louisiana State University
13 Janeth Arcain (F) BrasilienBrasilien Brasilien Houston Comets
14 Mikiko Hagiwara (G) JapanJapan Japan Sacramento Monarchs
15 Nancy Lieberman-Cline (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Phoenix Mercury Old Dominion University
16 Zheng Haixia (C) China VolksrepublikChina Volksrepublik China Los Angeles Sparks

WNBA Draft[Bearbeiten]

Abkürzungen: G = Guard, F = Forward, C = Center

Runde 1[Bearbeiten]

Pick Spielerin Nationalität WNBA-Team College/Junior/Klub-Team
1 Tina Thompson (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Houston Comets University of Southern California
2 Pamela McGee (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sacramento Monarchs University of Southern California
3 Jamila Wideman (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles Sparks Stanford University
4 Eva Nemcova (G) TschechienTschechien Tschechien Cleveland Rockers
5 Tammi Reiss (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Utah Starzz University of Virginia
6 Sue Wicks (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty Rutgers University
7 Tora Suber (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Charlotte Sting University of Virginia
8 Toni Foster (F/C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Phoenix Mercury University of Iowa

Runde 2[Bearbeiten]

Pick Spielerin Nationalität WNBA-Team College/Junior/Klub-Team
9 Tia Jackson (G/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Phoenix Mercury University of Iowa
10 Sharon Manning (C/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Charlotte Sting North Carolina State University
11 Sophia Witherspoon (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty University of Florida
12 Jessie Hicks (F/C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Utah Starzz University of Maryland, College Park
13 Merlakia Jones (G/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cleveland Rockers University of Florida
14 Tamecka Dixon (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles Sparks University of Kansas
15 Denique Graves (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sacramento Monarchs Howard University
16 Tammy Jackson (F/C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Houston Comets University of Florida

Runde 3[Bearbeiten]

Pick Spielerin Nationalität WNBA-Team College/Junior/Klub-Team
17 Racquel Spurlock (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Houston Comets Louisiana Tech University
18 Chantel Tremitiere (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sacramento Monarchs Auburn University
19 Katrina Colleton (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles Sparks University of Maryland, College Park
20 Tina Nicholson (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cleveland Rockers Pennsylvania State University
21 Raegan Scott (F/C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Utah Starzz University of Colorado at Boulder
22 Trena Trice (F/C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty North Carolina State University
23 Debra Williams (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Charlotte Sting Louisiana Tech University
24 Umeki Webb (G/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Phoenix Mercury North Carolina State University

Runde 4[Bearbeiten]

Pick Spielerin Nationalität WNBA-Team College/Junior/Klub-Team
25 Monique Ambers (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Phoenix Mercury Arizona State University
26 Andrea Congreaves (F/C) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Charlotte Sting Mercer University
27 Kisha Ford (G/F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten New York Liberty Georgia Institute of Technology
28 Kim Williams (G) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Utah Starzz DePaul University
29 Anita Maxwell (F) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Cleveland Rockers New Mexico State University
30 Travesa Gant (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles Sparks Lamar University
31 Tajama Abraham (C) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sacramento Monarchs George Washington University
32 Catarina Pollini (F) ItalienItalien Italien Houston Comets

Weblinks[Bearbeiten]