Wikipedia:Arbeitsgemeinschaft Kunstwissenschaften + Wikipedia/Studientag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  Arbeitsgemeinschaft Kunstwissenschaften + Wikipedia   Studientag   WikiProjekt Bildende Kunst

Klick! Kooperation, Kompetenz, Sichtbarkeit. Kunstwissenschaften und Wikipedia. Diskussion + Werkstatt[Quelltext bearbeiten]

Weit über 1.3 Millionen Seitenaufrufe gibt es pro Tag in der deutschen Wikipedia. Die dort vorhandenen Einträge sind bei der Suche nach Informationen im Netz oft die erste Anlaufstelle – und häufig sogar die einzige. Die von zehntausenden freiwilligen Autor:innen verfassten Wikipedia-Artikel bilden – aus unterschiedlichsten Perspektiven – Wissen ab, reproduzieren und vernetzen es. Zu den inzwischen 2,6 Millionen deutschsprachigen Einträgen gehören auch zahlreiche Artikel über Bau- und Kunstwerke, Künstler:innen, kunstwissenschaftliche Fachbegriffe und Kunsthistoriker:innen. Wikipedia-Informationen formen so das Bild unserer Disziplin, ihrer Wissensbereiche, Methoden und Forschungsobjekte mit. In Anbetracht dieser Realität ist es höchste Zeit, dass die Kunstwissenschaften die Online-Enzyklopädie als Arbeitsinstrument und wichtiges Medium der Wissenskommunikation anerkennen und reflektieren – und sich aktiv einbringen. Hierzu soll kuwiki. AG Kunstwissenschaften + Wikipedia, eine vom Ulmer Verein, dem VDK und dem AK Digitale Kunstgeschichte unterstützte Initiative, beitragen. In ihr arbeiten seit Frühling 2021 Kunsthistoriker:innen und Wikipedianer:innen (sowie Kolleg:innen, die beides sind) zusammen, um Expertise zu bündeln, die Zahl und Qualität der kunstwissenschaftlichen Einträge zu erhöhen und neue Formen der Kollaboration zu entwickeln.

Mit den Veranstaltungen vom 11. bis 13. November – ein offenes Gespräch am Donnerstagabend und eine Online-Werkstatt am Freitag und am Samstag – wollen wir das Thema Wikipedia in die kunstwissenschaftliche Community tragen und gemeinsam mit Wikipedianer:innen über mögliche Arbeitsfelder nachdenken.

Die Veranstaltungen finden per Zoom statt; eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Veranstaltungsinformationen[Quelltext bearbeiten]

Programm[Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 11. November 2021

18.00 – 19.30: Diskussion: Kooperation, Kompetenz, Sichtbarkeit. Kunstwissenschaften und Wikipedia
Diskutant:innen: Holger Plickert (Wikimedia Deutschland), Julius1990 (Wikipedianer + Kunsthistoriker), Heidrun Rosenberg (Kunsthistorikerin, VOEKK), Brigitte Sölch (Kunsthistorikerin, Universität Heidelberg)
Moderation: Andreas Huth und Yvonne Schweizer

Freitag, 12. November 2021

14.15: Begrüßung

14.30 – 16.00: Labor 1: Monografische Wikipedia-Artikel zu Kunstwerken (Julius1990 und Anja Schürmann)

16.00 – 16.30: Pause

16.30 – 18.00: Labor 2: Wikipedia und Lehre (Andreas Huth und NN - Wikimedia Deutschland)

Samstag, 13. November 2021

9.15: Begrüßung + Resümee des Vortags

9.30 – 11.00 Labor 3: Wikipedia und die Bilderfrage – visualisieren, kategorisieren, analysieren (Martin Bredenbeck und Raymond)

11.00 – 11.30: Pause

11.30 – 13.00: Labor 4: Leerstellen. Kunsthistorikerinnen und Künstlerinnen in der Wikipedia (Maria Merseburger, Heidrun Rosenberg und NN - AG Kunsthistorikerinnen vor 1970)

13.15 – 14.00: Abschlussdiskussion (Moderation: Henrike Haug und Fuchs B)

Teilnahmeinteressenten[Quelltext bearbeiten]

  1. --Alfred Löhr (Diskussion) 22:59, 22. Okt. 2021 (CEST), Kunsthistoriker[]
  2. -- Achim Raschka (Diskussion) 09:31, 23. Okt. 2021 (CEST), WPianer mit Interesse an Artikeln zu Kunstwerken[]
  3. --Don-kun Diskussion 11:04, 24. Okt. 2021 (CEST) Wikipedianer, der über visuelle Popkultur schreibt[]
  4. --~~~~