Wikipedia:Stammtisch München/Archiv/2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frühjahrswanderung[Quelltext bearbeiten]

Wir erkunden die Isar im Raum Wolfratshausen

Termin[Quelltext bearbeiten]

  • Datum: Sonntag, 14. Mai
  • Zeit: 9:05 Uhr (Abfahrt der S-Bahn S7 um 9:14 Uhr)
  • Ort: Hauptbahnhof, Gl. 27-36 (Starnberger Flügelbahnhof) Wegen Arbeiten an der Stammstrecke fährt die S-Bahn an dem Tag ab Gl. 27-36 (Starnberger Flügelbahnhof), nicht im Untergeschoss!
  • Mitbringen: Gute Laune, Schuhe mit Profilsohle, Regenjacke, Brotzeit und was zum Trinken.
  • Kosten: Anteilig Fahrkarte. Dazu kommen eure individuellen Ausgaben bei der Einkehr
  • Anmeldung: erbeten unter wikimucatwikipedia.de mit dem Stichwort "Frühjahrstour oder dem Veranstaltungsdatum. Wer bereits einen Wikipedia-Account hat, kann sich auch einfach unten eintragen.

Wir gehen nur bei stabilem Wetter. Bei Sauwetter verschieben wir die Tour auf den 11. Juni. Nach aktuellem Stand der Prognosen bekommen wir rund 6 Sonnenstunden, aber die Gefahr kleiner Gewitter. Wenn sich das nicht verschlechtert, gehen wir. Updates zu dieser Prognose bringe ich noch ein paar Mal genau hier. --h-stt !? 14:51, 8. Mai 2017 (CEST)

Ablauf[Quelltext bearbeiten]

Wir fahren nach Wolfratshausen mit der S-Bahn und laufen zurück Richtung Kloster Schäftlarn. Je nach Wetter, Lust und Laune können wir ganz unterschiedliche Routen nehmen, das entscheiden wir vor Ort.

Ich bin dabei[Quelltext bearbeiten]

Ich kann leider nicht[Quelltext bearbeiten]

  • --bjs Diskussionsseite 15:23, 1. Mai 2017 (CEST)

Wie war's?[Quelltext bearbeiten]

Sehr schön! - Danke an h-stt für die Organisation. Das war eine besonders schöne Wanderung, weil sie alles hatte: sehr ursprüngliche Natur, Isar, Kloster und ein gutes Wirtshaus! Sehr schön war auch, dass Merle von Wittich (WMDE) mit von der Partie war. Komm wieder mal vorbei! Fotos hier!

Es ist schon gesagt - aber noch nicht von mir! ;-) Vielen Dank an den Organisator - es war sehr gut! Tolle Gegend - sehr Abwechslungsreich! (Hallo Schlammer ahemm: baatzer) - Tolle Mitgeher! Danke! --Flo Sorg (Diskussion) 13:42, 15. Mai 2017 (CEST)

Vorschlag[Quelltext bearbeiten]

Im Sinne eines KVP: Wie wäre es, einen "mobilen Massagedienst" einzurichten, so könnte der Muskelkater in den "Gehzeugen" (ich versuche gerade das Wort "Beine" zu vermeiden! ;-) Kleine Erinnerung an ein Gespräch gestern) weg massiert werden? --Flo Sorg (Diskussion) 13:42, 15. Mai 2017 (CEST)

Klar, zahlt WMDE sicher gern. :-D --JPF just another user 14:54, 15. Mai 2017 (CEST)
Uups - Übers bezahlen habe ich mir noch gar keinen Gedanken gemacht - Danke für deine Ergänzung! --Flo Sorg (Diskussion) 15:09, 15. Mai 2017 (CEST)

Radltour entlang dem Nordmünchner Kanalsystem am 30. Juli[Quelltext bearbeiten]

Nach mehrmaligem Aufschieben wollen wir dieses Jahr mit dem Radl das Nordmünchner Kanalsystem erkunden, das für die Schlossparks in Nymphenburg und Schleißheim angelegt wurde. Die Kanäle in den Schlossparks kennt wohl jeder, aber wir fahren den ganzen Wasserweg ab von der Würm bis (fast) zur Isar und (halb) zurück. Los gehts in Pasing, dann folgen wir dem Pasing-Nymphenburger Kanal und dem Nymphenburg-Biedersteiner Kanal bis zum Englischen Garten, wo wir beim Brunnwirt oder Aumeister Mittag machen können. Nachmittags gehts dann entlang dem Schleißheimer Kanal nach Schloss Schleißheim, wo der Biergarten auf uns wartet, und dann zurück nach München (wem es zuviel wird, kann die S-Bahn nehmen).

  • Treffpunkt: Pasinger Marienplatz (Lage)
  • Datum: Sonntag, 30. Juli 2017
  • Zeit: 9:45 Uhr, los gehts um 10 Uhr.
  • Strecke: Etwa 30 km (Pasing – Schleißheim)
  • Dauer: Bis etwa 17 Uhr, bei gemütlichen Pausen in Biergärten zu Mittag und am Nachmittag
  • Mitbringen: Ihr könnt nur mit einem verkehrssicheren Fahrrad teilnehmen. Wir fahren auch Schotterwege, Rennrad ist also nicht geeignet. Ansonsten bitte dem Wetter angemessene Kleidung, auch bei gutem Wetter sollte eine Jacke dabei sein.
  • Kosten: für die Einkehr im Biergarten je nach eurem Hunger und Durst.
  • Ausweichtermin: Ein paar Tropfen sollen uns nicht vom Radln abhalten, bei anhaltendem Regen wird die Tour aber verschoben (auf August oder Oktober).

Ich bin dabei:[Quelltext bearbeiten]

  1. --bjs Diskussionsseite 22:36, 6. Jun. 2017 (CEST)
  2. --Flo Sorg (Diskussion) 22:59, 6. Jun. 2017 (CEST)
  3. --h-stt !? 17:14, 7. Jun. 2017 (CEST)
  4. --Amrei-Marie (Diskussion) 21:13, 7. Jun. 2017 (CEST) Tut mir sehr leid, ich habe übersehen, dass das der Tag ist, an dem mein Bruder zu Besuch da ist...
  5. Vuxi (Diskussion) 08:56, 11. Jun. 2017 (CEST)
  6. (Kann nur vielleicht. Michi 11:31, 11. Jun. 2017 (CEST))
  7. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:04, 11. Jun. 2017 (CEST) Klappt leider nicht, habe Besuch.
  8. --Pimpinellus((D)) • WikiMUC • 15:52, 12. Jun. 2017 (CEST) (Klappt leider nicht, hatte mich so sehr darauf gefreut)
  9. --Wiki Surfer BCR (Diskussion) 16:56, 22. Jul. 2017 (CEST)
  10. Du?

Ich kann leider nicht mitradeln:[Quelltext bearbeiten]

  1. --Didi43 (Diskussion) 10:04, 27. Jun. 2017 (CEST) (Ich fahre mit 4 Enkeln nach Polen und dann mit 2 an die Nordsee! Schade, wäre gern mitgeradelt!)
  2. DomenikaBoAutistin mit direkter Sprache | Diskussion | WikiMUC | Wikilove | 22:01, 28. Jul. 2017 (CEST) -> Ich muss arbeiten...

Wikigrillen am Samstag, 19. August[Quelltext bearbeiten]

Nachdem es letztes Jahr das definitiv letzte Wikigrillen in Neufahrn gab, gibt es dieses Jahr wieder das Wikigrillen in Neufahrn (in neuem Haus). Schreibt euch den Samstag den 19. August schon einmal auf.

  • Datum: 19.August (Sa)
  • Zeit: ab 16 Uhr bis ...? (open end)
  • Ort: bei Elvis untot in Neufahrn, Dietersheimer Straße 20
  • Koordinaten: 48.309495 N, 11.664969 O
  • S-Bahn: S1 Neufahrn (und von da aus einfach aus dem Bahnhof raus wo der kleine Kreisel ist und ca. 1,5 km die Straße entlang)wik
  • Parkplätze: an der Straße entlang gibt es normalerweise immer genug
  • Supermarkt mit Metzger: direkt gegenüber (bis 20:00 offen) (Leider gibt es den Metzger nicht mehr, nur noch Notbedarf) oder noch nen Abstecher ins Industriegebiet Eching machen mit den Anderen.
  • Handynummer: per Wikimail bei Elvis_untot anfragen

Auch dieses Jahr gibt es wieder den WikiGrill, auf dem jeder Editrechte hat (Adminrechte werden auch ohne große Abstimmung vergeben). Wir sind relativ Wetter unabhängig und haben auch vor Grillen bei Regen keine Angst. Wlan ist auch da, wenn also wer ohne Laptop nicht überleben kann.

Wer Salate, (Knoblauch-) Baguettes, Knabberzeug, Kuchen, Goldbarren oder selbstgemachte Grillsaucen mitbringen will, wird sicher nicht vor der Tür stehen gelassen.


Euer Elvis untot (Diskussion)


Da bin ich dabei:

--Didi43 (Diskussion) 20:35, 20. Jun. 2017 (CEST) (falls nichts Erschröckliches dazwischenkommt!) Bin in Münster, WP-Projekt

Vorbei[Quelltext bearbeiten]

Der Grill wird angeheizt

Leider ist der Nachmittag und der Abend bereits vorbei. Eine (leider?) kleine Gemeinschaft von 4 Personen hatte sich gebildet und war, vom Gastgeber hervorragend betreut, sehr zufrieden. Mir hat die Zeit in Neufahrn gut gefallen und einiges an Spaß gebracht! (Ach so: Gut gegessen und getrunken habe ich auch!) --Flo Sorg (Diskussion) 23:48, 20. Aug. 2017 (CEST)

1. Oktober: Bergtour zum Brünnsteinhaus[Quelltext bearbeiten]

Der Brünnstein über dem Brünnsteinhaus
Nicht der schwerste Teil des Gipfelaufstiegs
  • Datum: 1. Oktober (Sonntag)
  • Zeit: 8:30 Uhr (Treffpunkt), 8:44 (Abfahrt des Zugs). Wer zu spät kommt, muss evtl ein teureres Einzelticket kaufen
  • Treffpunkt: München-Hauptbahnhof, Gleise 5-10 (Holzkirchner Bahnhof)
  • Kosten: Anteilig Bayernticket (ca. 9 Euro) plus eure individuellen Ausgaben bei der Einkehr
  • Mitbringen: Feste Schuhe mit Profilsohle (wir empfehlen Bergstiefel, für den Gipfel sind Stiefel Pflicht), Regenjacke, Brotzeit, mindestens 1 Liter Flüssigkeit (Wasser, Saftschorle, Tee). Weitere Kleidung je nach Wetter.
  • Anforderungen: Die Wanderung zum Brünnsteinhaus und nach Oberaudorf ist unschwierig aber lang und streckenweise auch etwas steil. Der Gipfelaufstieg zum Brünnstein verläuft im Fels und ist mit Seilen und Leitern verbaut. Er ist anspruchsvoll und verlangt volle Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Reine Gehzeit ist unter 5 Stunden ohne Gipfel (rund 7 mit Gipfel)

Das Wetter spielt leider wieder nicht mit. Die Tour fällt aus. Mal sehen, ob wir kurzfristig noch eine kleinere Herbstwanderung im flacheren Gelände hinbekommen.

Auch dieses Jahr machen wir wieder eine Bergtour, diese gibt es in zwei Schwierigkeitsgraden. Eigentlich ist es eine gemütliche Wanderung in toller Berglandschaft. Und als Ziel winkt das Brünnsteinhaus, eine traditionelle Alpenvereinshütte. Wer Lust hat, lässt sich dort Zeit mit Kaiserschmarrn oder einer anderen Stärkung. Aber wer mag, kann auf dem stark gesicherten Steig zum Gipfel weitergehen. Der Abschnitt ist anspruchsvoll und setzt Erfahrung in Fels, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraus. Dafür macht er einen Riesenspaß, wenn man es geschafft hat.

Hin und zurück geht es per Bahn vom Hauptbahnhof über Oberaudorf im Inntal. Auf der Hinfahrt nehmen wir vom Bahnhof den Bus zum Gasthof Tatzelwurm. Der Abstieg führt uns dann direkt zum Bahnhof zurück. Bitte seid rechtzeitig am Treffpunkt, damit wir ein Gruppenticket kaufen können. Wer zu spät kommt, muss evtl. eine teurere Einzelfahrkarte kaufen.

Ich mache mit:[Quelltext bearbeiten]

Ich kann nicht:[Quelltext bearbeiten]