Berlin – Tag & Nacht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Berlin – Tag & Nacht
Berlin tag u nacht logo.jpg
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) seit 2011
Produktions-
unternehmen
filmpool Film- und Fernsehproduktion
Länge 45 Minuten
Episoden 740+[1]
Ausstrahlungs-
turnus
montags – freitags 19:00 Uhr
Genre Reality-Seifenoper
Titellied MikaKick Ass
Produktion Vittorio Valente
Erstausstrahlung 12. September 2011 auf RTL II
Besetzung

Berlin – Tag & Nacht (Akronym: „BTN“ oder „BerlinTN“) ist eine deutsche Reality-Seifenoper des Fernsehsenders RTL II. Die Handlung und ihre Charaktere sind frei erfunden. Die Rollen sind durch Laiendarstellern besetzt. Vom Sender geplant waren zunächst 120 Folgen. Aufgrund des großen Erfolgs der Serie wird sie allerdings auf unbestimmte Zeit weiter produziert. Die Sendung zeigt an verschiedenen Orten Berlins wohnende Personen im Teenager- bis Erwachsenenalter, die sich mit ihren alltäglichen Problemen auseinandersetzen.

Inhalt[Bearbeiten]

Die Konstellation der Bewohner der Handlungsorte variiert ständig. Zentrale Orte der Handlung sind die Haupt-Wohngemeinschaft, das Hausboot, die „Jugend-WG“ und Piets Loft unter Bastis Führung sowie die Arbeitsplätze der Charaktere; das MATRIX, das Tattoo-Studio, die Shisha-Bar "KräSch" und der Friseursalon "Schnitte".

Definiert wird der Handlungsverlauf der Serie vom fortlaufenden Zusammentreffen einer bunt zusammengewürfelten WG bestehend aus sieben Personen mit Joe Möller als Hauptmieter, einer wilden chaotischen Jugend-WG angeführt von Karsten „Krätze“ Rätze und Florian „Schmidti“ Schmidt sowie einem Hausboot mit laufend wechselnder Besetzung. Im Laufe der Serie ist ein weiterer Handlungsort, die WG der MATRIX-Crew unter der Führung von Piet Berger dazu gekommen.

Stil und Unterschied zu regulären Soaps[Bearbeiten]

Die Serie ist einem Dokumentations Stil gehalten, die Kamera wirkt oft unruhig und verwackelt, dies soll den Realismus zum Ausdruck bringen und symbolisieren, dass das Kamerateam bei echten Menschen und ihrem Alltag filmt. Zwischen einzelnen Szenen sind verschiedene Stadtteile, Sehenswürdigkeiten oder auch ganz normale Alltagsgeschehnisse von Berlin zu sehen, wobei dies mit Musik untermahlt wird. Der wesentliche Unterschied zu einer normalen Seifenoper wie zum Beispiel Unter uns oder Gute Zeiten, schlechte Zeiten, ist der vermehrte Einsatz von sogenannten Voice-over Kommentaren sowie Interviews der Figuren, welche die aktuellen Ereignisse sowie die Gefühlslage zu bestimmten Situationen zum Ausdruck bringen.

Aktuelle Hauptfiguren[Bearbeiten]

Joe Möller[Bearbeiten]

Joe, unter seinen besten Freunden auch "Papa Joe" genannt, ist das autoritäre Oberhaupt der Haupt-WG. Er versucht tagtäglich in der Wohngemeinschaft für Recht und Ordnung zu sorgen. Er hat einen impulsiven Charakter und reagiert dementsprechend, falls etwas oder jemand gegen seine Moralvorstellungen verstößt. Er ist Vater einer Tochter namens Hanna und mittlerweile ist er auch Opa von der kleinen Joanna. Die anderen WG Bewohner sehen in ihm oftmals einen Vaterersatz, er hat für seine Freunde immer ein offenes Ohr und Ratschläge parat. Er gilt aufgrund seiner großen Lebenserfahrung als jemand, auf dessen Wort man sich verlassen kann. Er war früher als junger Mann, Mitglied einer kriminellen Bikergang, heute bereut er seine Vergangenheit und versucht nun auch positive Werte an seine Tochter Hanna weiterzugeben. Er betont immer, dass er seine Tochter von seinen eigenen Fehlern gewahren möchte. Zu seinen Eltern hat er ein eher schlechtes Verhältnis, sein Vater hat ihn und seine Mutter immer unterdrückt, ebenso hat sein Vater ihm immer das Gefühl vermittelt, nicht gut genug für ihn zu sein. Es besteht zwischen Joe und seinen Eltern keinerlei Kontakt. Seine große Liebe ist seine Verlobte Peggy, die beiden planen demnächst zu heiraten. Zu größeren Spannungen zwischen den beiden führte die Tatsache, dass bei Joe Unfruchtbarkeit diagnostiziert wurde, weshalb die beiden vermutlich niemals eigene Kinder bekommen können. Aufgrund dessen hat er auch ein schlechtes Verhältnis zu Peggys Mutter Inge, die in Joe jemanden sieht, der ihre Tochter nur unglücklich macht. Zu seiner großen Leidenschaft zählt das Fitness Training und Motorrad fahren. Er hatte bis vor kurzem einen eigenen Boxclub, der aber aufgrund eines Einbruchs und größeren Beschädigungen nach kurzer Zeit wieder verkauft wurde. Von dem Erlös des Boxclubs hat er seine alte KFZ Werkstatt zurückgekauft. Zusammen mit seinem Freund und Mitbewohner Fabrizio arbeitet er dort als Mechatroniker.

Marcel Nowak[Bearbeiten]

Marcel ist zwar im Allgemeinen ein Frauenschwarm, ist aber kein Typ für kurze Affären. Nach der gescheiterten Beziehung zu seiner Mitbewohnerin Ceylan, dachte er in Meike, die Frau seines Lebens gefunden zu haben. Als Meike Berlin verlassen hat, um in Köln ein neues Leben mit einem anderen Mann anzufangen, verfiehl er in ein großes emotionales Loch und er bekam Zweifel, ob es die große Liebe seines Lebens überhaupt gibt. Er ist ein künstlerisch begabter Mensch, zu seiner großen Leidenschaft zählt Malen, Zeichnen und Sprayen. Zu seinem großen Ziel in seinem Leben zählt es, irgendwann einmal mit seinem Talent und der Kunst berühmt zu werden. Im Moment arbeitet er als Tattoowierer im Tattoostudio von Daniel Krause. Er ist zwar ein nachdenklicher Mensch mit Tiefgang, liebt aber gleichzeitig auch das lockere Leben mit Partys und Spaß. Vor kurzem hat er Lou kennengelernt, mit der er sich in naher Zukunft eine Beziehung wünscht. Nachdem beide zu ihren Gefühle stehen sind sie ein Paar

Ole Peters[Bearbeiten]

Ole lebt in den Tag hinein und gilt bei vielen als tollpatschig und chaotisch. Er geht keiner geregelten Arbeit nach und hält sich mit Gelegenheitsarbeiten sowie mit waghalsigen Ideen, mit denen er Geld machen kann, über Wasser. Im Moment verdient er erfolgreich als Schlagersänger unter dem Künstlernamen "Ole ohne Kohle" sein Geld. Er handelt oft ohne über die möglichen Konsequenzen nachzudenken, das bringt sowohl ihn, als auch seine Freunde öfter in Schwierigkeiten oder in eine unangenehme Lage. Seine Mitbewohner sind für ihn wie eine Familie, aus diesem Grund lässt er nichts unversucht, damit die Gemeinschaft nicht zerbricht. Ole ist stetig auf der Suche nach der Frau seines Lebens, gerät aber immer an die falschen Frauen, die auf eine lange Beziehung mit ihm keinen Wert legen. Er sagt was er denkt, ohne groß nachzudenken, bei seinen Mitbewohnern kommt er dadurch öfter als unsensibel und uneinsichtig herüber. Mit seinem fast kindlichen Charme, schafft er es jedoch fast immer, das ihm die Leute seine Attitüden verzeihen.

Fabrizio Di Marco[Bearbeiten]

Fabrizio ist der beste Freund von Ole und Joe, seine Mitbewohner und Freunde sind ihm am wichtigsten. Fabrizio ist italienischer Abstammung, er ist sehr impulsiv und wirkt oft schnell gereizt. Er kommt oft Machohaft herüber, hat aber auch eine sensible Seite. Zu seiner Mutter und seiner Familie hat er ein eher gespanntes Verhältnis. Seine Mutter Maria lässt ihn immer wieder spüren, dass sie nicht besonders stolz auf ihren Sohn ist. Ebenso bilden die stetigen Verkupplungsversuche seiner Mutter und ihre Bevormundung immer wieder genug Gründe, um Spannungen zwischen den beiden aufkommen zu lassen. Mit der eher konservativen Lebenseinstellung seiner Eltern kann Fabrizio generell nicht viel anfangen. Seine große Liebe ist seine Mitbewohnerin JJ, aufgrund seiner großen Eifersucht und seines Kontrollwahns haben sich JJ und Fabrizio jedoch wieder getrennt. Die beiden haben immer noch Gefühle füreinander, jedoch gibt es im Moment keinen Weg einen weiteren Beziehungsversuch zu wagen. Fabrizio arbeitet zusammen mit Joe in dessen KFZ Werkstatt als Mechaniker.

Peggy Heidmann[Bearbeiten]

Peggy ist die Verlobte von Joe und wünscht sich neben einer Traumhochzeit auch ein eigenes Kind mit ihm. Durch die Diagnose, dass Joe unfruchtbar ist, wurde die Beziehung der beiden auf eine harte Probe gestellt, Peggy war aufgrund dessen lange Zeit sehr unglücklich weshalb ihre Beziehung neben vielen Pausen auch mehrere Anläufe brauchte. Peggy hat ein gespanntes Verhältnis zu ihrer Mutter, weil die beiden ziemlich kontroverse Ansichten vertreten und Peggy niemand ist, der sich gerne etwas sagen lässt. Peggy wirkt in ihren Ansichten oft unreif und naiv, sodass sie immer wieder auf den Boden der Realität zurückgeholt werden muss. Sie arbeitete lange Zeit in einem Kosmetiksalon. Nun arbeitet Peggy als Friseurin in Paulas Friseursalon.

Hanna Schiller[Bearbeiten]

Hanna ist die Tochter von Joe. Zu ihren besten Freunden zählen ihre Mitbewohner Florian "Schmidti" und Karsten "Krätze". Da sie eine große Leidenschaft für Tiere hegt, ist ihr Traumberuf auch einmal als Tierärztin zu arbeiten. Sie ist bereits verheiratet und hat einen Ehemann namens Joshua, gemeinsam mit ihm ist sie sogar für kurze Zeit nach Australien ausgewandert. Sie hat mit Joshua eine gemeinsame Tochter namens Joanna. Zur Zeit befindet sich Hanna und Joshua jedoch in Scheidung und verhandeln um ein gemeinsames Sorgerecht. Obwohl Hanna eine fürsorgliche Mutter ist, gibt es immer wieder Situation in denen sie überfordert ist oder verantwortungslos handelt. Im Moment hat sie im Bezug auf einen Ausbildungsplatz kein wirkliches Ziel im Leben. Ihr neuer Freund Robin beeinflusst sie negativ und sie droht nicht nur auf die schiefe Bahn zu geraten, sondern auch ihre Tochter Joanna zu verlieren.

Karsten "Krätze" Rätze[Bearbeiten]

Krätze ist der beste Freund von Hanna und Schmidti. Er lebt schon seit einer ganzen Weile nicht mehr in seinem Elternhaus, weil er nie ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern hatte. Seitdem versucht er sein Glück auf eigene Faust zu finden. Er lebt mit Schmidti und Hanna gemeinsam in einer Wohngemeinschaft. Krätze ist zur Zeit Single und obwohl er zeitweise eine Beziehung mit Miriam "Miri" führte, hat er seine wahre große Liebe Hanna, mit der er auch einen One Night Stand hatte, nie aus den Augen verloren. Da Hanna allerdings nicht mehr als Freundschaft für ihn empfindet, kommt eine Beziehung für die beiden bislang nicht in Frage. Krätze ist oft laut und chaotisch und durch seine kindliche, oftmals nervige Art und Weise, fällt das Zusammenleben mit ihm nicht immer leicht. Er möchte am liebsten immer im Mittelpunkt stehen und versucht deshalb auch oft Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Krätze führt mit Schmidti zusammen die Shisha-Bar KräSch.

Florian "Schmidti" Schmidt[Bearbeiten]

Schmidti ist der beste Freund von Hanna und Krätze. Schmidti kommt aus sehr wohlhabenden familiären Verhältnissen, zu seinen Eltern hat er ein einigermaßen gutes Verhältnis, wobei seine Eltern aufgrund von häufigen Geschäftsreisen nicht viel Zeit für ihn haben. Er hat schon früh gelernt, wie wichtig es ist auf eigenen Beinen zu stehen und Verantwortung für sein Leben zu übernehmen. Aus diesem Grund hat er schon früh angefangen zu arbeiten, um sein eigenes Geld zu verdienen, um nicht mehr von seinen Eltern abhängig zu sein. Genau wie seine Eltern liebt er Luxus und schnelle Autos, durch seine Erziehung weiß er aber, dass man im Leben hart arbeiten muss, um etwas zu erreichen. Obwohl er gerne Partys veranstaltet und versucht ein lockeres Leben zu führen, weiß er immer wann es an der Zeit ist, vernünftig zu sein, wobei er aufgrund seiner Reife seinem Freund Krätze einige Schritte voraus ist. Er hat Basti vor einiger Zeit das Hausboot abgekauft und führt nun als neuer Inhaber einer Shisha-Bar erfolgreich ein Geschäft. Bis vor kurzem führte er eine Beziehung mit Lisa, jedoch zerbrach die Beziehung nachdem sie ihn und die Stadt Berlin verlassen hat.

Jessica Nowak[Bearbeiten]

Jessica ist die jüngere Schwester von Marcel. Sie arbeitet als GoGo Tänzerin im Club Matrix, zu diesem Job kam sie damals durch ihre Kollegin Kiki. Sie spielt sehr oft mit ihren Reizen, um die Männer für sich zu gewinnen. Sie kann sehr eifersüchtig und intrigant agieren, wenn sie merkt, dass ihr jemand die Show stiehlt. Sie möchte sehr oft im Mittelpunkt stehen und versucht auf Biegen und Brechen alles zu bekommen, was sie sich in den Kopf gesetzt hat. Um ihre Ziele zu erreichen kann sie sehr skrupellos sein, dabei ist ihr auch egal, ob sie sich bei anderen unbeliebt macht, denn in ihren Augen hat sie mit ihrem Handeln immer Recht. Sie lernte den reichen Restaurantbesitzer Gregor kennen und genoss den Luxus den er ihr bieten konnte. Die Beziehung scheiterte, als Jessica herausfand, dass Gregor eine Ehefrau und eine Tochter hat. Als sie zu ihrem Bruder nach Berlin gezogen ist, drohte sie des Öfteren auf die schiefe Bahn zu geraten. Durch ihren damaligen Freund und ihrer jetzigen Affäre Max verfiel sie der Drogensucht und wurde schwer abhängig. Nach dem sie daraufhin einen Kreislaufzusammenbruch erlitt und nicht weit entfernt vom Tod war, beschloss sie ihr Leben zu ändern. Nach knapp zwei Jahren Aufenthalt in Berlin, verließ sie die Stadt und machte eine Weltreise, nicht zuletzt weil auch die Beziehung zwischen ihr und Max und die Freundschaft zu ihrer Freundin Sara zerbrach. Nachdem sie auf Ibiza zwischenzeitlich sogar heiratete, kehrte Jessi nach 1,5 Jahren wieder zurück nach Berlin und zu ihrem Bruder Marcel. Hier konnte sie mit Noch-Ehemann Chris endgültig abschließen, nachdem dieser Jessica mit einer anderen Frau im eigenen Ehebett betrogen hatte. Momentan wohnt das Partygirl in dem Loft ihres Chefs Basti.

Piet Berger[Bearbeiten]

Piet ist der Inhaber der beiden Nachtclubs "MATRIX" und "Q-DORF". Des Weiteren arbeitet er derzeit an der Eröffnung eines dritten Clubs auf Ibiza und ist deshalb im Moment nur zu Kontrollzwecken hin und wieder in Berlin. Er ist harter erfolgreicher Geschäftsmann der genau weiß, was er zu tun hat, um viel Geld zu verdienen und erfolgreich zu sein. Er ist sehr selbstbewusst und durchsetzungsstark, allerdings macht er sich mit seiner zynischen und auch oft abwertenden Art und Weise, bei anderen Menschen nicht immer neue Freunde. Er ist oft rechthaberisch und erwartet von seinen Mitarbeitern, dass alles genauso gemacht wird, wie er sich das vorstellt, Widerworte kontert er oftmals mit lockeren Sprüchen, um sich Respekt zu verschaffen. Piet ist heimlich in JJ verliebt und wünscht sich eine Beziehung mit ihr, da sie aber kein Interesse an ihm zeigt, lässt er nichts unversucht, um sie für sich zu gewinnen, dabei geht er auch über moralische Grenzen. Trotz seines Erfolges wirkt Piet oft einsam, aus diesem Grund hat er sein Loft zu einer WG umgewandelt, um immer Leute um sich herum zu haben. Piet hat mit seiner Ex-Freundin Ilona, mit der er schon seit Jahren keinen wirklichen Kontakt hat, eine gemeinsame Tochter namens Kati, von der er bis vor kurzem nichts wusste. Anfangs war die Beziehung und das Kennenlernen etwas gespannt, doch Vater und Tochter nähern sich immer mehr an und verstehen sich mittlerweile bestens.

Basti Heuer[Bearbeiten]

Basti ist der Geschäftsführer des "MATRIX" und außerdem WG Oberhaupt von Piets Loft. Bevor er Geschäftsführer vom MATRIX wurde, führte er gemeinsam mit Alina und Carlos ein "Bed and Breakfast" Hotel auf dem Hausboot. Er ist privat sehr gut mit Marcel und Max befreundet, mit denen er auch öfter etwas privat unternimmt. Obwohl er immer den perfekten Durchblick zu haben scheint und sehr selbstbewusst auftritt, lässt er sich von seinem Chef Piet oftmals unterdrücken und herumkommandieren. Aufgrund seiner Angst seinen Job zu verlieren, traut sich Basti nur äußerst selten, Piet mal seine Meinung zu sagen. Bis vor kurzem führte er eine Liebesbeziehung mit seiner ehemaligen Stalkerin sowie jetzigen Mitbewohnerin und Arbeitskollegin Milla. Sie fühlte sich in der Beziehung zunehmend erdrückt und hatte das Gefühl kaum noch Freiräume zu haben, weshalb Basti sich und seine Art und Weise derzeit hinterfragt. Basti befindet sich aufgrund der Trennung von Milla, derzeit in einem riesigen emotionalen Loch und glaubt aber dennoch noch daran, dass die Beiden wieder ein Paar werden können, auch weil er immer noch starke Gefühle für sie hat.

JJ Sokolov[Bearbeiten]

JJ arbeitet als Nageldesignerin in Paulas neuem Friseursalon. Darüber hinaus machte sie unter dem Pseudonym Très Jolie auch als Sängerin Karriere. Aufgrund ihres schönen Aussehens hat sie eine große Wirkung auf Männer. Lange Zeit führte sie eine Beziehung mit ihrem Mitbewohner Fabrizio, aufgrund von gegenseitigen Vertrauensbrüchen und großem Misstrauen ging die Beziehung jedoch wieder zu Ende. Zwar hat sie noch Gefühle gegenüber Fabrizio, möchte zur Zeit jedoch keine Beziehung mehr mit ihm. JJ ist sehr selbstbewusst und weiß genau was sie im Leben möchte. Sie hat einen kleinen Sohn namens Philipp, den sie jedoch damals zu Pflegeeltern gegeben hat, weil sie sich aufgrund ihres jungen Alters nicht in der Lage sah, anständig und verantwortungsvoll für ihr Kind zu sorgen. Sie hat sehr wenig Kontakt zu ihrem Sohn, weil die Pflegeeltern in ihr ein schlechtes Vorbild für den Jungen sehen. Aufgrund dieses Umstandes ist sie oft emotional niedergeschlagen, weil sie nun möchte, dass ihr Sohn bei ihr aufwächst.

Maximilian "Max" Winkler[Bearbeiten]

Max ist der beste Freund von Basti und Marcel, er arbeitet zur Zeit beruflich als Verkäufer an einer Tankstelle. Als er und Jessica sich vor einigen Jahren kennenlernten, war Max schwer Drogenabhängig und hatte sein Leben nicht im Griff und Riss auch Jessica in die Drogensucht. Als er damals erfahren hat, dass Jessica Berlin verlassen hat, ohne ihm etwas davon zu sagen, verfiehl er in eine depressive Phase. In der Zeit waren Basti und Marcel für ihn da, um ihm positiv zuzureden. Für ihn gehen Freunde, auf die er sich verlassen kann, über alles. Er machte einen Drogenentzug und führt heute ein Leben ohne Drogen. Vor kurzem ist er mit seiner neuen Freundin Pia und ihrem Sohn Noah nach Konstanz gezogen, um dort ein neues Leben anzufangen. Die Tatsache, dass er Berlin und seine Freunde vermisst hat, und das plötzliche Wiedersehen mit Jessica, hat ihn dazu bewogen die Beziehung mit Pia zu beenden und zurück nach Berlin zu kommen. Aktuell wohnt er in Piets Loft.

Caroline "Caro" Andersen[Bearbeiten]

Caro ist die beste Freundin und Arbeitskollegin von Marcel. Sie arbeitet als Tattoowiererin in dem Tattoostudio von Daniel Krause. Sie ist zielstrebig und selbstbewusst und lässt sich nicht so schnell beeindrucken. Caro ist nicht der Typ für eine feste Beziehung. Sie hatte bereits kurze Affären mit Paco und Marcel, allerdings ohne für beide mehr zu empfinden. Caros Mutter ist schon im frühen Kindesalter gestorben und ihr Vater möchte nichts von Caro wissen. Sie hat noch einen älteren vorbestraften Halbbruder namens Felix, mit dem sie bis vor kurzem in einer Wohnung gelebt hat. Heute wohnt sie in Bastis Wohngemeinschaft.

Miriam "Miri" Schwartz[Bearbeiten]

Miri ist die beste Freundin von Krätze und Schmidti. Sie lernte Krätze bei ihrem Job als Küchenhilfe kennen und die beiden entwickelten Gefühle füreinander. Sie führten zwar eine kurze Beziehung, allerdings trennte sich Miri von Krätze, weil sie sich in den nun ehemaligen Eventmanager des Hausboots Paco verliebt hatte. Allerdings hielt auch diese Beziehung nicht lange. Miri wirkt oft sehr klug und weitsichtig, jedoch plagen sie sehr oft Selbstzweifel. Sie glaubt, dass sie der Grund sei, warum sie keine feste Beziehung führen kann und warum kein Mann bei ihr bleiben möchte. Sie glaubt in sich selbst Fehler zu sehen, die wohlmöglich gar nicht vorhanden sind. Verstärkt wurden ihre negativen Gefühle, als sich ihre neue Bekanntschaft Robin, in dessen geheimnisvolles Wesen sie sich verguckt hatte, in Hanna verliebt hat, und dieser den Kontakt daraufhin zu Miri abgebrochen hat. Miri wohnt aktuell auf dem Hausboot. Sie arbeitet zweitweise als Aushilfe auf dem Hausboot, den Job im Waschsalon hat sie vor kurzem gekündigt, doch hat ihn jetzt wieder angefangen.

Milla[Bearbeiten]

Milla ist die ehemalige Stalkerin von Basti. Sie hatte sich in Basti verliebt und ihn von diesem Zeitpunkt auf Schritt und Tritt verfolgt, um immer in seiner Nähe sein zu können. Sie ist sehr zielstrebig und setzt die Dinge die sie sich in den Kopf gesetzt hat, ohne Rücksicht auf Verluste um. Sie sorgt dafür, dass sie das was sie möchte, letztendlich auch bekommt. So kam es, dass sie Basti tatsächlich in seine Stalkerin Milla verliebte. Bis vor kurzem führte sie mit Basti eine scheinbar gut laufende Beziehung, sie trennte sich jedoch von ihm, weil sie sich zunehmend von ihm eingeengt fühlte und auf Grund dessen, weil ihr Basti scheinbar zu wenig Freiraum gab. Sie sieht in Basti nun nur noch eine Freundschaft und beide wohnen weiterhin zusammen in einer Wohngemeinschaft. Sie arbeitet als GoGo Tänzerin im Martrix. Nun möchte Milla ihr "Singleleben" genießen und kommt mit Leon in Kontakt. Basti reagiert auf diesen Umstand sehr Eifersüchtig.

Paco Hoffmann[Bearbeiten]

Paco ist der ehemalige Eventmanager der Shisha Bar "KräSch". Er war ebenfalls lange ein guter Freund von Krätze und Schmidti, er kündigte jedoch nicht nur seinen Job bei ihnen, sondern auch gleichzeitig die Freundschaft. Er hatte das Gefühl, dass seine Arbeit auf dem Hausboot nicht genügend gewürdigt wurde, weshalb er daraufhin seine Arbeit dort einstellte. Paco kommt aufgrund seines guten Aussehens und seiner charmanten Art und Weise sehr gut bei den Frauen an. Er wirkt oft angeberisch und prahlt mit seiner Anzahl an verschiedenen Frauenbekanntschaften und seine damit verbundenen One Night Stands. Er führt sogar ein kleines "schwarzes Buch" über seine One Night Stands und gibt Punktzahlen bzw. Noten für jede einzelne Bekanntschaft. Er hat noch einen älteren Bruder namens Leon, mit ihm versteht er sich bestens, jedoch treten die Beiden, in Bezug auf ihre Frauenbekanntschaften immer mal wieder in Konkurrenz. Paco führte sogar eine kurze Beziehung mit Miri, jedoch funktionierte es zwischen ihm und Miri nicht, weil er sich einfach nicht binden kann und er nicht der Typ für eine feste Freundin zu sein scheint. Bis vor kurzem arbeitete er als Kellner im Club "MATRIX" und wohnt derzeit in Bastis WG. Mittlerweile ist Paco als stellvertrender Chef im "MATRIX" aufgestiegen. Dadurch das Paco nun Chefkompetenzen hat, kommt es zwischen ihm und Leon zu handfesten Streitigkeiten.

Katharina "Kati" Jungblut[Bearbeiten]

Kati ist die Tochter von Ilona und Piet. Zunächst wollte sie nichts mit ihrem Vater zu tun haben, denn sie hat ihn dafür verachtet, dass er sich niemals um sie und ihre Mutter gekümmert hat. Obwohl es ihr zunächst schwer gefallen ist, eine Beziehung zu ihrem Vater aufzubauen, ist sie jetzt jedoch sehr froh über ihre Begegnung. Sie und Piet verstehen sich mittlerweile sehr gut. Sie arbeitet als Kellnerin im "MATRIX". Sie kommt oftmals sehr vorlaut und frech rüber und sagt immer was sie denkt. Sie ist diesbezüglich ihrem Vater sehr ähnlich. Ihre selbstbewusste und willenstarke Art schreckt viele im ersten Moment ab. Sie führte bis vor kurzem eine Beziehung mit Marcel, in den sie ihre große Liebe gesehen hat. Aufgrund ihrer Eifersuchtsattacken ging die Beziehung jedoch in die Brüche. Ihre Eifersucht ging sogar so weit, dass Sie Marcel mit seinem eigenen Auto angefahren hat, als sie sah, wie er mit einer anderen Frau geflirtet hat. Marcel landete daraufhin wegen gebrochenen Beinen im Krankenhaus und seitdem herrscht zwischen ihr und Marcel ein gespanntes Verhältnis. Sie empfindet noch immer sehr viel für Marcel und wünscht sich eine zweite Chance für ihre Beziehung. Nachdem sie Piet und Michelle bei der Eröffnung von Piets neuem Club auf Ibiza half, ist sie nun zurück in Berlin und wohnt in Piets Loft unter der Aufsicht von Basti.

Leon Hoffmann[Bearbeiten]

Leon ist der größere Bruder von Paco. Obwohl er und sein Bruder sich gut verstehen, sehen sie sich als Konkurrenten um die Gunst der Frauen. Leon wirkt oft überheblich und arrogant, ebenso hat er ein oftmals ein aggressives Auftreten. Er lässt sich nur ungerne von anderen etwas sagen und versucht immer seine Meinungen und Vorstellungen durchzudrücken. Leon arbeitet als Barkeeper im "MATRIX" und wohnt ebenfalls in Bastis WG.

Paula Habich[Bearbeiten]

Durch ihre Cousine Greta wurde Paula mit Joes WG bekanntgemacht. Mit den Mitbewohnern dort verstand sie sich auf Anhieb gut, weshalb sie auch nach Alinas Abreise ihr Zimmer bezog. Besonders mit Marcel versteht sich Paula gut, sodass aus den beiden schnell gute Freunde wurden. Paula entwickelte Gefühle für Marcel und verliebt sich schnell in ihn, will aber nicht, dass dieser von ihren Gefühlen erfährt, weil sie sich sicher ist, dass Marcel ihre Gefühle nicht erwidert. Paula ist eine Kämpfernatur, sie ist sehr zielstrebig und tough. Sie hat ihren eigenen Friseursalon in Berlin schon nach kurzer Zeit eröffnet und die "Schnitte" läuft gut. Mit ihren Arbeitskolleginnen und Mitbewohnerinnen Peggy und JJ versteht sie sich auch privat.

Robin Fuchs[Bearbeiten]

Robin ist der neue Freund von Hanna. Er geht keiner geregelten Arbeit nach und bezeichnet sich selbst als Lebenskünstler. Robin stammt aus sehr reichen familiären Verhältnissen und ist in einer Villa in Berlin aufgewachsen. Zu seinen Eltern Heribert und Hannelore hat er ein schlechtes Verhältnis, immer wieder zu Spannungen kommt es, weil er mit dem luxuriösen Lebensstil seiner Eltern nicht zurecht kommt. Er kämpft für die Rechte sozial benachteiligter Menschen und verachtet jegliche Form des Kapitalismus. Die Kapitalisten werden von ihm immer verachtend und spöttisch "Dagos" genannt. Obwohl er eine große soziale Ader besitzt, wirkt er oft auch kindisch naiv und handelt wenig verantwortungsbewusst. Er bringt Hanna mit seinen Aktionen des öfteren in Schwierigkeiten und versucht sie wann immer es geht negativ zu beeinflussen. Ebenfalls verhindert er seit einiger Zeit, dass sich Hanna einen Ausbildungsplatz sucht. Robin und Hannas Vater Joe verstehen sich nicht gut, weil sich Hanna in Joes Augen durch Robin zu sehr zum Nachteil für sich selbst und ihrer Tochter, verändert hat.

Louisa "Lou" Bergmann[Bearbeiten]

Lou ist erst seit kurzem in Berlin, davor hat sie in Köln gewohnt, wo sie als Polizistin in der Schmiede 21 gearbeitet hat. Sie ist durch ihre Polizeiarbeit sehr analytisch und impulsiv. Sie ist eine Frau die genau weiß, wo es im Leben lang geht. Lou ist bei Joe in die WG eingezogen und arbeitet als DJane im "Matrix". Mit ihrem Mitbewohner Marcel hatte sie einen One Night Stand, weil beide jedoch starke Gefühle füreinander haben, sind sie nun ein Paar.

Aktuelle Liebesbeziehungen[Bearbeiten]

Hier sind die aktuellen Liebesbeziehungen nach Reihenfolge des Beginns aufgelistet.

  • Joe Möller & Peggy Heidmann
  • Hanna Schiller & Robin Fuchs
  • Louisa "Lou" Bergmann & Marcel Nowak

Wohnungen und Berufe[Bearbeiten]

Im Nachfolgenden sind die Wohnverhältnisse sowie die Berufe der einzelnen Charaktere in Tabellenform aufgeführt

Besetzung[Bearbeiten]

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Sortiert nach der Reihenfolge des Einstiegs.

Schauspieler[2][3] Rollenname Folgen Jahre Status Berufe
Schweigel, LutzLutz Schweigel Möller, JoeJoe Möller 1– 2011– Besitzer und Oberhaupt der Haupt-WG; Verlobter von Peggy; Ex-Affäre von Jill; Vater von Hanna; Opa von Joanna, ehemaliger bester Freund von Karl-Heinz „Kalle“ Besitzer einer Kfz-Werkstatt; Umzugshelfer, ehem. Besitzer eines Boxclubs, ehem. Fitnesstrainer; ehem. Angestellter in Charlys Schraube; ehem. Autoverkäufer
Günther, PatrickPatrick Günther Nowak, MarcelMarcel Nowak 1– 2011– Freund von Lou; One-Night-Stand von Sara/Hanna/Sandy/Sunny; Ex-Affäre von Caro/Nicole; Ex-Freund von Ceylan/Linda/Meike/Kati; Bruder von Jessica, Sohn von Thomas Tätowierer im Classic Tattoo; ehem. Teilhaber der Model- und Kunst-Agentur Berlin City Faces
Ochsenknecht, FalkoFalko Ochsenknecht Peters, OleOle Peters 1– 2011– Ex-Freund von Jenny/Melanie Schlagersänger als Ole ohne Kohle, ehem. Mitarbeiter im Curry Reaktor, Autor; ehem. Inhaber einer Trennungsagentur; ehem. Wahrsager; ehem. Currywurstverkäufer; ehem. Mitarbeiter im Sanitärbereich; ehem. Möbelpacker; ehem. Angestellter in einer Zoohandlung
della Vega, Fernando JoseFernando Jose della Vega Di Marco, FabrizioFabrizio Di Marco 1–541
629–
2011– Ex-Freund von Maren/JJ/Franca; Ex-Verlobter von Bianca, Sohn von Maria; Ex-Affäre von Sharon/Inka Mitarbeiter in Joes Werkstatt; ehem. Mitarbeiter im Curry Reaktor, Auszubildender Physiotherapeut, ehem. Masseur bei Michael; ehem. Türsteher im Matrix (vorher im Q-Dorf); ehem. Pizzabäcker in der Pizzeria Ledi; ehem. Currywurstverkäufer
Wünsche, AnneAnne Wünsche Schiller, HannaHanna Schiller 1–462
573–597
633–
2011– Freundin von Robin, Noch-Ehefrau von Joshua, One-Night-Stand von Krätze/Marcel/Paco/Linus, Ex-Freundin von Jannik; Tochter von Joe und Anja; Mutter von Joanna Arbeitslos, Abiturientin mit dem Berufsziel der Tierärztin
Neue, Marcel MauriceMarcel Maurice Neue Rätze, Karsten "Krätze"Karsten "Krätze" Rätze 3– 2011– Ex-Freund von Miri; One-Night-Stand von Hanna/Bea; bester Freund von Schmidti Mitbesitzer des Hausboots/Shisha-Bar Kräsch, ehem. Küchenhilfe
Freund, AlexanderAlexander Freund "Schmidti" Schmidt, FlorianFlorian "Schmidti" Schmidt 3– 2011– Sohn von Hans und Marion Schmidt, ;Ex-Freund von Isabelle/Lisa;Ex-Affäre von Claudia; bester Freund von Krätze, Eigentümer des Hausboots/Shisha-Bar Kräsch; ehem. Verkäufer in einer Imbissbude
Hamann, KatrinKatrin Hamann Heidmann, PeggyPeggy Heidmann 4– 2011– Verlobte von Joe; Ex-Verlobte von Erik; Tochter von Inge und Günther; One-Night-Stand von Kalle Friseurin in der "Schnitte", ehemalige Putzfrau in Piets WG, ehemalige Kosmetikerin
Loca, ChameenChameen Loca Nowak, JessicaJessica Nowak 12–329
718–
2011–2013
2014–
Schwester von Marcel, Tochter von Thomas; Noch-Ehefrau von Chris, Ex-Freundin von Carlos/Gregor/Max; Ex-Affäre von Barry, One-Night-Stand von Max GoGo-Tänzerin im Matrix, ehem. GoGo-Tänzerin im Q-Dorf; ehem. Verkäuferin in einem Kleidergeschäft
Winter, FrankFrank Winter Berger, PietPiet Berger 26– 2011– Ex-Freund von JJ/Ilona, Ex- Affäre von Nicole; Vater von Kati Besitzer des Matrix und des Q-Dorf, eröffnet einen neuen Club auf Ibiza
Wernicke, MartinMartin Wernicke Heuer, Bastian "Basti"Bastian "Basti" Heuer 66– 2011– Ex-Freund von Sharon/Milla; One-Night-Stand von Sofi und Rob Geschäftsführer im Matrix; ehem. Miteigentümer des Hausboot/Hostel, stellv. Geschäftsführer im Q-Dorf
Rühle, Julia-JasminJulia-Jasmin Rühle Sokolov, JJJJ Sokolov 148–632
698–
2012– Ex-Freundin von Bojan/Piet/Fabrizio; Mutter von Philipp Nageldesignerin in der "Schnitte", Sängerin als Trés Jolie; ehem. Arbeitskollegin von Peggy im Kosmetiksalon von Sandrine; ehem. Erotik-Model; ehem. Inhaberin einer Dating-Agentur
Hirsch , PabloPablo Hirsch Winkler, Maximilian „Max“Maximilian „Max“ Winkler 198–709
730–
2012– Ex-Freund von Jessica/Sunny/Milla/Pia; Ex-Affäre von Sunny; One-Night-Stand von Caro/Jessica Angestellter an einer Tankstelle, wohnt in Bastis WG
Minou, SinaSina Minou Andersen, Caroline "Caro"Caroline "Caro" Andersen 317– 2012– Ex-Affäre von Marcel; One-Night-Stand von Max/Paco; Halbschwester von Felix Tätowiererin im Classic Tattoo; betreibt einen Begleitservice
Welsch, JosephineJosephine Welsch Schwartz, Miriam "Miri"Miriam "Miri" Schwartz 366– 2013– Tochter von Claudia und Volker, Ex-Freundin von Robin/Paco/Krätze/Ibo, One-Night-Stand von Leon/Marc ehem. Kellnerin in einem Waschsalon/Handyladen/Café; ehem. Kellnerin/Eventmanagerin in der Shisha-Bar Kräsch; ehem. Küchenhilfe bei einer Cateringfirma
Waschke, LizaLiza Waschke , MillaMilla 457– 2013– Ex-Freundin von Basti/Max, ehem. Stalkerin von Basti, One-Night-Stand von Leon GoGo-Tänzerin im Matrix
Fröbel, MalteMalte Fröbel Hoffmann, PacoPaco Hoffmann 492– 2013– Ex-Freund von Miri, Affäre von Isabelle, One-Night-Stand von Hanna/Caro/Biene, Bruder von Leon Eventmanager und Supervisor im Matrix, ehem. Eventmanager in der Shisha-Bar Kräsch; ehem. Eventmanager in der Shisha-Bar von Ibo
Fichtner, ElenaElena Fichtner Jungblut, Katharina "Kati"Katharina "Kati" Jungblut 502– 2013– Tochter von Piet und Ilona; Ex-Freundin von Marcel Kellnerin im Matrix
Fähse, SandySandy Fähse Hoffmann, LeonLeon Hoffmann 622–628
703–
2014– Großer Bruder von Paco, One-Night-Stand von Miri/Milla Barkeeper im Matrix
Maack, LauraLaura Maack Habich, PaulaPaula Habich 623– 2014– Cousine von Greta, heimlich in Marcel verliebt, Ex-Freundin von Lasse Inhaberin des Friseursalons "Schnitte"
Krösing, DavidDavid Krösing Fuchs, RobinRobin Fuchs 647– 2014– Freund von Hanna, Ex-Freund von Miri, Sohn von Heribert und Hannelore Lebenskünstler
Bock, SarahSarah Bock Bergmann, Louisa "Lou"Louisa "Lou" Bergmann 713– 2014– Freundin von Marcel, Ex-Freundin von Maik (Schmiede 21) DJane, Ehemalige Kommissarin in der Schmiede 21 in Köln

Ehemalige Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Sortiert nach der Reihenfolge des Ausstiegs.

Schauspieler[2][3] Rollenname Folgen Jahre Beziehungskonstellation Beruf Grund des Ausstiegs
Hammerschmidt, BarryBarry Hammerschmidt {{{2}}}, Barry HammerschmidtBarry Hammerschmidt 39–86 2011–2012 Ex-Freund von Sofi; Ex-Affäre von Jessica Erotikmodel Ende der Beziehung mit Sofi
Verweyen, JanaJana Verweyen , Linda Linda Borowski 38–153 2011–2012 Ex-Freundin von Joe/Alina/Marcel ehem. Kellnerin im Rusty Revolver Ende der Beziehung mit Marcel, ging nach Köln
Cetinkaya, YasiYasi Cetinkaya Gül, Ceylan Ceylan Gül 1–59
159–165
2011–2012 Schwester von Sinan, Ex-Freundin von Marcel ehem. Kellnerin im Homes Auswanderung nach Spanien aufgrund des Beziehungsendes mit Marcel
Müller, JanetJanet Müller Wagner, SharonSharon Wagner 22–190 2011–2012 Ex-Freundin von Carlos/Basti; Ex-Affäre von Fabrizio; bis zuletzt Mitbewohnerin von Meike ehem. Erotik-Model Einweisung in eine Psychiatrie resultierend aus schweren Depressionen
Pulat, MarlonMarlon Pulat {{{2}}}, DenizDeniz 149–241 2012 Cousin von Sara, bis zuletzt Verehrer von Meike Fitnesstrainer in Dresden; ehem. Immobilienmakler; Vermieter von Marcels und Meikes ehemaliger Agentur Eröffnung eines Fitness-Studios in Dresden
Leyk, JanJan Leyk Hansen, CarlosCarlos Hansen 1–248 2011–2012 Ex-Freund von Sharon/Jessica/Sofi, Ex-Affäre von Stefania ehem. Barkeeper im Matrix; ehem. Barkeeper im Homes; ehemals Miteigentümer des Hausboots Weggang aus Berlin
Dakic, IvaIva Dakic Seidel, RebeccaRebecca Seidel 257–341 2012–2013 Ex-Freundin von Alina Stewardess Ende der Beziehung mit Alina
Günes Kalafat, DenizDeniz Günes Kalafat Aydin, SaraSara Aydin 165–349 2012–2013 Ex-beste Freundin von Jessica; Cousine von Deniz; One-Night-Stand von Marcel; Ex-Freundin von Patrick ehem. Verkäuferin in einem Klamottenladen; ehem. Praktikantin bei Meike in deren Agentur; ehem. Praktikantin als Immobilienkauffrau mit ihrer Wohnungsauflösung und der Abreise von Jessica aus der Serie verschwunden
Dietrich, ElisabethElisabeth Dietrich {{{2}}}, JennyJenny 257–353 2012–2013 Freundin von Nils; Ex-Freundin von Ole Verkäuferin in einem Schuhgeschäft Ende der Beziehung mit Ole
Spalter, PascalPascal Spalter , NilsNils 182–353
411
2012–2013 Freund von Jenny; Ex-Freund von Sofi Koch und Kellner in einem Restaurant; Nebenberuf: Wrestler Spannte Ole seine Freundin Jenny aus und wurde seit dem nicht mehr gesehen
Brajkovic, MirjamMirjam Brajkovic Schmitts, VanessaVanessa Schmitts 232–418 2012–2013 Schwester von Alina, Tochter von Kerstin Mitarbeiterin an einer Tankstelle ging zurück zu ihrer Mutter nach Bottrop
[[ ]] Kovac, DarioDario Kovac 365–468 2013 Ex-Freund von Sofi/Michelle; Ex-Affäre von Giulia/Michelle ehem. DJ im Club Matrix Wird von der Polizei festgenommen, nachdem er Sofi bedroht hat und gegenüber Felix handgreiflich wurde
Barba, AlessandraAlessandra Barba Ferro, GiuliaGiulia Ferro 185–506 2012–2013 Ex-Affäre von Carlos/Dario; Schwester von Stephania ehem. Bar-Chefin im Matrix' (vorher im Q-Dorf) ausgewandert nach Italien
Schulz, MirkoMirko Schulz Krug, ErikErik Krug 461–546 2013 Ex-Verlobter von Peggy; Vater von Patricia; ehem. guter Freund von Joe Klempner Wurde von Peggy am Traualtar stehen gelassen
Magduschewski, RicardaRicarda Magduschewski Bach, SofiSofi Bach 1–575 2011–2013 Tochter von Gaby, Nichte von Nora, Ex-Freundin von Barry/Carlos/Nils/Dario/Felix; Ex-Affäre von Pierre/Felix Begleitservice; ehem. Gogo-Tänzerin im Matrix; ehem. Promoterin; ehem. Putzfrau im Classic Tattoo; ehem. Bedienung im Goldapfel; ehem. Fleischfachverkäuferin in der Metzgerei ihrer Mutter in Frankfurt Verlässt Berlin, um sich in Stockholm mit Konstantin zusammen ein neues Leben aufzubauen
Schattenberg, FlorianFlorian Schattenberg Schiller, JoshuaJoshua Schiller 191–462
596
2012–2014 Ehemann von Hanna; Ex-Freund von Michelle; Vater von Joanna, Bruder von Julia, Sohn von Heike und Manfred Praktikant verlässt mit Hanna Berlin und zieht nach Australien.
Barthel, MarcMarc Barthel Fehrs, JohnJohn Fehrs 457–607 2013–2014 Ex-Affäre von Michelle Ehemaliger Barkeeper im Club Matrix wurde im Matrix von Piet beim stehlen erwischt, woraufhin Piet ihm kündigte und auch aus der WG warf
Weisheitel, ThomasThomas Weisheitel , Robert „Rob“Robert „Rob“ 572–626 2013–2014 Bruder von Mona, One-Night-Stand von Basti, ehem. Mitbewohner von Basti und Max ehemaliger DJ im Matrix Ging zurück in seine Heimatstadt Hamburg
Beecks, SaskiaSaskia Beecks Schmitts, AlinaAlina Schmitts 1–640 2011–2014 Schwester von Vanessa, Tochter von Kerstin; Ex-Freundin von Linda/Kroko/Rebecca/Felix, Freundin von Greta Mitbesitzerin der Currywurstbude Curry Reaktor; ehem. Miteigentümerin des Hausboots/Hostel/Shisha-Bar; ehem. Anbieterin von Telefonsex; ehem. Besitzerin der Kneipe Flieger; ehem. Mitarbeiterin in Joes Werkstatt verlässt Berlin mit Greta, um nach London zu ziehen
DD, SistaSista DD , GretaGreta 587–640
644
2014 Freundin von Alina, Cousine von Paula arbeitete in einer Tanzschule verlässt mit Alina zusammen Berlin, um ein neues Leben in London anzufangen
Tillmann, PiaPia Tillmann Weber, MeikeMeike Weber 1–329
343
672
2011–2014 Ex-Freundin von Sascha und Marcel ehem. Teilhaber der Model- und Kunst-Agentur Berlin City Faces; ehem. Leiterin einer Agentur für außergewöhnliche Menschen; ehem. Model; ehem. Kellnerin im Rusty Revolver/Q-Dorf; ehem. angehende Tätowiererin Classic Tattoo Wechsel zum Spin-Off Köln 50667
Arielle, DilanDilan Arielle Wilke, AmyAmy Wilke 590–682 2014 Freundin von Karim, ehemalige Mitbewohnerin in Joes WG arbeitete im Tattoostudio als Allrounderin macht gemeinsam mit Karim eine Weltreise
[[]] , KarimKarim 595–682 2014 Freund von Amy, Ex-Affäre von Sunny, ehemaliger Mitbewohner in Joes und Bastis WG ehemaliger Verkäufer in einem Fahrradgeschäft macht gemeinsam mit Amy eine Weltreise
Bender, PhilipPhilip Bender Menzel, FelixFelix Menzel[4] 355–687 2013–2014 Ex-Freund von Alina/Sofi; Ex-Affäre von Sofi; Halbbruder von Caro Mitbesitzer der Currywurstbude Curry Reaktor; ehem. Aushilfe auf dem Hausboot; ehem. Promoter Auswanderung in die Vereinigten Staaten
Benetka, DanielDaniel Benetka Reinert, Karl-Heinz „Kalle“Karl-Heinz „Kalle“ Reinert 547–694 2013–2014 Vater von Sunny; ehemalige Affäre von Sandy; One-Night-Stand von Peggy; ehemaliger bester Freund von Joe, nun sein Erzfeind Ehemaliger Besitzer der Rock-Wikingerbar, ehem. Besitzer eines Boxclubs Verlässt Berlin und kehrt zurück nach Thailand
Fine, NockyNocky Fine Reinert, SunnySunny Reinert 413–707 2013–2014 Tochter von Kalle; Beste Freundin von Sandy, Ex-Freundin von Max; One-Night-Stand von Marcel/Max, Ex-Affäre von Karim ehem. Promoterin; ehem. Partnerin von Oles Trennungsagentur; ehemalige Barkeeperin in der Rock-Wikingerbar von Siggi Verlässt Berlin und geht zu ihrem Vater nach Thailand zurück
Landerer, SteffiSteffi Landerer , SandySandy 300–707 2012–2014 One-Night-Stand von Marcel; Ex-Affäre von Kalle; Beste Freundin von Sunny; ehemalige gute Freundin von Jessica Promoterin, ehem. Kellnerin in der Rock-Wikingerbar Begleitet Sunny nach Thailand
Parsch, AlexanderAlexander Parsch , MückeMücke 195–716 2012–2014 ehem. Türsteher im Matrix, ehem. Boxtrainer in Joes Boxclub, Wrestler Türsteher in Piets neuem Club auf Ibiza, wohnte bei Bastis Übernahme des Lofts plötzlich nicht mehr dort
Lambeck, SandraSandra Lambeck Gerber, MichelleMichelle Gerber 62
119–723
2012–2014 ehem. Mitschülerin von Hanna, Ex-Freundin von Joshua/Dario, Ex-Affäre von John, Schwester von Tyler, Tochter von Nigel Abiturentin, ehem. Türsteherin und Kellnerin im Matrix Geht nach Ibiza um in Piets neuem Club zu arbeiten

Nebendarsteller[Bearbeiten]

Sortiert nach der Reihenfolge des Einstiegs

Schauspieler Figur Folgen Beschreibung
Daniel Krause Daniel Krause 2– Tätowierer; Besitzer des Tattoostudio "Classic Tattoo" und der Bar Rusty Revolver
Martina Kohlberger Anja Fischer 2–199
364
369
578
580
642–
Mutter von Hanna, Oma von Joanna, Ex-Affäre von Tyler; nach Australien ausgewandert
Siggi 73– Besitzer der Rock-Wikingerbar, guter Freund von Joe; ehemaliger Türsteher im Q-Dorf; Ex-Freund von Jill, Erzfeind von Kalle
Inge Heidmann 85–571
649–
Mutter von Peggy, Ex-Frau von Günther; Laiendarstellerin, ehem. Mitarbeiterin im Curry Reaktor
Steven Seidlitz Leonard "Leo" Mc Tyre 187– Barkeeper im Matrix , anfangs im "Q-Dorf"
Moabit Freund von Krätze, Schmidti und Paco
Katharina Perekovic Isabelle Schneider 533–556
727–
Ex-Freundin von Schmidti; Affäre von Paco
Joanna Schiller 573–597
633–
Tochter von Hanna und Joshua
Falk 732– Neue Bekanntschaft von JJ
Emmi 740– Ehemalige WG Mitbewohnerin von Lisa

Ehemalige Nebendarsteller (im Falle nur noch vereinzelt auftretend)[Bearbeiten]

Sortiert nach der Reihenfolge des Ausstiegs

Prominente Gastdarsteller[Bearbeiten]

Auch einige Prominente hatten im Laufe der Zeit Gastauftritte in dieser Serie, wie z.B. Sarah Knappik, Mickie Krause, Paul Kalkbrenner, der US-amerikanische Rapper Sammy Adams, die Band Culcha Candela sowie MC Fitti und Elyas M’Barek.

Ausstrahlungstermine[Bearbeiten]

Jahr Folgen Sendeplatz
(Erstausstrahlung)
Sendeplatz
(Wiederholung am nächsten Tag)
Sendeplatz
(Wiederholung am Wochenende)
Jahrespremiere Jahresfinale
2011 75 werktags um 19:00 Uhr werktags um 11:00 Uhr Samstag um 9:15/10:15/11:20/12:20/13:25 Uhr
(17. September 2011)
12. Sep. 2011 23. Dez. 2011
2012 250 werktags um 12:00 Uhr
(2. Januar–5. Oktober 2012)
Sonntag um 13:05/14:05/15.05 Uhr
(16./23./30. September 2012)
02. Jan. 2012 21. Dez. 2012
werktags um 12:15 Uhr
(8. Oktober–2. November 2012)
werktags um 13:00 Uhr
(5.–16. November 2012)
werktags um 12:45 Uhr
(19.–30. November 2012)
werktags um 12:50 Uhr
(3.–21. Dezember 2012)
2013 251 werktags um 12:50/13:15 Uhr
(1.–4./7. Januar 2013)
keine 01. Jan. 2013 20. Dez. 2013
werktags um 13:15 Uhr
(seit 7. Januar 2013)
2014 165+ 02. Jan. 2014 Dez. 2014

Ableger[Bearbeiten]

Seit dem 7. Januar 2013 wird ein Ableger des Formats um 18 Uhr ausgestrahlt. Die Sendung trägt den Namen Köln 50667 und beinhaltet mit der Protagonistin Meike ein bekanntes Gesicht. Für Österreich hat der Free-TV-Sender ATV sich die Rechte für die neue Sendung gesichert. Die Sendung heißt Wien – Tag & Nacht[6] und wird seit dem 17. Februar 2014 auf ATV gesendet.[7] Des Weiteren hat die Produktionsfirma Filmpool die Rechte auch an weitere europäische Metropolen verkauft. In der Slowakei hatte der Fernsehsender WAU eine Adaption mit derzeit 2 Staffeln unter dem Titel „Bratislava – Deň a noc“ (deutsch „Bratislava – Tag und Nacht“) produziert. In Ungarn wird das Format unter dem Namen „Éjjel–Nappal Budapest“ (deutsch „Tag und Nacht Budapest“) auf dem Sender RTL Klub vermarktet.[7] In Frankreich entschied sich die Produktionsfirma und der französische Fernsehsender W9 auf das „Tag und Nacht“ im Titel zu verzichten. Der dortige Ableger hieß „YOLO, on ne vit qu'une fois“, orientiert an der Abkürzung YOLO für die englische Phrase „you only live once“ (deutsch „du lebst nur einmal“). Die Entscheidung nennt die Produktionsfirma im Nachhinein „einen Fehler“. Die erste Staffel mit insgesamt 30 Folgen wurde bis zum April 2013 ausgestrahlt.[7]

Trivia[Bearbeiten]

  • Viele der Darsteller haben Gemeinsamkeiten mit den Figuren, die sie verkörpern. So ist Jan Leyk (Carlos) beispielsweise auch im wahren Leben Barkeeper, Ricarda Magduschewski (Sofi) ist Sängerin und Janet Müller (Sharon) Erotikmodel.
  • Am 25. Juni 2012 wurde der Darsteller Jan Leyk (Carlos) in einer Bar gegenüber einer Frau handgreiflich, woraufhin eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet wurde. Aufgrund dieses Vorfalles wurde Jan Leyk, bis zum Zeitpunkt der Vorfallsaufklärung durch die Polizei und Staatsanwaltschaft, von der Serie beurlaubt.[8]
  • Am 11. Juli 2012 wurde Leyk von RTL II gekündigt, da er aufgrund eines Diebstahl aus dem Jahre 2007 vorbestraft ist.[9]
  • Amaretto ist auch in Wirklichkeit Komponist und Texter von Mickie Krause, genauso wie Hermann Niesig als Musikproduzent u.a. Mickie Krause und Michael Wendler bekannt wurde.
  • Wie im März 2013 bekannt wurde, ist die Darstellerin Anne Wünsche auch in der Realität schwanger. Somit haben die Figur aus der Serie "Hanna Schiller" sowie ihre Darstellerin auch in Bezug darauf etwas gemeinsam.[10]
  • Im Juli 2013 brachte Darstellerin Anne Wünsche ihre Tochter zur Welt. Der Name ihrers Kindes ist bislang noch nicht veröffentlicht worden, die Gerüchte besagen, sie hätte ihrem Kind den Namen "Miley" gegeben, dies ist aber nach wie vor nicht bestätigt.[11]

Merchandising[Bearbeiten]

  • Am 20. April 2012 erschien eine CD, auf der die besten Songs der Serie zu hören sind. Die CD stieg in die Compilations-Charts in Deutschland auf Platz 3 ein.
  • Am 5. Juni 2012 erschien die Single von Ole - Ich bin kein Model und kein Superstar auf CD und als Download (auf Amazon, Musicload und iTunes). In den Charts platzierte sich der Song auf den Plätzen 38 (Deutschland), 54 (Österreich) und 49 (Schweiz).
  • Am 25. Januar 2013 erschien der Titelsong, gesungen von Chris Prinz, als CD-Single.[12] Er erreichte in den deutschen Verkaufscharts Platz 32.
  • Am 29. November 2013 veröffentlichte die Münchner Verlagsgruppe ein Taschenbuch zur Serie mit dem Titel "Wir. Geil.: ... und du so? - "Berlin - Tag & Nacht".[13]
  • JJ veröffentlichte am 31. Januar 2014 unter dem Namen Très Jolie die Single Bow! (You Gotta Kick It). Der Titel stieg auf Platz 20 der deutschen Verkaufscharts ein.
  • Am 25. Juli 2014 erschien die zweite Single von Ole - Mallorca, hey ich komme auf CD und als Download (auf Amazon, Musicload und iTunes).

DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die bislang auf DVD veröffentlichten 20 Staffeln haben eine FSK-Freigabe ab 12 Jahren.

Name Veröffentlichung Episoden Laufzeit
Die komplette 1. Staffel 11. Mai 2012 1–20 ca. 971 Min
Die komplette 2. Staffel 13. Juli 2012 21–40 ca. 894 Min
Die komplette 3. Staffel 24. August 2012 41–60 ca. 880 Min
Die komplette 4. Staffel 28. September 2012 61–80 ca. 889 Min
Die komplette 5. Staffel 26. Oktober 2012 81–100 ca. 904 Min
Die komplette 6. Staffel 16. November 2012 101–120 ca. 880 Min
Die komplette 7. Staffel 7. Dezember 2012 121–140 ca. 883 Min
Die komplette 8. Staffel 11. Januar 2013 141–158 ca. 800 Min
Die komplette 9. Staffel 15. Februar 2013 159–176 ca. 796 Min
Die komplette 10. Staffel 8. März 2013 177–195 ca. 871 Min
Die komplette 11. Staffel 5. April 2013 196–215 ca. 900 Min
Die komplette 12. Staffel 3. Mai 2013 216–235 ca. 880 Min
Die komplette 13. Staffel 31. Mai 2013 236–255 ca. 873 Min
Die komplette 14. Staffel 12. Juli 2013 256–275 ca. 879 Min
Die komplette 15. Staffel 23. August 2013 276–295 ca. 879 Min
Die komplette 16. Staffel 18. Oktober 2013 296–315 ca. 894 Min
Die komplette 17. Staffel 29. November 2013 316–334 ca. 852 Min
Die komplette 18. Staffel 27. Dezember 2013 335–354 ca. 900 Min
Die komplette 19. Staffel 21. Februar 2014 355–374 ca. 900 Min
Die komplette 20. Staffel 25. April 2014 375–392 ca. 900 Min

Drehorte und Adressen[Bearbeiten]

Die Drehorte der Serie sind zum größten Teil im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg angesiedelt und in unmittelbarer Nähe zur Oberbaumbrücke am ehemaligen Berliner Osthafen. Die WG befindet sich in der Falckensteinstraße 48 in der 2. Etage eines alten Backsteinhauses. Nur wenige hundert Meter entfernt liegt das Hausboot auf der Ostseite der Spree; Stralauer Allee 6/7. Auch ein Großteil der mit Musik unterlegten Zwischensequenzen werden im Umkreis der Oberbaumbrücke gedreht.[14] Stets wiederkehrende Orte sind z.B. die East Side Gallery, die O2 World Berlin und die Warschauer Straße mit U- und S-Bahnhof. Direkt unter dem U-Hochbahnhof liegt die Discothek Matrix.[15]. In unmittelbarer Nähe der U-Bahn-Station Kottbusser Tor befindet sich die Jugend WG. Piets Loft findet man unter der Adresse Paul-Lincke-Ufer 34 ebenfalls im Bezirk Berlin-Kreuzberg. Das Tattoostudio Classic Tattoo liegt direkt am Alexanderplatz, man findet es auch unter der Adresse Grunerstraße 20.

Rezeption[Bearbeiten]

Die Sendung wurde überwiegend schlecht bewertet und als Trash-Format abgetan. Vieles an dem Format würde zudem an Big Brother erinnern. Spiegel Online zieht ein nicht sonderlich positives Fazit:

„Bestimmt gibt es eine Zielgruppe für all das - warum auch nicht. Schlimm ist aber, wie einfalls- und geschmacklos das alles gemacht ist. Das Drehbuch ist grob zusammengekritzelt, der Rest improvisiert, die Dialoge sind Stammeleien. Das soll zumindest halb-real sein? Beim Gedanken daran will man kreischend der Menschheit abschwören und zum Tier werden.“

Daniela Zinser: Spiegel Online[16]

Moviepilot sieht den Sender RTL II in der Verantwortung, der mittlerweile eine ganze Reihe solcher Sendungen im Programm hat.

„Aber was der Münchener Sender in der letzten Zeit absondert, ist schon wirklich ein Paradebeispiel für den Verfall der Fernsehlandschaft. Mit Geschichten über rumpoppende, saudumme und völlig unwichtige Persönchen wird die Sendezeit gefüllt, präsentiert wird das alles als real und praktisch non-stop ausgestrahlt, denn ob Berlin – Tag und Nacht oder sonst ein verwandtes Produkt, irgendwas in der Art läuft doch immer auf RTL II. Das Drama ist ja eigentlich, dass damit Quote erzielt wird, sonst gäbe es nicht dauernd solche Formate.“

Moviepilot.de[17]

Einschaltquoten[Bearbeiten]

Laut den Produzenten wird in der Sendung auf Improvisation und (im Gegensatz zu vielen anderen Soaps) auf einen festen Cast abgezielt. Die Hauptpersonen sind Laiendarsteller, die schon öfter Teil einer filmpool-Produktion waren. Die Sendung hat viele Gemeinsamkeiten mit der Serie X-Diaries, so sind einige Darsteller auch in dieser Sendung zu sehen.[18][19] Die Premiere der Serie am 12. September 2011 blieb jedoch mit 4,1 % Marktanteil in der Zielgruppe der 14 bis 49-jährigen hinter den Erwartungen zurück.[20]

Nach den ersten 15 Folgen wurden im Schnitt Marktanteile von 4,6 % in der Zielgruppe und 2,2 % im Gesamtpublikum generiert, womit die Quoten der Soap unter dem Senderschnitt liegen.[21] Im Oktober stieg die Internet-Relevanz der Serie zudem sehr stark an. Ende Oktober 2011 kletterten die Quoten auf bis zu 7,3 % Marktanteil bei den 14 bis 49-jährigen. Eine Verlängerung ist inzwischen bestätigt worden.[22][23][24] Am 1. Dezember 2011 lief es für das Format mit 1,06 Millionen Zuschauern insgesamt und 9,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe so gut wie nie zuvor.[25] Folge 76, die nach der einwöchigen Weihnachtspause der Serie am 2. Januar 2012 ausgestrahlt wurde, brach erneut den Rekord von Dezember mit einem Marktanteil von 9,5 Prozent. Schon einen Tag später wurde dieser Rekord überboten mit 10,6 % Marktanteil und 1,06 Millionen. [26] Danach war der Rekord für einige Zeit 12,7 % Marktanteil, bevor am 4. Juli 2012 mit 15,4 % (1,28 Millionen) der alte Rekord erneut eingestellt wurde. Auch im Gesamtpublikum wurde mit 7,1 % ein neuer Höchstwert aufgestellt. Am 29. Januar 2013 wurde ein neuer Reichweitenrekord aufgestellt. Die Serie errang 6.2% beim Gesamtpublikum (1,73 Millionen) und bei der werberelevanten Zielgruppe der 14 bis 49-jährigen konnte man einen Wert von 1,33 Millionen Zuschauern generieren, was einem Marktanteil von 14,4 % entsprach.[27] Am 1. August 2013 gab es einen neuen Rekord zu vermelden, denn die Serie erreichte mit 1,26 Millionen Zuschauern aus dem Gesamtpublikum, sowie 1,01 Millionen und den damit verbundenen 15,9 % aus der Zielgruppe einen neuen Rekord.[28] Ein neuer Rekord wurde am 22. August 2013 erzielt. Eine neue Folge erreichte 1,34 Millionen bei genau 7 % des Gesamtpublikums, bei der Zielgruppe bedeuteten 1,07 Millionen Zuschauer und 16,2 % ebenfalls einen neuen Bestwert.[29]

Besondere Episoden[Bearbeiten]

Bei der Folge 485, die am 15. August 2013 in der Erstausstrahlung lief, handelt es sich um eine sogenannte XXL Episode mit verlängerter Laufzeit. Statt der üblichen 45 Minuten (ohne Werbung) hatte die Folge eine Laufzeit von 65 Minuten (Werbung nicht mit eingerechnet).

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2013: Deutscher Fernsehpreis (Nominierung) als Beste Unterhaltung: Doku/Dokutainment

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Episodenführer. Fernsehserien.de. Abgerufen am 2. Dezember 2011.
  2. a b Wer die WG-Bewohner von RTL2 wirklich sind
  3. a b So heißen die Darsteller aus Berlin Tag und Nacht im echten Leben! - Parola
  4. Felix Menzel verlässt "Berlin - Tag und Nacht"
  5. Schauspieler aus Neheim spielt in RTL2-Serie „Berlin - Tag & Nacht" | WAZ.de
  6. Tba: "Wien - Tag & Nacht": Wien bekommt "Berlin - Tag und Nacht"-Ableger. Shortnews.de. 2. Juli 2013. Abgerufen am 2. August 2013.
  7. a b c DWDL.de: „Filmpool bringt "Tag & Nacht" in Europas Metropolen“, aufgerufen am 12. Februar 2014
  8. Melanie Steck: „Berlin Tag & Nacht“: TV-Star Jan Leyk würgt Frau in Bar – Das Opfer: „Ich wusste gar nicht, wie mir geschieht". In: BILD.de. 29. Juni 2012. Abgerufen am 28. Juli 2012.
  9. „Berlin Tag & Nacht“-Star Jan Leyk: Der Super-Macho wurde verurteilt. In: BILD.de. 12. Juli 2012. Abgerufen am 23. Juli 2013.
  10. BTN-Anne Wünsche ist wirklich schwanger!. In: Promiflash.de. 13. März 2013. Abgerufen am 13. März 2013.
  11. BTN-Anne Wünsche: Ist DAS wirklich der Baby-Name?. In: Promiflash.de. 8. Oktober 2013. Abgerufen am 8. Oktober 2013.
  12. Produktdetails CD-Single „Berlin (bei Tag und Nacht) auf amazon.de; abgerufen am 8.Feb.2013
  13. Wir. Geil.: ... und du so? - "Berlin - Tag & Nacht" Taschenbuch auf amazon.de; abgerufen am 16.Aug.2014
  14. Hier trefft Ihr die Darsteller von "Berlin Tag & Nacht"! Viva.tv, abgerufen am 1. Dezember 2013.
  15. Home - MATRIX Club_Discotheque_Lounge
  16. Daniela Zinser: Hauptstadt-Soap auf RTL II: Runter mit dem Raubtierhöschen, Ole! Spiegel Online, abgerufen am 1. Dezember 2013.
  17. Aufreger der Woche: Muss es denn immer so 'ne Scheiße sein, RTL II? Muss es denn immer so 'ne Scheiße sein, RTL II? Moviepilot.de, 17. September 2011, abgerufen am 1. Dezember 2013.
  18. quotenmeter.de
  19. quotenmeter.de
  20. quotenmeter.de: Kritik zur ersten Sendung
  21. quotenmeter.de: Quotencheck: Berlin – Tag & Nacht
  22. quotenmeter.de: Berlin – Tag & Nacht mit starker Quote
  23. quotenmeter.de: Berlin – Tag & Nacht: Erfolgreich am Mittag und am Abend
  24. quotenmeter.de: Berlin – Tag & Nacht: RTL II verlängert
  25. quotenmeter.de «Berlin – Tag & Nacht» macht nochmal Sprung
  26. dwdl.de: Berlin – Tag und Nacht setzt Rekordjagd fort
  27. quotenmeter.de Neuer Rekord für «Berlin – Tag & Nacht»
  28. quotenmeter.de Unfassbar: «Berlin» kratzt an 16-Prozent-Marke
  29. quotenmeter.de «Berlin – Tag & Nacht» mit neuem Rekord