Camporotondo Etneo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Camporotondo Etneo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Camporotondo Etneo (Italien)
Camporotondo Etneo
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Catania (CT)
Lokale Bezeichnung: Campurutunnu Etneu
Koordinaten: 37° 34′ N, 15° 0′ O37.56666666666715445Koordinaten: 37° 34′ 0″ N, 15° 0′ 0″ O
Höhe: 445 m s.l.m.
Fläche: 6 km²
Einwohner: 4.519 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 753 Einw./km²
Postleitzahl: 95040
Vorwahl: 095
ISTAT-Nummer: 087012
Volksbezeichnung: Camporotondesi
Schutzpatron: Sant’Antonio Abate

Camporotondo Etneo ist eine italienische Gemeinde der Provinz Catania auf der Mittelmeerinsel Sizilien mit 4519 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Camporotondo Etneo liegt 14 km nordöstlich von Catania am Südhang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten vorwiegend in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Belpasso, Misterbianco, Motta Sant'Anastasia und San Pietro Clarenza.

Geschichte[Bearbeiten]

Camporotondo Etneo geht aus acht kleinen Orten hervor, die Andrea Massa 1645 kaufte. 1669 wurde es von einem Ausbruch des Ätnas zerstört und anschließend wieder aufgebaut.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Palazzo Signorella


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.