Zafferana Etnea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zafferana Etnea
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Zafferana Etnea (Italien)
Zafferana Etnea
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Catania (CT)
Lokale Bezeichnung: (A) Zafarana
Koordinaten: 37° 41′ N, 15° 6′ O37.68333333333315.1574Koordinaten: 37° 41′ 0″ N, 15° 6′ 0″ O
Höhe: 574 m s.l.m.
Fläche: 76 km²
Einwohner: 9.252 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 122 Einw./km²
Postleitzahl: 95019
Vorwahl: 095
ISTAT-Nummer: 087055
Volksbezeichnung: Zafferanesi
Website: Zafferana Etnea

Zafferana Etnea ist eine Stadt der Provinz Catania in der Region Sizilien in Italien mit 9252 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Zafferana Etnea liegt 28 km nördlich von Catania am Osthang des Ätnas. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich im Holzhandel, dem Tourismus und der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Aci Sant’Antonio, Acireale, Adrano, Belpasso, Biancavilla, Bronte, Castiglione di Sicilia, Giarre, Maletto, Milo, Nicolosi, Pedara, Randazzo, Sant’Alfio, Santa Venerina, Trecastagni und Viagrande.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort entstand 1387 in der Umgebung des Priorats San Giovanni. In der Vergangenheit haben Lavaströme aus dem Ostkrater des Ätnas den Ort zerstört. 1852 und 1992 stoppte der Lavafluss nur einige Meter vor dem Ort.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Piazza Umberto I. mit Pfarrkirche
  • Rathaus mit Gemälden von Giuseppe Sciuti
  • Pfarrkirche Santa Maria della Provvidenza an der Piazza Umberto I., erbaut im Barockstil
  • Der Lavastrom von 1992 am Ortsrand

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zafferana Etnea – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.