Die Bibel (Miniserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Die Bibel
Originaltitel The Bible
The Bible - Title Card.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2013
Länge 45 Minuten
Episoden 10 in 1 Staffel
Genre Drama, Historie
Idee Roma Downey, Mark Burnett
Musik Hans Zimmer, Lorne Balfe
Erstausstrahlung 3. März 2013 (USA) auf History
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
17. April 2014 auf VOX
Besetzung

Die Bibel (Originaltitel: The Bible) ist eine zehnteilige US-amerikanische Miniserie des US-Sender History. Sie wurde von Roma Downey und Mark Burnett entwickelt und rekonstruiert die wichtigsten Episoden der Bibel, beginnend bei der Genesis bis hin zur Apostelgeschichte. Die Erstausstrahlung in den USA fand vom 3. März bis zum 31. März 2013 jeweils in Doppelfolgen statt. In Deutschland wurde die Serie ab dem 17. April 2014 auf VOX ausgestrahlt.

In den USA war die Serie ein großer Erfolg für den Sender History; allein die erste Episode sahen 13 Millionen Zuschauer.[1] Addiert man die Zuschauer von Wiederholungen der Serie, erreichte Die Bibel bislang 100 Millionen Menschen weltweit.[2] Teile der Miniserie sowie unausgestrahlte Szenen wurden für einen Kinofilm über das Leben Jesu mit dem Titel Son of God wiederverwendet. Bei NBC arbeitet man für 2015 an einer Fortsetzung zur Miniserie.

Handlung[Bearbeiten]

Neben beliebten biblischen Motiven wie die Geschichte von Abraham, Mose und Jesus Christus werden auch Geschichten der Bibel filmisch rekonstruiert, die von der Filmindustrie bislang weniger oder überhaupt noch gar nicht beachtet wurden, darunter Josua und der Fall Jerichos oder die Geschichte des Propheten Daniel.

Andererseits fehlen wichtige biblische Geschichten gänzlich, wie jene des Patriarchen Jakob (er gab dem Volk Israel seinen Namen) oder auch jene von Salomo, der den Tempel zu Jerusalem errichten ließ.

Besetzung[Bearbeiten]

Im Vergleich zu anderen Bibelfilmen und -serien verzichteten die Produzenten der Bibel auf namhafte Schauspieler. Zu den Bekanntesten zählen noch eher Paul Freeman in der Rolle des Propheten Samuel oder Roma Downey selbst in der Rolle von Maria. Auffällig ist auch, dass die Casting-Abteilung auch Innovationen im Bereich Bibelfilm zulässt. So verkörpert mit Liang Yang ein asiatischer Schauspieler in der Episode Am Anfang einen Engel. Erstmals in der Bibelfilmgeschichte verkörpert in der Episode Das Gelobte Land ein schwarzer Schauspieler – Nonso Anozie – den biblischen Richter Samson.

Kontroverse[Bearbeiten]

Für Kontroversen sorgte in Episode Hoffnung die Darstellung Satans durch den marokkanischen Schauspieler Mohamen Mehdi Ouazanni. Der konservative US-amerikanische Fernsehprediger Glenn Beck meinte eine Ähnlichkeit Ouazzanis mit US-Präsident Barack Obama ausgemacht zu haben.[3] Daraufhin nahmen die Produzenten Downey und Burnett Stellung: This is utter nonsense. The actor who played Satan, Mehdi Ouazanni, is a highly acclaimed Moroccan actor. He has previously played parts in several Biblical epics – including Satanic characters long before Barack Obama was elected as our President.[4] (Deutsch: Das ist barer Unsinn. Der Schauspieler, welcher Satan gespielt hat, Mehdi Ouazanni, ist ein höchst gefeierter marokkanischer Darsteller. Er hat bereits zuvor Rollen in mehreren Bibelepen gespielt, darunter satanische Figuren, lange bevor Barack Obama zu unserem Präsidenten gewählt wurde.)

Einzelne Episoden[Bearbeiten]

Am Anfang
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Adam Paul Knops stumm
Eva Darcie Lincoln stumm
Noah David Rintoul Uli Krohm
Abraham Gary Oliver Erich Räuker
Sara Josephine Butler Silke Matthias
Lot Antonio Magro Karlo Hackenberger
Lots Frau Rachel Edwards Cathlen Gawlich
Hagar Soraya Radford stumm
Engel # 1 Lonyo Engele Stephan Hoffmann
Engel # 2 Liang Yang Matti Klemm
Isaak Hugo Rossi Nicolas Rathod
Exodus
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Moses als junger Mann Joe Forte Thaddäus Meilinger
Batia Shivani Gai Gundi Eberhard
Josua als junger Mann Sean Knopp Viktor Neumann
Ramses als junger Mann Sean Teale Jeffrey Wipprecht
Pharao Aharon Ipalé Peter Groeger
Moses William Houston Wolfgang Condrus
Ramses Stewart Scudamore Ingo Albrecht
Ira Ken Bones Dieter B. Gerlach
Aaron Louis Hilyer Dieter Memel
Miriam Joanna Foster Sabine Arnhold


Das Gelobte Land
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Josua Andrew Scarborough Bodo Wolf
Nachschon Jalaal Hartley Timmo Niesner
Rahab Stephanie Leonidas Maria Koschny
Kommandant von Jericho Dominic Grant
Engel # 1 Terence Maynard Tobias Kluckert
Samson Nonso Anozie Tilo Schmitz
Samsons Mutter Sharon Duncan-Brewster Ulrike Möckel
Engel # 2 Julian Lewis Jones Stephan Hoffmann
Ekosch Fintan McKeown Johannes Berenz
Phikol Khalid Ben Chegra Roman Kretschmer
Elan Robert Gwilym F. G. M. Stegers
Delila Kierston Wareing Debora Weigert
Samuel Paul Freeman Friedrich G. Beckhaus
Pinkas Peter De Jersey Olaf Reichmann
Saul Francis Magee Udo Schenk


Könige und Propheten
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Saul Francis Magee Udo Schenk
Jonatan als junger Mann Laurie Calvert Konrad Bösherz
Samuel Paul Freeman Friedrich G. Beckhaus
David als junger Mann Jassa Ahluwalia Wanja Gerick
Goliath Conan Stevens Marlin Wick
David Langley Kirkwood Torben Liebrecht
Jonatan Cristian Solimeno Sascha Rotermund
Michal Hara Yannas Franca Orlia
Urija Dhaffer L’Abidine Frank Schaff
Batseba Melia Kreiling Anja Mentzendorff
Natan Clive Wood Erich Ludwig
Babylon
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Nebukadnezar Peter Guinness Lutz Riedel
Jeremia Raad Rawi Peter Reinhardt
Zedekia Samuel Collings Peter Flechtner
Jarib Seymour Matthews Freimut Götsch
Daniel Jake Canuso Marcus Off
Azaria Christopher Simon Christian Gaul
Zyrus Gerald Kyd Markus Pfeiffer
Bascha Jake Maskall Martin Kautz
Hoffnung
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Herodes der Große Sam Douglas Jörg Hengstler
Joseph Joe Coen Simon Derksen
Maria als junge Frau Leila Mimmack Manja Doering
Gabriel Eddie Elks Christoph Banken
Balthasar Patrice Naiambana Axel Lutter
Eleasar David Freedman Hasso Zorn
Herodes Antipas Rick Bacon Uwe Büschken
Pontius Pilatus Greg Hicks Oliver Siebeck
Johannes der Täufer Daniel Percival Nicolas Böll
Jesus Diogo Morgado Alexander Doering
Satan Mohamen Mehdi Ouazzani Thomas Petruo
Simon Petrus Darwin Shaw Peter Lontzek
Der Weg
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Jesus Diogo Morgado Alexander Doering
Simon der Pharisäer Paul Marc Davies Matthias Deutelmoser
Simon Petrus Darwin Shaw Peter Lontzek
Johannes Sebastian Knapp Nico Mamone
Claudia Procula Louise Delamere Christin Marquitan
Pontius Pilatus Greg Hicks Oliver Siebeck
Antonius Andrew Brooke Tom Vogt
Barabbas Fraser Ayres Dennis Schmidt-Foß
Thomas Matthew Gravelle Gerrit Hamann
Judas Joe Wredden Jaron Löwenberg
Maria Magdalena Amber Rose Revah Britta Steffenhagen
Kaiphas Adrian Schiller Oliver Stritzel
Maria Roma Downey Bettina Weiß
Malchus Paul Brightwell Thomas Nero Wolff
Der Verrat
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Jesus Diogo Morgado Alexander Doering
Kaiphas Adrian Schiller Oliver Stritzel
Malchus Paul Brightwell Thomas Nero Wolff
Barabbas Fraser Ayres Dennis Schmidt-Foß
Johannes Sebastian Knapp Nico Mamone
Simon Petrus Darwin Shaw Peter Lontzek
Judas Joe Wredden Jaron Löwenberg
Nikodemus Simon Kunz Joachim Tennstedt
Antonius Andrew Brooke Tom Vogt
Pontius Pilatus Greg Hicks Oliver Siebeck
Claudia Procula Louise Delamere Christin Marquitan
Maria Roma Downey Bettina Weiß
Thomas Matthew Gravelle Gerrit Hamann
Maria Magdalena Amber Rose Revah Britta Steffenhagen
Die Passion
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Kaiphas Adrian Schiller Oliver Stritzel
Malchus Paul Brightwell Thomas Nero Wolff
Judas Joe Wredden Jaron Löwenberg
Satan Mohamen Mehdi Ouazzani Thomas Petruo
Pontius Pilatus Greg Hicks Oliver Siebeck
Claudia Procula Louise Delamere Christin Marquitan
Antonius Andrew Brooke Tom Vogt
Johannes Sebastian Knapp Nico Mamone
Maria Roma Downey Bettina Weiß
Nikodemus Simon Kunz Joachim Tennstedt
Maria Magdalena Amber Rose Revah Britta Steffenhagen
Jesus Diogo Morgado Alexander Doering
Simon Petrus Darwin Shaw Peter Lontzek
Frohe Botschaft
Rolle Darsteller Synchronsprecher
Erzähler Keith David Reinhard Kuhnert
Maria Magdalena Amber Rose Revah Britta Steffenhagen
Thomas Matthew Gravelle Gerrit Hamann
Johannes Sebastian Knapp Nico Mamone
Simon Petrus Darwin Shaw Peter Lontzek
Jesus Diogo Morgado Alexander Doering
Kaiphas Adrian Schiller Oliver Stritzel
Malchus Paul Brightwell Thomas Nero Wolff
Stephanus Michael Legge Julius Jellinek
Paulus Con O’Neill Charles Rettinghaus
Hananias Nicholas Moss Michael Deffert
Lukas Ben Aldridge Julien Haggége
Cornelius Michael Nardone Dirk Bublies

Episodenliste[Bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Am Anfang In the Beginning 3. Mär. 2013 17. Apr. 2014 Crispin Reece Richard Bedser, Alexander Marengo, Colin Swash & Nic Young
2 Exodus Exodus 3. Mär. 2013 17. Apr. 2014 Crispin Reece Richard Bedser & Alexander Marengo
3 Das Gelobte Land Homeland 10. Mär. 2013 17. Apr. 2014 Crispin Reece Richard Bedser, Adam Rosenthal & Nic Young
4 Könige und Propheten Kingdom 10. Mär. 2013 18. Apr. 2014 Crispin Reece Richard Bedser, Colin Swash & Nic Young
5 Babylon Survival 17. Mär. 2013 18. Apr. 2014 Crispin Reece Richard Bedser & Nic Young
6 Hoffnung Hope 17. Mär. 2013 18. Apr. 2014 Crispin Reece Richard Bedser & Nic Young
7 Der Weg Mission 24. Mär. 2013 19. Apr. 2014 Christopher Spencer Richard Bedser, Christopher Spencer & Nic Young
8 Der Verrat Betrayal 24. Mär. 2013 19. Apr. 2014 Christopher Spencer Richard Bedser, Christopher Spencer
Colin Swash & Nic Young
9 Die Passion Passion 31. Mär. 2013 19. Apr. 2014 Christopher Spencer Richard Bedser, Christopher Spencer, Abraham Christen Liando,
Colin Swash & Nic Young
10 Frohe Botschaft Courage 31. Mär. 2013 19. Apr. 2014 Tony Mitchell Richard Bedser, Christopher Spencer & Nic Young

DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung[Bearbeiten]

Im deutschsprachigen Raum wurde die Serie am 17. Oktober 2014 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Nachwirkungen[Bearbeiten]

Fortsetzung[Bearbeiten]

Bei NBC arbeitet man für 2015 an einer zwölfteiligen Fortsetzung zur Miniserie. Sie wird direkt nach dem Ende von Die Bibel spielen und von Burnett, Downey und Bedser produziert werden.

Kinofilm[Bearbeiten]

Hauptartikel: Son of God

Aufgrund des Erfolgs der Serie entschlossen sich Burnett und Downey, das Leben Jesu auch auf die Kinoleinwand zu bringen. Dabei wurden Szenen, die in der Serie nicht zu sehen waren, neu hinzugefügt und die Erzählstruktur leicht verändert, um so einen über zwei Stunden langen Film zu gewährleisten. Der Film mit dem Titel Son of God startete am 28. Februar 2014 in den US-amerikanischen Kinos.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mark Burnett's 'The Bible' begets record ratings
  2. #1 TV on DVD in the last 5 years
  3. Why does the devil in 'The Bible' look exactly like President Obama?
  4. 'The Bible': Satan Actor Looks Like Obama In History Channel Miniseries