Liste der Ehefrauen der römisch-deutschen Herrscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste der Ehefrauen der römisch-deutschen Herrscher enthält die Ehefrauen jener Herrscher des Ostfränkischen Reiches seit dem Vertrag von Verdun sowie des Heiligen Römischen Reiches, die in der historischen Forschung als die tatsächlichen Herrscher des Reiches angesehen werden. Obwohl diese Frauen nur in Ausnahmefällen Herrschaftsrechte ausübten, werden sie als Königinnen oder Kaiserinnen bezeichnet und wurden oft als solche gekrönt.

Karolinger[Bearbeiten]

  1. Hemma, 827
  • Karlmann, König im Teilreich Bayern (865/76–880)
  1. Liutswind (Friedelehe), um 850
  2. Name unbekannt: Tochter des Markgrafen Ernst im Nordgau, vor 861
  1. Name unbekannt (Friedelehe), um 855/60
  2. Liutgard von Sachsen, 876/77
  • Karl III. der Dicke, König im Teilreich Alemannien (865/76–882), König (882–887), Kaiser (881–888)
  1. Richardis, 862
  2. Konkubine
  1. Konkubine, um 870 (Mutter des Zwentibold)
  2. Konkubinat mit Ellinrat († 24. Mai nach 914), 870/75
  3. Konkubinat eventuell mit einem Familienmitglied der Wilhelminer, um 888
  4. Oda, um 888

Konradiner[Bearbeiten]

  1. Kunigunde, 913

Liudolfinger bzw. Ottonen[Bearbeiten]

  1. Hatheburg, um 906
  2. Mathilde die Heilige, 909
  1. Edgitha, 929
  2. Adelheid, 951, vormundschaftliche Kaiserin (985-994)
  • Otto II., König ab 961, Kaiser (973–983)
  1. Theophanu, 972, vormundschaftliche Kaiserin (985-991)
  1. Kunigunde, 1000

Salier[Bearbeiten]

  • Konrad II., König ab 1024, Kaiser (1027–1039)
  1. Gisela von Schwaben, 1016
  • Heinrich III., Mitkönig ab 1028, König ab 1039, Kaiser (1046–1056)
  1. Gunhild von Dänemark, 1036
  2. Agnes von Poitou, 1043
  1. Bertha von Turin, 1066
  2. Adelheid von Kiew, 1089
  • Heinrich V., Mitkönig ab 1099, König ab 1106, Kaiser (1111-1125)
  1. Matilda von England, 1114

Supplinburger[Bearbeiten]

  1. Richenza von Northeim, um 1100

Staufer[Bearbeiten]

  1. Gertrud von Comburg, 1114/1115
  2. Gertrud von Sulzbach, um 1131/32
  1. Adelheid von Vohburg, 1147 oder 1149. 1153 wurde die Ehe annulliert
  2. Beatrix von Burgund, 1156
  1. Konstanze von Sizilien, 1186
  1. Irene, 1195

Welfen[Bearbeiten]

  1. Beatrix von Schwaben, 1212
  2. Maria von Brabant, 1214

Staufer[Bearbeiten]

  1. Konstanze von Aragon, 1209
  2. Isabella von Brienne, 1225
  3. Isabella von England, 1235
  4. Bianca Lancia, 1250
  1. Margarete von Österreich, 1225
  1. Elisabeth von Bayern, 1246

Interregnum[Bearbeiten]

  1. Elisabeth von Braunschweig, 1252
  1. Isabella von Pembroke, 1231
  2. Sancha von Provence, 1243
  3. Beatrix von Falkenburg, 1269

Habsburger und Nassau[Bearbeiten]

  1. Gertrud von Hohenberg, 1253
  2. Agnes von Burgund, 1284
  1. Imagina von Isenburg-Limburg, 1271
  1. Elisabeth von Görz-Tirol, 1276

Luxemburger und Wittelsbacher[Bearbeiten]

  1. Margarete von Brabant, 1292
  1. Beatrix von Schlesien-Schweidnitz, 1308
  2. Margarethe von Holland, 1324
  1. Blanca Margarete von Valois, 1323
  2. Anna von der Pfalz, 1349
  3. Anna von Schweidnitz, 1353
  4. Elisabeth von Pommern, 1363
  1. Johanna von Bayern, 1370
  2. Sophie von Bayern, 1389
  1. Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg, 1374
  1. Elisabeth von Oppeln, 1372
  1. Maria von Ungarn, 1385
  2. Barbara von Cilli, 1405

Habsburger[Bearbeiten]

  1. Elisabeth von Böhmen, 1422
  1. Eleonore Helena von Portugal, 1452
  1. Maria von Burgund, 1477
  2. Bianca Maria Sforza, 1494
  • Karl V., König ab 1519, Kaiser (1530–1556)
  1. Isabella von Portugal, 1526
  1. Anna von Böhmen und Ungarn, 1521
  1. Maria von Spanien, 1548
  1. Anna von Tirol, 1611
  1. Maria Anna von Bayern, 1600
  2. Eleonora Gonzaga, 1622
  1. Maria Anna von Spanien , 1631
  2. Maria Leopoldine von Tirol, 1648
  3. Eleonora Magdalena Gonzaga von Mantua-Nevers, 1651
  1. Margarita Teresa, 1666
  2. Claudia Felizitas von Tirol, 1673
  3. Eleonore von Pfalz-Neuburg, 1676
  1. Amalia Wilhelmine von Braunschweig-Lüneburg, 1699
  1. Elisabeth Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel, 1708

Wittelsbacher[Bearbeiten]

  1. Maria Amalie von Österreich, 1722

Habsburg-Lothringer[Bearbeiten]

  1. Maria Theresia, 1736
  1. Isabella von Bourbon-Parma, 1760
  2. Maria Josepha von Bayern, 1765
  1. Maria Ludovica von Spanien, 1765
  1. Elisabeth Wilhelmina von Württemberg, 1788
  2. Maria Theresa von Neapel-Sizilien, 1790 (letzte römisch-deutsche Kaiserin)
  3. Maria Ludovika Beatrix von Modena, 1808
  4. Karoline Auguste von Bayern, 1816

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]