Olympische Sommerspiele 1988/Boxen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Boxen

Bei den XXIV. Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul fanden Boxwettkämpfe in zwölf Gewichtsklassen statt.

Wettbewerbe[Bearbeiten]

Halbfliegengewicht (bis 48 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 BUL Iwajlo Marinow
2 USA Michael Carbajal
3 HUN Róbert Isaszegi
PHI Leopoldo Serantes
5 CAN Scotty Olson
THA Chatchai Sasakul
MAR Mahjoub M'jirih
URS Alexander Machmutow



Fliegengewicht (bis 51 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 KOR Kim Kwang-sun
2 GDR Andreas Tews
3 MEX Mario González
URS Timofei Skrjabin
5 GHA Alfred Kotey
ALG Benaissa Abed
DOM Meluin de Leon
BUL Serafim Todorow



Bantamgewicht (bis 54 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Kennedy McKinney
2 BUL Alexandar Christow
3 THA Phajol Moolsan
COL Jorge Julio Rocha
5 KEN Steve Mwema
MNG Njamaagiin Altanchujag
JPN Katsuyuki Matsushima
URS Alexander Atemjew



Federgewicht (bis 57 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 ITA Giovanni Parisi
2 ROM Daniel Dumitrescu
3 MAR Abdelhak Achik
KOR Lee Jae-hyuk
5 CHN Liu Dong
ISR Ya'acov Shmuel
NED Regilio Tuur
POL Tomasz Nowak



Leichtgewicht (bis 60 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 GDR Andreas Zülow
2 SWE George Cramne
3 USA Romallis Ellis
MNG Nergüin Enchbat



Halbweltergewicht (bis 63,5 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 URS Wjatscheslaw Janowski
2 AUS Grahame Cheney
3 FRG Reiner Gies
SWE Lars Myrberg



Weltergewicht (bis 67 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 KEN Robert Wangila
2 FRA Laurent Boudouani
3 POL Jan Dydak
USA Kenneth Gould



Halbmittelgewicht (bis 71 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 KOR Park Si-hun
2 USA Roy Jones jr.
3 CAN Raymond Downey
GBR Richard Woodhall



Mittelgewicht (bis 75 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 GDR Henry Maske
2 CAN Egerton Marcus
3 KEN Christian Sande
PAK Hussain Shah Syed



Halbschwergewicht (bis 81 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Andrew Maynard
2 URS Nurmagomed Schanawasow
3 POL Henryk Petrich
YUG Damir Škaro



Schwergewicht (bis 91 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA Ray Mercer
2 KOR Baik Hyun-man
3 POL Andrzej Gołota
NED Arnold Vanderlyde



Superschwergewicht (über 91 kg)[Bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 CAN Lennox Lewis
2 USA Riddick Bowe
3 URS Alexander Miroschnitschenko
POL Janusz Zarenkiewicz



Medaillenspiegel[Bearbeiten]

Nation Goldmedaille – Olympiasieger Silbermedaille – 2. Platz Bronzemedaille – 3. Platz Medaillen – Gesamt
USA 4 2 2 8
Südkorea 2 1 1 4
DDR 2 1 - 3
Sowjetunion 1 1 2 4
Kanada 1 1 1 3
Bulgarien 1 1 - 2
Kenia 1 - 1 2
Italien 1 - - 1
Schweden - 1 1 2
Australien - 1 - 1
Frankreich - 1 - 1
Rumänien - 1 - 1
Polen - - 4 4
Bundesrepublik Deutschland - - 1 1
Großbritannien - - 1 1
Jugoslawien - - 1 1
Kolumbien - - 1 1
Marokko - - 1 1
Mexiko - - 1 1
Mongolei - - 1 1
Niederlande - - 1 1
Pakistan - - 1 1
Philippinen - - 1 1
Thailand - - 1 1
Ungarn - - 1 1

Literatur[Bearbeiten]