Rosno Cup 2005

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Rosno Cup 2005.gif Rosno Cup
◄ vorherige Austragung 2005 nächste ►
Sieger: Russ. Verband Russland

Der Rosno Cup 2005 wurde vom 15. bis 18. Dezember 2005 in Moskau ausgetragen. Das Turnier war Teil der Euro Hockey Tour-Saison 2005/06. Sieger des Turniers wurde die gastgebende russische Nationalmannschaft.

Spiele[Bearbeiten]

15. Dezember 2005
17:00 Uhr
TschechienTschechien Tschechien
Jan Marek (4:04)
Miloslav Hořava (28:05)
2:3 n.P.
(1:0, 1:1, 0:1, 0:0, 0:1)
Spielbericht
FinnlandFinnland Finnland
Tommi Santala (36:09)
Ville Peltonen (58:41)
Ville Peltonen (PS)
Sazka Arena, Prag
Zuschauer: 7.245
15. Dezember 2005
19:00 Uhr UTC+4
RusslandRussland Russland
Maxim Suschinski (3:38)
Alexander Sjomin (12:21)
Anton But (59:25)
3:1
(2:0, 0:1, 1:0)
Spielbericht
SchwedenSchweden Schweden
Joel Lundqvist (24:28)
Sportpalast Luschniki, Moskau
Zuschauer: 8.200
17. Dezember 2005
13:00 Uhr UTC+4
SchwedenSchweden Schweden
Andreas Karlsson (63:49)
1:0 n.V.
(0:0, 0:0, 0:0, 1:0)
Spielbericht
TschechienTschechien Tschechien
Sportpalast Luschniki, Moskau
Zuschauer: 3.200
17. Dezember 2005
17:00 Uhr UTC+4
RusslandRussland Russland
Maxim Suschinski (31:55)
Maxim Suschinski (59:27)
2:0
(0:0, 1:0, 1:0)
Spielbericht
FinnlandFinnland Finnland
Sportpalast Luschniki, Moskau
Zuschauer: 11.500
18. Dezember 2005
13:00 Uhr UTC+4
FinnlandFinnland Finnland
Hannes Hyvönen (31:20)
Ville Peltonen (59:30)
2:1
(0:0, 1:1, 1:0)
Spielbericht
SchwedenSchweden Schweden
Andreas Johansson (34:19)
Sportpalast Luschniki, Moskau
Zuschauer: 4.100
18. Dezember 2005
17:00 Uhr UTC+4
RusslandRussland Russland
Jewgeni Malkin (4:09)
Jewgeni Malkin (7:26)
Anton But (18:53)
3:1
(3:0, 0:0, 0:1)
Spielbericht
TschechienTschechien Tschechien
Jaroslav Kudrna (44:02)
Sportpalast Luschniki, Moskau
Zuschauer: 11.506

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Platz Mannschaft Spiele S S (OT) N (OT) N T P
Gold Medal.svg RusslandRussland Russland 3 3 0 0 0 8:2 9
Silver Medal.svg FinnlandFinnland Finnland 3 1 1 0 1 5:5 5
Bronze Medal.svg SchwedenSchweden Schweden 3 0 1 0 2 3:5 2
4. TschechienTschechien Tschechien 3 0 0 2 1 3:7 2

Weblinks[Bearbeiten]