Ross Antony

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ross Antony in der TV-Sendung „Das Sommerfest in Österreich“ in Graz (2013)

Ross Antony (* 9. Juli 1974 in Bridgnorth, Vereinigtes Königreich; eigentlich Ross Anthony Catterall) ist ein britischer in Deutschland lebender und arbeitender Fernsehmoderator, Musicaldarsteller, Musiker und Entertainer. Er war bis 2006 Mitglied der Band Bro’Sis.

Anfänge und Privatleben[Bearbeiten]

Der gebürtige Engländer entstammt einer Künstlerfamilie und stand schon im Alter von drei Jahren zum ersten Mal auf einer Bühne. Er erhielt früh Gesangs- und Tanzunterricht. Nach der Schule schloss er 1995 eine dreijährige Ausbildung an der Guildford School of Acting for Music, Dance and Drama mit Diplom ab. Er wirkte in dieser Zeit in zahlreichen pantomimes (Märchenspielen) und Musicals in England mit. 1997 gab er als „Field Marshall“ bei der Welturaufführung des Musicals Catharine in Aachen sein Debüt auf einer deutschen Bühne. In Deutschland spielte er viele Hauptrollen wie den „Claude“ im Musical Hair in Bremen, den „Joseph“ im Musical Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat in Essen oder den „Tabaluga“ im Peter-Maffay-Musical Tabaluga & Lilli in Oberhausen. Ebenso wirkte er ab 1999 im Musical Mozart in Wien mit. Ross Antony lebt seit 2006 in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft mit dem Opernsänger Paul Reeves, sie sind ansässig in Siegburg bei Bonn. Er führt zudem mit seinem Partner eine Bed-and-Breakfast-Pension in Wallingford (Oxfordshire) in England mit dem Namen Little Gables. Am 26. Mai 2014 gab er auf seiner Facebook-Seite bekannt, zusammen mit Paul Reeves ein Kind adoptiert zu haben. Beide hatten lange Zeit dafür gekämpft.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Bro’Sis in Hamburg (2004)

Bro’Sis[Bearbeiten]

Hauptartikel: Bro’Sis

Der Karrieredurchbruch gelang Antony als Mitglied der Band Bro’Sis. Unter rund 2000 Bewerbern wurde Antony in der zweiten Staffel von Popstars als Teil des Ensembles gecastet.

Im August 2004, kurz vor dem Erscheinen des dritten Bro’Sis-Albums, outete sich der Sänger in der Viva-Bams als homosexuell und stellte der Öffentlichkeit seinen Freund, den britischen Opernsänger Paul Reeves, vor.

Solo-Musikkarriere[Bearbeiten]

Ross Antony während seines Auftritts bei „Das Sommerfest in Österreich“ in Graz (2013)

Schon vor seiner Zeit bei Bro’Sis veröffentlichte Antony während seines Engagements bei Tabaluga & Lilli die Solo-CDs Intimate und …and that’s the way it is.

Antony absolvierte im Juni 2005 ein viermonatiges Gastengagement bei der Stuttgarter Elisabeth-Produktion, wo er den Kronprinz Rudolf spielte. Dort bekam er bei seinem letzten Auftritt von seinem Lebensgefährten Paul Reeves auf der Bühne einen „Heiratsantrag“. Die Hochzeit fand am 2. September 2006 in Worpswede in der Nähe von Bremen statt.

Im Dezember 2006 war er in der Rolle des Bobby C in dem Musical Saturday Night Fever in der Alten Oper Frankfurt zu sehen.

Am 18. Januar 2008 erschien die Single Dschungel Wahnsinn von Achim Petry, an der Ross mit anderen Kandidaten aus dem Dschungelcamp beteiligt war.

Zu Casino Pique Dame, einem unveröffentlichten Musical nach der Novelle Pique Dame von Alexander Puschkin, erschien am 29. Februar 2008 eine Single mit Antonys Solo Endlich da. Des Weiteren ist auf der Single das Duett Vor Gott sind alle Menschen gleich enthalten, das Antony mit Paul Reeves aufgenommen hat.

Am 1. Dezember 2011 erschien das Album Two Ways, das Ross mit Paul Reeves aufgenommen hat. Im Oktober 2012 wurde eine Winter Edition des Albums veröffentlicht. Hierzu wurde im Haus des Ehepaars das Musikvideo Silent Night gedreht, das am 19. Oktober 2012 auf Clipfish seine Videopremiere feierte.

Am 28. Juni 2013 erschien Antonys erstes Soloalbum Meine Neue Liebe, das überwiegend Coverversionen deutscher Schlager beinhaltet. Im Oktober 2013 wurde hieraus die Single Do You Speak English als digitaler Download ausgekoppelt. Im November folgte die Veröffentlichung des eigens für ihn komponierten Weihnachtssongs Ding Ding Dong.[2] Im April 2014 erschien das Lied Kettenkarussell als digitaler Download.[3]

Am 24. Oktober 2014 veröffentlichte Antony sein zweites Album Goldene Pferde.

„The Inside Me“[Bearbeiten]

Cover von Ross Antonys Autobiografie „The Inside Me“

Antonys Autobiografie The Inside Me ist am 18. März 2007 im Machtwortverlag veröffentlicht worden, in der Antony Drogen, sexuellen Missbrauch, Gewalterfahrung, Liebeskummer und verlorene Lebenslust thematisiert. Eine englische Ausgabe ist in Planung.

Fernsehprojekte[Bearbeiten]

Ross Antony beim Deutschen Fernsehpreis 2012
Ross Antony bei Markus Lanz (2011)

Dokumentationen[Bearbeiten]

Über und mit Ross Antony wurden bisher viele verschiedene Dokumentationen im Fernsehen gezeigt. Dies waren unter anderem:

  • 2006 wurde in der Sat.1-Sendung Blitz über mehrere Wochen die Soap Ross & Paul in Love ausgestrahlt. In acht Folgen wurde das Paar bei ihren Hochzeitsvorbereitungen begleitet.
  • Am 22. Juni 2009 war Ross in der Folge Kein Tag wie jeder andere - Kleine Kinder, große Träume der RTL-Sendung Die große Reportage zu sehen.[4]
  • 2009 war Ross Antony in mehreren Folgen der Vox-Sendung Goodbye Deutschland - Die Auswanderer bei seiner Arbeit in seiner Pension Little Gables in Großbritannien zu sehen.[5]
  • Im Januar und Februar 2010 war Ross Antony in einigen Folgen der ProSieben-Dokusoap Jana Ina & Giovanni - Pizza, Pasta & Amore zu sehen. Er sang hierfür auch den Titelsong.[6]
  • Im Frühjahr 2010 nahm Ross Antony an der ersten Staffel der 10-teiligen Dokusoap Der V.I.P. Hundeprofi des Senders VOX teil.[7]
  • Am 28. Juli 2013 war Ross Antony in der Dokumentation Privat bei… Ross Antony des Kabelsenders glitz zu sehen.

Jurytätigkeiten[Bearbeiten]

Ross Antony war bisher in einigen Fernsehsendungen als Jurymitglied tätig. Dies waren unter anderem:

Moderation[Bearbeiten]

Ross Antony moderierte oder co-moderierte bisher viele verschiedene Fernsehsendungen. Dies waren unter anderem:

  • Am 14. März 2008 war Ross Antony Co-Moderator bei der RTL II-Show The Dome 45.
  • Vom 25. Oktober 2008 bis 30. November 2008 moderierte Ross Antony gemeinsam mit Inka Bause bei RTL die Casting-Sendung Die singende Firma, in der in deutschen Betrieben nach Showtalenten gesucht wurde.[10]
  • Am 24. Dezember 2008 war Ross Antony Co-Moderator in der RTL-Sendung Oh Du Fröhliche! Die lustigsten Schlamassel der Welt.[11]
  • Im Dezember 2009 wurde die von Ross Antony moderierte Sendung Tiere machen die lustigsten Sachen bei RTL ausgestrahlt. Gedreht worden war die Sendung im Herbst 2008 unter dem Titel Ross in tierischer Mission.[12]
  • Ab Mai 2011 moderierte Ross Antony die Show Bingo! Bingo! auf RTL II.
  • Seit Dezember 2011 moderiert Ross Antony die Clip-Show Die Lustigsten... auf RTL II[13]
  • Von 2011 bis 2013 moderierte Ross Antony die Sendung Ross — Der Kindergartenboss auf RTL II. Laut den Angaben des Senders sollen zu einem späteren Zeitpunkt neue Ausgaben folgen.[14]

Musiksendungen[Bearbeiten]

Ross Antony trat bisher in vielen Musiksendungen im Fernsehen auf. Dies waren unter anderem:

  • Ross Antony war mehrmals in der RTL-Sendung Die ultimative Chart-Show zu Gast. In der Ausgabe am 21. November 2008 gab er offiziell bekannt, dass es kein Comeback der Band Bro'Sis geben wird.
  • Ross Antony veröffentlichte 2010 gemeinsam mit Giovanni Zarella den Song "I Can't Dance Alone" auf. Dies war der Titelsong der Dokusoap Jana Ina & Giovanni - Pizza, Pasta & Amore. Ross und Giovanni stellten ihren Song in verschiedenen Musiksendungen im Fernsehen vor. Unter anderem präsentierten sie das Video zum Lied bei Neu auf Viva.[15]
  • Im September 2010 war Ross Antony in zwei Ausgeben der Super RTL-Sendung Teenage Rockstar Summercamp zu sehen.[16]
  • Im Dezember 2010 war Ross Antony einer der Kandidatencoaches der ORF1-Sendung Helden von Morgen.
  • Ross Antony war als Schlagersänger unter anderem schon bei dem ZDF Fernsehgarten on Tour, Das große Fest der Besten, Sat.1 Gold Hüttenzauber oder dem Silvesterstadl zu sehen.

Talkshows[Bearbeiten]

Ross Antony war bisher in vielen verschiedenen Fernsehsendungen als Talkgast zu sehen. Dies waren unter anderem:

  • Im ZDF war Ross Antony unterem Gast bei Markus Lanz und Volle Kanne.
  • In der ARD und den Dritten Programmen war Ross Antony unter anderem Gast bei Hallo Hessen, Titjen & Hierschhausen und DAS!.
  • Am 26. Oktober 2009 war Ross Antony in der Vox-Sendung Frauenzimmer zu Gast.[17]
  • Am 17. Oktober 2013 war Ross Antony bei TV Total bei ProSieben zu Gast.[18]

Quizshows, Spieleshows und Fernsehwettbewerbe[Bearbeiten]

Ross Antony nahm bisher an vielen verschiedenen Quizshows und Wettbewerben im Fernsehen teil. Dies waren unter anderem:

  • Im September 2006 nahm Ross Antony am Ochsenrennen auf ProSieben teil und erkämpfte sich dort mit seiner Partnerin Nadja Benaissa den vierten Platz.
  • Im September 2007 konnte Ross Antony bei der Kochshow Das perfekte Promi-Dinner den zweiten Platz belegen.
  • Vom 11. Januar bis zum 26. Januar 2008 war Ross Antony in der RTL-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! auf RTL zu sehen, wo er als Gewinner („Dschungel-König“) vor Michaela Schaffrath (Platz zwei) und Bata Illic (Platz drei) hervorging.
  • Am 9. März 2008 nahm Ross Antony wieder an der Kochshow Das perfekte Promi Dinner beim „Dschungel-Spezial“ teil, zusammen mit Michaela Schaffrath, Eike Immel und Barbara Herzsprung. Ross gewann das Dinner mit der vollen Punktzahl.[19]
  • 2008 war Ross Antony in sechs Folgen der RTL-Show 1 gegen 100 dabei.
  • Am 18. Oktober 2008 nahm Ross Antony an der RTL-Show Ab durch die Wand teil.
  • Im Oktober 2009 nahm Ross Antony an der TV Total Stock Car Crash Challenge 2009 teil.[20]
  • Im Herbst 2009 wurde Ross Antony Zweiter des im Rahmen der Sat1-Sendung Yes We Can Dance veranstalteten Tanzwettbewerbs.[21]
  • Im Juni 2010 nahm Ross Antony für Großbritannien an der TV Total Autoball WM 2010 teil.[22]
  • Am 13. Dezember 2012 nahm Ross Antony als Kandidat an der Sendung Es kann nur E1NEN geben auf RTL teil.
  • Am 7. Mai 2013 nahm Ross Antony als Kandidat an der TV Total Pokerstars.de-Nacht auf Prosieben teil.
  • Am 17. Mai 2013 war Ross Antony Kandidat beim großen Sat.1 IQ-Test 2013.[23]
  • Im Februar 2014 nahm Ross Antony an der Styling–Doku-Soap Promi Shopping Queen des Senders VOX teil. Er belegte dort den ersten Platz und wurde somit "Promi Shopping King" von Köln und Umgebung.
  • Am 29. Dezember 2013 trat Ross Antony gemeinsam mit Ireen Sheer im Team in der NDR-Sendung 50 Jahre Dinner for One — Die große Jubiläumsshow an und testete sein Wissen rund um den berühmten Sketch.[24]
  • Am 9. Februar 2014 war Ross Antony in Auf die 12 — Das Duell bei Nickelodeon zu sehen. Hier trat er gegen Nickelodeon-Host Sascha Quade in einem Battle mit insgesamt zwölf Disziplinen an.

Weitere Sendungen[Bearbeiten]

  • Vom 25. Oktober 2008 bis 15. November 2008 bekam Ross Antony bei RTL seine eigene Show Einmal im Leben – 30 Dinge, die ein Mann tun muss, die von Daniel Hartwich moderiert wurde. Über das Internet konnten die Zuschauer abstimmen, welchen Herausforderungen sich Antony in den vier Folgen zu stellen hatte.[25]
  • Am 25. und 27. Mai 2009 war Ross Antony als Coach und Motivator in dem Taff Spezial: Ross — Der Freundschaftsretter zu sehen.[26]
  • Am 14. Juni 2009 war Ross Antony in einem Promispezial der Sendung Mein Garten zu sehen.
  • Im Juli und August 2009 war Ross Antony in seiner eigenen Sendung Der Geisterjäger auf Super RTL zu sehen.
  • 2009 nahm Ross Antony an der Sendung Der Promi-Trödeltrupp auf RTL II teil.
  • Am 17. August 2010 war Ross Antony in einer Folge der Vox-Sendung Mieten, Kaufen, Wohnen zu sehen.[27]
  • Am 25. September 2010 war Ross Antony in der Sendung Das Tier in mir auf RTL II zusehen. Hierfür lebte er einige Tage mit Wölfen zusammen.[28]
  • In den Jahren 2009, 2010 und 2011 war Ross Antony in der 9., 10. und 11. Big Brother-Staffel als Besucher bei verschiedenen Aktionen zu Gast im Haus.
  • 2013 nahm Ross Antony an der Dokusoap Die härtesten Jobs Österreichs des Senders ORF als pädagogischer Sonderbetreuer teil[29]
  • Am 12. Mai 2013 war Ross Antony in der RTL II-Sendung Promi-Frauentausch zu sehen. Hierfür hatte er mit RTL-Autohändler Jörg Krusche für eine ganze Woche sein Zuhause, seinen Partner und seine Familie getauscht.
  • Am 6. Juni 2013 war Ross Antony in der Sendung Die Allerbeste Sebastian Winkler Show bei Einsfestival zu Gast.[30]
  • Am 28. November 2013 war Ross Antony im NEO Magazin auf ZDFneo zu Gast.
  • Am 30. Dezember 2013 war Ross Antony als Gast in der ProSieben-Sendung Circus HalliGalli zu sehen.
  • Ross Antony war mehrmals ihm Rahmen des RTL-Spendenmarathons im Fernsehen zu sehen. Er saß hierbei auch schon am Spendentelefon.
  • Ross Antony war in mehreren Folgen der RTL-Sendung Die 10... zu sehen und gab dort Kommentare ab.
  • Ross Antony ist immer wieder in verschiedenen Berichten bei Punkt 6, Punkt 9 oder Punkt 12 auf RTL zu sehen.
  • Ross Antony ist immer wieder beim Sat.1-Frühstücksfernsehen zu sehen bzw. zu Gast.
  • Ross Antony war bisher in vielen verschiedenen Promimagazinen im Fernsehen zu sehen. Unter anderem waren dies red!, Prominent oder Exclusiv.

Schauspielerei[Bearbeiten]

Ross Antony spielte in einigen Filmen und Serien als Schauspieler mit. Dies waren unter anderem:

  • Im März 2006 wurde bekannt, dass Ross Antony in der Rolle des Barkeepers Ryan sein Filmdebüt im Beziehungsdrama „Zurück zu mir“ plante. Neben Antony konnte Lilo Wanders für die Produktion gewonnen werden. Der Film, der auf einer wahren Begebenheit beruht, erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem Deutschen Marc und dem Russen Andrej. Die Produktion wurde im April 2006 aus finanziellen Gründen beendet.
  • Am 13 und 14. Mai 2009 war Ross Antony als Modefotograf Tyler Duff in zwei Folgen der RTL-Serie Unter uns zu sehen.[31]
  • Im August 2009 war Ross Antony auf RTL in der Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten als Vocalcoach zu sehen.
  • 2011 spielte Ross Antony in dem ProSieben-Film Rookie - Fast platt einen Mexikaner.
  • In dem im November 2012 erstmals ausgestrahlten ProSieben-Film Märchen aus 1001 Nacht: Der Kleine Muck spielt Ross Antony den Vermieter Chleim Sheick.[32]

Kinofilme[Bearbeiten]

Ross gab in dem Film „House of Boys“ sein Kinodebüt. Er spielt in dem Musical/Drama die Rolle des „Rick“ und findet als einer der ersten Aids-Kranken ein tragisches Ende. Die Filmaufnahmen wurden im Februar 2009 in Köln gedreht, und der Film kam im Herbst 2009 in die Kinos. Seit Oktober 2013 ist er an der Seite von Benno Fürmann in der Komödie Der fast perfekte Mann zu sehen.[33]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 5. Platz bei der Wahl zum besten Musicaldarsteller der Saison 2004/05 der Leser der Musicalfachzeitung musicals für die Rolle des Kronprinzen Rudolf im Musical Elisabeth.
  • 1. Platz bei der Entertainmentwahl 2005 des Szenemagazins Schwulst in der Kategorie Lieblingsstar männlich.
  • 2014: „Die Eins der Besten“ (Schlagerauszeichnung von Florian Silbereisen zur Jubiläumssendung von Feste der Volksmusik)[34]
  • Seine Auszeichnungen als Mitglied der Band Bro'Sis können in deren Artikel nachgelesen werden.

Benefiz[Bearbeiten]

Ross Antony (2008)

Ross Antony engagiert sich für soziale Projekte, wie den Gnadenhof Animal Hope in der Nähe Stuttgarts[35] und ist offizieller Botschafter für eine Playmobil-Elisabeth-Figur, die der Kaiserin Sissi nachempfunden wurde und deren Erlös an die Organisation Gesellschaft der Freunde des Deutschen Herzzentrums Berlin geht.[36] Antony spendet den Gewinn und einen Teil seiner Gage von „Ich bin ein Star“ dem Gnadenhof Animal Hope.[37] Am 7. April 2008 wurde bekannt, dass durch einen Überweisungsfehler seitens RTL die Gewinnsumme nicht auf dem Konto des Gnadenhofs Animal Hope in Illingen überwiesen wurde, sondern an den Verein Animals Hope. Zudem fiel die Gewinnsumme niedriger als erwartet aus. Antony rechnete mit 30.000 Euro, da in der englischen Version 30.000 Pfund gespendet werden. Die Gewinnsumme betrug jedoch in der dritten Staffel nur 8.000 Euro. In den vorhergehenden Staffeln erhielten die Gewinner Costa Cordalis 28.000 Euro und Désirée Nick 21.000 Euro als Gewinnsumme.

Auch die Gage Antonys wurde laut der stellvertretenden Vereinsvorsitzenden Marianne Hehr dem Gnadenhof nicht gespendet, nur das Geld, das Antony durch die Versteigerung seines Dschungel-Outfits und durch seinen Gewinn beim „Perfekten Promi-Dinner“ erhielt.[38] Ross Antony versteigert auf ebay in regelmäßigen Abständen Raritäten aus seiner Musical- und Bro’Sis-Zeit sowie Outfits von Fotoshootings, Fernsehshows etc. Die Erlöse werden einem guten Zweck gespendet.

Antony wirkte im Jahre 2010 an der Präventionskampagne des Vereins Vergiss Aids nicht e. V. mit.[39]

Musicalengagements[Bearbeiten]

Ross Antony bei einer Autogramm-Stunde für das Musical „Elisabeth“ in einem Kaufhaus in Stuttgart (2005)
  • 1992: Song & Dance Show. Solist bei der Bridgnorth Endowed School
  • 1992: Grease, Roger bei der Bridgnorth Endowed School
  • 1994: Dick Whittington. Zeldomphed auf der Guildford School of Acting
  • 1994: Chicago, Sergant Fogarty auf der Guildford School of Acting
  • 1994: Calamity Jane, Joe beim Yvonne Arnaud Theater
  • 1994: Jack the Ripper, Dinky bei der Bridgnorth Endowed School
  • 1995: Cabaret, Emcee auf der Guildford School of Acting
  • 1995: Trial by Jury. Verteidiger auf der Guildford School of Acting
  • 1995: Troilus and Cressida. Thersites auf der Guildford School of Acting
  • 1995: A Chorus Line, Mark Anthony beim Millfield Theatre London
  • 1995–1997: Cinderella. Ensemblemitglied beim Orchard Theatre Dartford / Marlowe Theatre Canterbury
  • 1996–1997: La Cage aux Folles, Jean-Michel auf der National Tour
  • 1996–1997: Carousel, Enoch Snow beim Arts and Leisure Centre Bridgnorth
  • 1997: Catharine. Generalfeldmarschall Lannes und Friseur beim Theater Aachen
  • 1997–1999: Joseph, unter anderem Asser, Joseph, Bäcker, Benjamin, Butler, Naphtalie im Colosseum Theater Essen
  • 1999–2000: Mozart!, Ensemblemitglied im Theater an der Wien
  • 2000: Dance to Win. Workshop für Miami Nights in Düsseldorf
  • 2000–2001: Tabaluga & Lilli. Tabaluga im TheatrO CentrO Oberhausen
  • 2001: Hair, Ensemble, Claude und Margaret Mead im Musical Theater Bremen
  • 2005: Elisabeth, Kronprinz Rudolf und Ensemble im SI-Centrum Stuttgart
  • 2006: Saturday Night Fever, Bobby C in der Frankfurter Alten Oper

Diskografie[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Dschungel Wahnsinn (feat. Dschungel Allstars)
  DE 17 01.12.2008 (7 Wo.)
  AT 75 15.02.2008 (1 Wo.)
I Can’t Dance Alone (mit Giovanni)
  DE 26 05.02.2010 (7 Wo.)
  AT 49 19.02.2010 (4 Wo.)
Für die Diskografie von Bro’Sis, siehe: Bro’Sis/Diskografie.
Singles
  • 2000: …and That’s the Way It Is!
  • 2001: Intimate
  • 2008: Dschungel Wahnsinn Achim Petry feat. Dschungel Allstars
  • 2008: Endlich da (Musical-Single zum Musical Casino Pique Dame)
  • 2009: Zeig dein Gesicht – Teil des Charity-Projekts Alle für Alle
  • 2010: I Can’t Dance Alone – Duett mit Giovanni Zarrella
  • 2013: Do You Speak English
  • 2013: Ding Ding Dong
  • 2014: Kettenkarussell
  • 2014: Goldene Pferde
Alben
  • 2011: Two Ways – Ross Antony & Paul Reeves
  • 2012: Two Ways: Special Winter Edition – Ross Antony & Paul Reeves
  • 2013: Meine Neue Liebe
  • 2014: Goldene Pferde
Musicalalben
  • 1997: Catharine
  • 1999: Mozart!

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ross Antony – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.merkur-online.de/aktuelles/boulevard/ross-antony-kind-adoptiert-3587665.html
  2. Ross Antony läutet mit "Ding Ding Dong" die Weihnachtszeit ein, Weihnachten-radio.de
  3. Ross veröffentlicht seinen ersten 'eigenen' Schlager: "Kettenkarussell"!
  4. https://www.facebook.com/events/91296529707/?ref=5
  5. https://www.facebook.com/events/106223018547/?ref=5
  6. https://www.facebook.com/events/241165964481/?ref=5
  7. Ross Antony, Inka und Sky auf VOX.de
  8. http://www.sat1.de/tv/britt/episoden/showtime-mein-talent-muss-auf-die-buehne
  9. Ross Antony in der Popstars-Jury 2012, Meldung vom 25. April 2012
  10. Die singende Firma auf ross-antony.com
  11. https://www.facebook.com/events/196753951226/?ref=5
  12. https://www.facebook.com/events/341321435723/?ref=5
  13. http://www.fernsehserien.de/die-lustigsten
  14. http://www.promiflash.de/schade-rtl2-wirft-ross-antony-aus-dem-programm-13061139.html
  15. https://www.facebook.com/events/285812764422/?ref=5
  16. https://www.facebook.com/events/147445118628813/?ref=5
  17. https://www.facebook.com/events/192110614615/?ref=5
  18. https://www.facebook.com/events/410078209094131/?ref=5
  19. Ross Antony: „Das perfekte Promi-Dinner“ vom 9. März 2008 auf VOX.de
  20. http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/specials/stockcar2009/05907.html
  21. http://www.klatsch-tratsch.de/2009/10/17/yes-we-can-dance-giovanni-zarrella-gewinnt-50-000-euro/40383
  22. https://www.facebook.com/events/112087018823654/?ref=5
  23. https://www.facebook.com/events/513194238715908/?ref=5
  24. https://www.facebook.com/events/1391941754381760/?ref=5
  25. Einmal im Leben – 30 Dinge, die ein Mann tun muss bei Endemol
  26. taff. Spezial — Ross der Freundschaftsretter
  27. https://www.facebook.com/events/147207901972503/?ref=5
  28. https://www.facebook.com/events/119483824770634/?ref=5
  29. ORF-Programminformation, 20. November 2013
  30. https://www.facebook.com/events/577433595634811/?ref=5
  31. Ross Antony bei Unter uns Ross spielt den koksenden Bösewicht Tyler Duff auf RTLnow
  32. Vermieters Chleim Sheick
  33. Leidenschaft auf Plüsch in Kölner Stadt-Anzeiger vom 11. Februar 2009
  34. Florian Silbereisen – Das große Fest der Besten
  35. Gnadenhof: Musicalstar Antony verkauft Spielzeug (PDF-Datei; 325 kB) in Mühlacker Tagblatt vom 18. Mai 2007
  36. Charity-Veranstaltungen der Freundesgesellschaft, Deutsches Herzzentrum Berlin, September 2006
  37. Interview Ross Antony: „Ich spende meine Gage einem Tier-Gnadenhof“ in Stern vom 31. Januar 2008
  38. Spenden-Chaos um Ross Antony: Ich bin ein Star – das Geld ist aus in Stern vom 7. April 2008
  39. TV Spots des Vergiss Aids nicht e.V.