Sant’Ilario dello Ionio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Gemeinde Sant’Ilario dello Ionio in Kalabrien; zu anderen Bedeutungen siehe Sant’Ilario (Begriffsklärung).
Sant’Ilario dello Ionio
Wappen
Sant’Ilario dello Ionio (Italien)
Sant’Ilario dello Ionio
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Reggio Calabria (RC)
Koordinaten: 38° 13′ N, 16° 12′ O38.21666666666716.2130Koordinaten: 38° 13′ 0″ N, 16° 12′ 0″ O
Höhe: 130 m s.l.m.
Fläche: 13 km²
Einwohner: 1.372 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 106 Einw./km²
Postleitzahl: 89040
Vorwahl: 0964
ISTAT-Nummer: 080082
Volksbezeichnung: Santilariesi
Schutzpatron: Sant'Ilarione Abate
Website: Sant’Ilario dello Ionio

Sant’Ilario dello Ionio ist eine italienische Stadt in der Provinz Reggio Calabria in Kalabrien mit 1372 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Sant’Ilario dello Ionio liegt 96 km östlich von Reggio Calabria am Nordosthang des Aspromonte. Die Nachbargemeinden sind Antonimina, Ardore, Ciminà und Portigliola. Die Ortsteile sind Condojanni, Marina di S. Ilario und Quarantano–Cardesi.

Der Ort ist in der Grundstruktur noch so erhalten, wie er im Mittelalter erbaut wurde.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.