Bagnara Calabra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bagnara Calabra
Kein Wappen vorhanden.
Bagnara Calabra (Italien)
Bagnara Calabra
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Reggio Calabria (RC)
Koordinaten: 38° 17′ N, 15° 49′ O38.28333333333315.81666666666750Koordinaten: 38° 17′ 0″ N, 15° 49′ 0″ O
Höhe: 50 m s.l.m.
Fläche: 24 km²
Einwohner: 10.469 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 436 Einw./km²
Postleitzahl: 89011
Vorwahl: 0966
ISTAT-Nummer: 080007
Volksbezeichnung: Bagnaresi
Schutzpatron: San Nicola
Website: Bagnara Calabra

Bagnara Calabra ist eine italienische Stadt in der Provinz Reggio Calabria in Kalabrien mit 10.469 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Bagnara Calabra liegt 37 km nordöstlich von Reggio Calabria an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Die Nachbargemeinden sind Melicuccà, Sant’Eufemia d’Aspromonte, Scilla und Seminara. Der ältere Teil des Ortes erhebt sich auf eine Felsrücken, der moderne Teil des Ortes liegt direkt an der Küste.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

In der Kirche der Rosenkranzgemeinschaft befinden sich Gemälde aus dem 15. Jahrhundert und eine Skulptur aus dem 16. Jahrhundert. Auf dem Gebiet des Ortes befinden sich die Grotten von Rondini.

Bagnara Calabra in der Abendsonne. Im Hintergrund Brücken der Autostrada del Sole.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bagnara Calabra – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.