Slatograd

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Slatograd (Златоград)
Wappen von Slatograd
Slatograd (Bulgarien)
Slatograd
Slatograd
Basisdaten
Staat: Bulgarien
Oblast: Smoljan
Einwohner: 7671 (15.12.2009)
Koordinaten: 41° 23′ N, 25° 6′ O41.38333333333325.1521Koordinaten: 41° 23′ 0″ N, 25° 6′ 0″ O
Höhe: 521 m
Postleitzahl: 4980
Telefonvorwahl: (+359) 03071
Kfz-Kennzeichen: CM
Verwaltung
Bürgermeister: Miroslaw Jantschew
Webpräsenz: www.zlatograd.bg/
Innenstadtansicht

Slatograd (auch Zlatograd geschrieben, bulgarisch Златоград zu dt. Goldstadt) ist eine Stadt in Süden Bulgariens nah der Grenze zu Griechenland. Die Stadt ist Sitz der gleichnamigen Gemeinde und befindet sich im Bezirk/Oblast Smoljan.

Lage[Bearbeiten]

Slatograd liegt im östlichen Rhodopen-Gebirge im Tal des Flusses Warbiza. Die Stadt liegt rund 300 km südöstlich der bulgarischen Hauptstadt Sofia, 70 km östliche vom Skikurort Pamporowo und ca. 5 km vom bulgarisch-griechischen Grenzübergang Slatograd-Thermes entfernt.

Gemeindegliederung[Bearbeiten]

Die Gemeinde Slatograd gliedert sich in folgenden Ortschaften auf:

Weblinks[Bearbeiten]