Voulez-Vous (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Voulez-Vous
ABBA
Veröffentlichung 23. April 1979
Länge 5:11
Genre(s) Pop, Disco
Text Björn Ulvaeus
Musik Benny Andersson, B. Ulvaeus
Label Polar Music
Album Voulez-Vous

Voulez-Vous ist ein Song der schwedischen Popgruppe ABBA, der 1979 auf dem gleichnamigen Album erschien. Er wurde von Benny Andersson und Björn Ulvaeus geschrieben, die Hauptstimmen sangen Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstad gemeinsam. Im Juli des gleichen Jahres wurde das Stück mit Angeleyes auf der B-Seite als Single ausgekoppelt. In Großbritannien erschien hingegen Angeleyes als A-Seite, während Voulez-Vous als B-Seite diente.

Entstehung und Erfolg[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Voulez-Vous
  DE 14 20.08.1979 (16 Wo.) [1]
  CH 9 26.08.1979 (06 Wo.) [2]
  US 80 01.09.1979 (03 Wo.) [3]

Voulez-Vous entstand bei Anderssons und Ulvaeus' Aufenthalt auf den Bahamas im Januar 1979. Weil Miami nicht weit entfernt ist, entschlossen sie sich, die Instrumentalspuren in den dort gelegenen Criteria Recording Studios aufzunehmen. Im selben Studio machten auch die Bee Gees ihre Aufnahmen. Begonnen wurde am 1. Februar, mit Unterstützung von einigen anderen Musikern der Band Foxy und Produzenten, sowie Mischern, darunter zum Beispiel Tom Dowd. Mit Arbeitstiteln wie Song X oder Amerika wurde der Song im März schließlich fertiggestellt. Im Musikvideo singt ABBA in einem Club vor einem tanzenden Publikum. Es wurde am 5. April 1979 im Europa Film Studio in Stockholm gedreht. Voulez-Vous erreichte in Belgien Platz 1 und in Irland, der Schweiz, Spanien und den Niederlanden die Top Ten.[4] In Deutschland belegte die Single Platz 14.

Quellen[Bearbeiten]

  • Carl Magnus Palm: Licht und Schatten. ABBA - Die wahre Geschichte. Bosworth Musikverlag, Berlin 2009, ISBN 978-3-86543-100-4 (deutsche Übersetzung: Helmut Müller).
  • Carl Magnus Palm: Abba. Story und Songs kompakt. Bosworth Music, Berlin 2007, ISBN 978-3-86543-227-8 (Story und Songs kompakt), (deutsche Übersetzung: Cecilia Senge).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chartposition Deutschland
  2. Chartposition Schweiz
  3. Chartposition USA “Voulez-Vous”
  4. Platzierung in die Top-Ten