Warsaw Open 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Warsaw Open 2009
Datum 18.5.2009 – 23.5.2009
Auflage 13
WTA Tour
Austragungsort Warschau
PolenPolen Polen
Turniernummer 680
Kategorie WTA Premier
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 600.000 US-$
Titelverteidiger (Einzel) BelgienBelgien Justine Henin
Titelverteidiger (Doppel) RusslandRussland Wera Duschewina
UkraineUkraine Tatiana Perebiynis
Sieger (Einzel) RumänienRumänien Alexandra Dulgheru
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Kops-Jones
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
Turnier-Supervisor Melanie Tabb
Letzte direkte Annahme DeutschlandDeutschland Julia Görges (99)
Spielervertreter PolenPolen Marta Domachowska
Stand: 1. Mai 2013

Das Warsaw Open 2009 ist ein Tennis-Sandplatzturnier für Frauen in Warschau. Es war als Turnier der Premier-Kategorie Teil der WTA Tour 2009. Das Turnier fand vom 18. bis 23. Mai 2009 statt.

Das Finale im Einzel bestritten Alexandra Dulgheru und Aljona Bondarenko, das Dulgheru in drei Sätzen gewann. Im Doppel gewann die Paarung Raquel Kops-Jones und Bethanie Mattek-Sands in zwei Sätzen gegen Yan Zi und Zheng Jie.

Einzel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. DanemarkDänemark Caroline Wozniacki Rückzug
02. PolenPolen Agnieszka Radwańska Rückzug
03. China VolksrepublikChina Zheng Jie Achtelfinale
04. KanadaKanada Aleksandra Wozniak 1. Runde
05. ItalienItalien Sara Errani Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
06. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová Halbfinale
07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands 1. Runde
08. UkraineUkraine Aljona Bondarenko Finale
09. BulgarienBulgarien Zwetana Pironkowa 1. Runde

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
LL  WeissrusslandWeißrussland D. Kustova 6 6    
LL  SlowakeiSlowakei L. Tvaroskova 4 1       LL  WeissrusslandWeißrussland D. Kustova 2 0    
   ItalienItalien T. Garbin 1 7 3   WC  RusslandRussland M. Scharapowa 6 6    
WC  RusslandRussland M. Scharapowa 6 66 6       WC  RusslandRussland M. Scharapowa 2 2    
   PolenPolen M. Domachowska 6 6         8  UkraineUkraine A. Bondarenko 6 6    
   UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova 2 1          PolenPolen M. Domachowska 3 1  
WC  PolenPolen K. Piter 0 0     8  UkraineUkraine A. Bondarenko 6 6    
8  UkraineUkraine A. Bondarenko 6 6         8  UkraineUkraine A. Bondarenko 6 7    
4  KanadaKanada A. Wozniak 65 3            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 2 5    
   DeutschlandDeutschland J. Görges 7 6          DeutschlandDeutschland J. Görges 3 6 63  
   AustralienAustralien J. Dokić 4 3     Q  RumänienRumänien I. Raluca Olaru 6 0 7  
Q  RumänienRumänien I. Raluca Olaru 6 6         Q  RumänienRumänien I. Raluca Olaru 0 1  
   RumänienRumänien E. Gallovits 6 5 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 3 7 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 6 3 1
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 6 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 3 6 6  
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands 2 64         8  UkraineUkraine A. Bondarenko 63 6 0
9  BulgarienBulgarien Z. Pironkowa 5 2         Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 7 3 6
   UkraineUkraine K. Bondarenko 7 6          UkraineUkraine K. Bondarenko 4 65    
   OsterreichÖsterreich P. Mayr-Achleitner 4 1        KasachstanKasachstan G. Woskobojewa 6 7    
   KasachstanKasachstan G. Woskobojewa 6 6            KasachstanKasachstan G. Woskobojewa 1 5    
Q  RumänienRumänien A. Szatmari 3 4         Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 6 7    
Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 6 6       Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 6 6  
Q  UngarnUngarn G. Arn 2 6 62   5  ItalienItalien S. Errani 4 3    
5  ItalienItalien S. Errani 6 1 7       Q  RumänienRumänien A. Dulgheru 6 62 6
6  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 3 6 6       6  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 4 7 1  
   SpanienSpanien N. Llagostera Vives 6 3 3     6  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 6 6    
   PolenPolen U. Radwańska 6 3 6      PolenPolen U. Radwańska 3 1    
   UkraineUkraine M. Koryttseva 3 6 3       6  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 6 4 6
   TschechienTschechien K. Zakopalová 3 6 6          TschechienTschechien K. Zakopalová 3 6 4  
   UngarnUngarn M. Czink 6 4 3        TschechienTschechien K. Zakopalová 6 6  
   WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa 6 60 3   3  China VolksrepublikChina J. Zheng 0 4    
3  China VolksrepublikChina J. Zheng 4 7 6  

Doppel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. TschechienTschechien Květa Peschke
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
Halbfinale
02. China VolksrepublikChina Yan Zi
China VolksrepublikChina Zheng Jie
Finale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Kops-Jones
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
Sieg
04. UkraineUkraine Aljona Bondarenko
UkraineUkraine Kateryna Bondarenko
Halbfinale

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien K. Peschke
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
7 5 [10]  
   ItalienItalien S. Errani
 ItalienItalien T. Garbin
5 7 [8]     1  TschechienTschechien K. Peschke
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
6 1 [10]  
   LettlandLettland L. Dekmeijere
 TurkeiTürkei İ. Şenoğlu
5 4        DeutschlandDeutschland J. Görges
 RumänienRumänien I. Raluca Olaru
3 6 [8]  
   DeutschlandDeutschland J. Görges
 RumänienRumänien I. Raluca Olaru
7 6         1  TschechienTschechien K. Peschke
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond
5 r    
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
7 6         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
6      
   FrankreichFrankreich S. Lefèvre
 RumänienRumänien A. Szatmari
67 4       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
6 6  
   PolenPolen K. Jans
 PolenPolen A. Rosolska
4 3        UkraineUkraine M. Koryttseva
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
1 3    
   UkraineUkraine M. Koryttseva
 KasachstanKasachstan G. Woskobojewa
6 6         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten R. Kops-Jones
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
6 6  
   TschechienTschechien N. Frankova
 DeutschlandDeutschland V. Henke
5 7 [4]       2  China VolksrepublikChina Z. Yan
 China VolksrepublikChina J. Zheng
1 1  
   UngarnUngarn M. Czink
 SudafrikaSüdafrika N. Grandin
7 5 [10]        UngarnUngarn M. Czink
 SudafrikaSüdafrika N. Grandin
3 6 [3]  
WC  PolenPolen K. Kosinska
 PolenPolen A. Rosolska
3 0     4  UkraineUkraine A. Bondarenko
 UkraineUkraine K. Bondarenko
6 4 [10]  
4  UkraineUkraine A. Bondarenko
 UkraineUkraine K. Bondarenko
6 6         4  UkraineUkraine A. Bondarenko
 UkraineUkraine K. Bondarenko
64 3  
   UkraineUkraine V. Kapshay
 SlowakeiSlowakei L. Tvaroskova
1 1         2  China VolksrepublikChina Z. Yan
 China VolksrepublikChina J. Zheng
7 6    
   UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova
 WeissrusslandWeißrussland D. Kustova
6 6          UsbekistanUsbekistan A. Amanmuradova
 WeissrusslandWeißrussland D. Kustova
3 2  
   RumänienRumänien E. Gallovits
 WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa
1 2     2  China VolksrepublikChina Z. Yan
 China VolksrepublikChina J. Zheng
6 6    
2  China VolksrepublikChina Z. Yan
 China VolksrepublikChina J. Zheng
6 6    

Weblinks[Bearbeiten]