Ždírec v Podbezdězí

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ždírec
Wappen von Ždírec
Ždírec v Podbezdězí (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Liberecký kraj
Bezirk: Česká Lípa
Fläche: 543,3329[1] ha
Geographische Lage: 50° 31′ N, 14° 38′ OKoordinaten: 50° 31′ 11″ N, 14° 37′ 47″ O
Höhe: 370 m n.m.
Einwohner: 130 (1. Jan. 2017)[2]
Postleitzahl: 471 62
Kfz-Kennzeichen: L
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 3
Verwaltung
Bürgermeister: Hana Heptnerová (Stand: 2009)
Adresse: Bořejov 9
472 01 Doksy
Gemeindenummer: 514195
Website: www.zdireckokorinsko.cz
Lage von Ždírec v Podbezdězí im Bezirk Česká Lípa
Karte

Ždírec (deutsch Siertsch) ist eine Gemeinde des Okres Česká Lípa in der Region Liberec im Norden der Tschechischen Republik.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort 1352.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Ždírec besteht aus den Ortsteilen Ždírec (Siertsch), Bořejov (Borschim) und Ždírecký Důl (Siertschergrund)[3]. Grundsiedlungseinheiten sind Bořejov und Ždírec[4].

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/514195/Zdirec
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2017 (PDF; 371 KiB)
  3. http://www.uir.cz/casti-obce-obec/514195/Obec-Zdirec
  4. http://www.uir.cz/zsj-obec/514195/Obec-Zdirec