About You Awards

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die About You Awards (Eigenschreibweise ABOUT YOU Awards) sind eine seit 2017 jährlich stattfindende Preisverleihung an Social Media-Persönlichkeiten aus dem deutschsprachigen Raum, bei der laut Eigendarstellung der Veranstalter die „authentischsten und relevantesten Influencer“ ausgezeichnet werden.[1][2] Ausgerichtet werden die About You Awards vom gleichnamigen Online-Modeversandhändler About You GmbH.[3]

Die Preise werden in mehreren Kategorien verliehen; aktuell (2019) sind das die Rubriken Style, Comedy, Music, Newcomer, Health sowie die Ehrenpreise Idol of the Year und Empowerment.[1] Die Kategorien werden in Reaktion auf Trends und Themen der Social-Media-Szene jährlich angepasst.

Die Verleihung der Awards wird auf den Social-Media-Kanälen von About You live übertragen und seit 2018 zusätzlich vom Fernsehsender ProSieben ausgestrahlt.[4][5] Nach Angaben des Veranstalters erreichte die Preisverleihung 2018 mehr als acht Millionen Zuschauer.[3]

Preisverleihung 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017 wurde die Verleihung der About You Awards unter anderem von Steven Gätjen, Lena Gercke und Johanna Klum moderiert.[4] Die Preisträger in den einzelnen Kategorien waren:

About you

Awards

-

4. Mai 2017[6]

Kategorie Preisträger
Fashion Lena Gercke
Beauty Farina Opoku
Lifestyle Toni Mahfud
Fitness Louisa Dellert
Upcoming Anouschka Stuck
Idol of the Year: Caro Daur

Preisverleihung 2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lena Gercke und Steven Gätjen traten 2018 erneut als Moderatoren der Award-Verleihung auf.[7] Die Top 3-Nominierten und Preisträger der einzelnen Kategorien waren:

About You

Awards

-

3. Mai 2018[8]

Kategorie Nominiert Ergebnis
Fashion Anuthita Nominiert
Xenia van der Woodsen Nominiert
Riccardo Simonetti Gewonnen
Beauty Marvyn Macnificient Nominiert
Farina Opoku Gewonnen
Mrs. Bella Nominiert
YouTube Dagi Bee Nominiert
Julien Bam Nominiert
Ischtar Isik Gewonnen
Lifestyle Elena Carrière Nominiert
Lisa-Marie Schiffner Nominiert
Matiamu by Sofia Gewonnen
Fitness Dominic Harrison Gewonnen
Sophia Thiel Nominiert
Ivana Santacruz Nominiert
Music Joel Brandenstein Nominiert
Moritz Garth Gewonnen
KSFreak Nominiert
Upcoming Erik Scholz Gewonnen
Charlie Weiss Nominiert
Anh Phoenix Nominiert
Idol of the Year: Stefanie Giesinger

Nominierungsverfahren und Preisverleihung 2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anders als in den vergangenen Jahren wurden 2019 Vorschläge für die Nominierungen von der Social-Media-Öffentlichkeit eingereicht. Auf Basis der aus den Einreichungen in fünf Kategorien zusammengestellten Top 10 wurden die Top 3-Nominierten in einer einwöchigen Online-Abstimmung ermittelt.[9] Die Gewinner der beiden Ehrenpreise „Empowerment“ und „Idol of the Year“ werden 2019 von der Fachjury der About You Awards und der neu gegründeten sogenannten About You Awards Academy aus allen Nominierten direkt gekürt; die Sieger der anderen Kategorien wählen die Jury und die Academy aus den jeweiligen Top 3.[9][10] Die Preisträger werden bei der Award-Verleihung am 18. April 2019 bekanntgegeben.

Jurymitglieder sind Cro (Rapper) (Music), Jérôme Boateng (Health), Enissa Amani (Comedy), Bonnie Strange (Newcomer), Lena Gercke und Paul Ripke (Style) sowie Doutzen Kroes (Empowerment), Stefanie Giesinger und Riccardo Simonetti (Idol of the Year). Die About You Awards Academy setzt sich aus Gewinnern, Nominierten und Laudatoren der Vorjahre zusammen.[10]

About you Awards

18. April 2019[1]

Kategorie Nominiert Ergebnis
Style Carmushka Nominiert
Sandra Lambeck Gewonnen
Louis Darcis Nominiert
Comedy Jonas Ems Nominiert
Natasha Kimberly Gewonnen
Bodyformus Nominiert
Music Mike Singer Nominiert
thisislealea Nominiert
Eunique Gewonnen
Newcomer Tiny Tina Nominiert
Franziska Dully Nominiert
Brian Havarie Gewonnen
Health Sarah Harrison Gewonnen
Flying Uwe Nominiert
tommyviews Nominiert
Empowerment Greta Thunberg und Viva con agua Gewonnen[11]
Idol of the Year: Riccardo Simonetti
Special Award: Heidi Klum

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c About You Awards 2019 – Die größte Influencer Award Show. Abgerufen am 13. April 2019.
  2. Claudia Hilker: Influencer Marketing: Wie Modefirmen deutsche Influencer einsetzen. In: Focus Online. 14. Mai 2018, abgerufen am 14. Oktober 2018.
  3. a b About You Awards 2019: Neuer Votingprozess, neue Kategorien, neue Juroren, erweitertes Konzept – die größte Influencer Award Show erfindet sich wieder neu. (PDF) corporate.aboutyou.de, 5. Februar 2019, abgerufen am 13. April 2019.
  4. a b Happy Birthday About You! About You Awards: Mehr als drei Millionen Zuschauer verfolgen das Influencer-Event des Jahres live auf Social Media. corporate.aboutyou.de, 5. Mai 2017, abgerufen am 13. April 2019.
  5. About You Awards goes ProSieben: Noch mehr Gäste, Glamour und Stars. corporate.aboutyou.de, 13. März 2018, abgerufen am 13. April 2019.
  6. About You Awards 2017. Abgerufen am 13. April 2019.
  7. ABOUT YOU Awards 2018: Die größte Social Media Award Show des Jahres feiert TV-Premiere und ist mit 27,3 Prozent Marktführer bei den 14- bis 29-jährigen Frauen. corporate.aboutyou.de, 4. Mai 2018, abgerufen am 13. April 2019.
  8. About You Awards 2018. Abgerufen am 11. März 2019.
  9. a b About You Awards generieren wieder beeindruckende Reichweite: Mehr als 7 Millionen Votes und Nominierungen wurden von 2,6 Millionen Usern für die Nominees abgegeben. (PDF) corporate.aboutyou.de, 20. Februar 2019, abgerufen am 13. April 2019.
  10. a b Final Countdown für die About You Awards 2019: Jerome Boateng wird Juror und neu-gegründete About You Awards Academy unterstützt bei der Gewinnerwahl. (PDF) corporate.aboutyou.de, 5. April 2019, abgerufen am 12. April 2019.
  11. Heidi schweigt – Greta bekommt den nächsten Preis. Abgerufen am 19. April 2019.