Andreas Windhuis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andreas Windhuis (rechts) mit dem Countdown – Die Jagd beginnt-Ensemble

Andreas Windhuis (* 1962) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andreas Windhuis absolvierte seine Schauspielausbildung von 1984 bis 1988 an der Hochschule für Musik und Theater Saarbrücken und schloss sein Studium mit dem Diplom ab. Nach seinem Anfängerengagement am Theater Augsburg gastierte Andreas Windhuis unter anderem an den Stadttheatern Klagenfurt und Krefeld, am Schauspiel Köln, der Deutschen Oper am Rhein und dem Theater an der Kö. Dem breiten Publikum wurde er ab 2000 als Kommissar Guido Kroppeck mit der deutschen Fernsehserie Der Fahnder bekannt. Auch danach spielte Andreas Windhuis Rollen unter anderem in Vanessa Jopps Kinofilm Meine schöne Bescherung und in verschiedenen Tatort-Folgen. In der 2009 produzierten RTL-Fernsehserie Countdown – Die Jagd beginnt spielt er die Hauptrolle des Klaus Frings. Neben der Schauspielarbeit leitet er zusammen mit seiner Frau eine Schauspielagentur.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]