Bezirk Ķekava

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirk Ķekava
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Hauptstadt Ķekava
Fläche 270,2 km²
Einwohner 21.673 (2010)
Dichte 80 Einwohner pro km²
Gründung 2009
ISO 3166-2 LV
Webauftritt www.kekava.lv (lettisch)

Koordinaten: 56° 52′ N, 24° 7′ O

Der Bezirk Ķekava (Ķekavas novads) liegt in Lettland.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bezirksgebiet liegt im Zentrum des Landes östlich von der Bucht von Riga. Durch das Territorium führt die Via Baltica von Riga nach Bauska.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer Verwaltungsreform bildet der Ort zusammen mit der Stadt Baloži und zwei Landgemeinden eine Verwaltungsgemeinschaft. Der Bezirk umfasst eine Fläche von 270,2 km² und beherbergt 216.73 Einwohner (Stand: 1. Juli 2010). Es gibt im Gebiet einige landwirtschaftliche Großbetriebe, sowie eine in ganz Lettland bekannte Marke für Geflügel und Geflügelprodukte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ķekava Municipality – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien