Chozeau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chozeau
Chozeau (Frankreich)
Chozeau
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement La Tour-du-Pin
Kanton Charvieu-Chavagneux
Gemeindeverband Les Balcons du Dauphiné
Koordinaten 45° 42′ N, 5° 12′ OKoordinaten: 45° 42′ N, 5° 12′ O
Höhe 204–416 m
Fläche 8,1 km2
Einwohner 1.053 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 130 Einw./km2
Postleitzahl 38460
INSEE-Code
Website www.chozeau.com

Rathaus (Mairie) von Chozeau

Chozeau ist eine französische Gemeinde mit 1.053 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement La Tour-du-Pin und ist Teil des Kantons Charvieu-Chavagneux. Die Einwohner werden Chozoyards genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chozeau liegt etwa 34 Kilometer ostsüdöstlich von Lyon. Umgeben wird Chozeau von den Nachbargemeinden Villemoirieu im Norden und Nordosten, Veyssilieu im Osten und Südosten, Panossas im Süden sowie Chamagnieu im Westen und Südwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
319 305 427 517 618 813 965 1.065
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Blaise
  • Burg Poizieu, nach 1339 errichtet, seit 1979 Monument historique
  • Wehrhaus von Boirieu aus dem 14. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Chozeau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien