Erwin Gillmeister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erwin Gillmeister (* 11. Juli 1907 in Thorn, Westpreußen; † 26. November 1993 in München) war ein deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner, der in den 1930er Jahren in den deutschen 4-mal-100-Meter-Staffeln erfolgreich war.

Erfolge im Einzelnen:

Erwin Gillmeister startete für den TV Germania Stolp. Bei einer Größe von 1,78 m hatte er ein Wettkampfgewicht von 70 kg.

Weblinks[Bearbeiten]