Franco Chioccioli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Franco Chioccioli (* 25. August 1959 in Castelfranco di Sopra) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Als Amateur gewann er 1981 den Piccolo Giro d'Emilia.

Seine Profikarriere begann er 1982. Sein größter Erfolg war 1991 der Gewinn der Gesamtwertung des Giro d’Italia. 1994 beendete er seine Karriere.

Palmarès[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand-Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour1982198319841985198619871988198919901991199219931994
Maglia Rosa Giro d’Italia2516249614556131946
Gelbes Trikot Tour de France1642

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]