Fußball-Europameisterschaft 1968/Qualifikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  • qualifiziert
  • nicht qualifiziert
  • nicht teilgenommen
  • kein UEFA-Mitglied
  • An der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 1968 beteiligten sich 31 Nationalmannschaften, die in 8 Gruppen eingeteilt wurden.

    Der Gastgeber wurde erst nach Beendigung der Qualifikation unter den verbleibenden vier Halbfinalisten auserkoren, die Wahl fiel auf Italien.

    Die Qualifikation wurde in den Jahren 1966 und 1967 ausgespielt. Es galt die Zweipunkteregel, für einen Sieg gab es 2 Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt, für eine Niederlage 0 Punkte.

    Die acht Gruppensieger spielten dann im Viertelfinale in Hin- und Rückspielen, bei denen bei Siegen für beide Mannschaften die Tordifferenz entscheidend war, die vier Teilnehmer der Endrunde aus, die im Land eines der vier Halbfinalisten (Italien) ausgetragen wurde. Die Viertelfinalspiele fanden im April und Mai 1968 statt.

    In Gruppe 8 trafen die vier britischen Verbände aufeinander, da die Qualifikationsrunde gleichzeitig das Turnier um die British Home Championship war.[1]

    Erstmals nahm auch die westdeutsche Mannschaft teil, scheiterte aber in der Qualifikation durch eine Niederlage in Jugoslawien bzw. durch ein abschließendes 0:0 in Albanien. Auch Schottland, Finnland und Zypern debütierten und scheiterten ebenfalls in der Qualifikation.

    Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Spanien 1945 Spanien  6  3  2  1 006:200  +4 08:40
     2. Tschechoslowakei Tschechoslowakei  6  3  1  2 008:400  +4 07:50
     3. Irland Irland  6  2  1  3 005:800  −3 05:70
     4. Turkei Türkei  6  1  2  3 003:800  −5 04:80

    Spielergebnisse

    23.10.1966 Irland - Spanien 0:0
    16.11.1966 Irland - Türkei 2:1 (0:0)
    07.12.1966 Spanien - Irland 2:0 (2:0)
    01.02.1967 Türkei - Spanien 0:0
    22.02.1967 Türkei - Irland 2:1 (1:0)
    21.05.1967 Irland - Tschechoslowakei 0:2 (0:1)
    31.05.1967 Spanien - Türkei 2:0 (0:0)
    18.06.1967 Tschechoslowakei - Türkei 3:0 (1:0)
    01.10.1967 Tschechoslowakei - Spanien 1:0 (0:0)
    22.10.1967 Spanien - Tschechoslowakei 2:1 (1:0)
    15.11.1967 Türkei - Tschechoslowakei 0:0
    22.11.1967 Tschechoslowakei - Irland 1:2 (0:0)

    Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Bulgarien 1967 Bulgarien  6  4  2  0 010:200  +8 10:20
     2. Portugal Portugal  6  2  2  2 006:600  ±0 06:60
     3. Schweden Schweden  6  2  1  3 009:120  −3 05:70
     4. Norwegen Norwegen  6  1  1  4 009:140  −5 03:90

    Spielergebnisse

    13.11.1966 Bulgarien - Norwegen 4:2 (3:0)
    13.11.1966 Portugal - Schweden 1:2 (1:1)
    01.06.1967 Schweden - Portugal 1:1 (0:1)
    08.06.1967 Norwegen - Portugal 1:2 (1:1)
    11.06.1967 Schweden - Bulgarien 0:2 (0:1)
    29.06.1967 Norwegen - Bulgarien 0:0
    03.09.1967 Norwegen - Schweden 3:1 (1:1)
    05.11.1967 Schweden - Norwegen 5:2 (2:0)
    12.11.1967 Bulgarien - Schweden 3:0 (2:0)
    12.11.1967 Portugal - Norwegen 2:1 (1:1)
    26.11.1967 Bulgarien - Portugal 1:0 (0:0)
    17.12.1967 Portugal - Bulgarien 0:0

    Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Sowjetunion 1955 Sowjetunion  6  5  0  1 016:600 +10 10:20
     2. Königreich Griechenland Griechenland  5  2  1  2 007:800  −1 05:50
     3. Osterreich Österreich  5  2  1  2 007:900  −2 05:50
     4. Finnland Finnland  6  0  2  4 005:120  −7 02:10

    Spielergebnisse

    02.10.1966 Finnland - Österreich 0:0
    16.10.1966 Griechenland - Finnland 2:1 (1:0)
    10.05.1967 Finnland - Griechenland 1:1 (1:1)
    11.06.1967 Sowjetunion - Österreich 4:3 (3:1)
    16.07.1967 Sowjetunion - Griechenland 4:0 (0:0)
    30.08.1967 Sowjetunion - Finnland 2:0 (1:0)
    06.09.1967 Finnland - Sowjetunion 2:5 (2:3)
    24.09.1967 Österreich - Finnland 2:1 (1:0)
    04.10.1967 Griechenland - Österreich 4:1 (2:0)
    15.10.1967 Österreich - Sowjetunion 1:0 (0:0)
    31.10.1967 Griechenland - Sowjetunion 0:1 (0:0)
    05.11.1967 Österreich - Griechenland 01:1 (1:0)*
    * Das Spiel Österreich – Griechenland wurde in der 86. Minute beim Stand von 1:1 aufgrund von Zuschauerausschreitungen abgebrochen. Das Ergebnis wurde von der UEFA annulliert.

    Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Jugoslawien Jugoslawien  4  3  0  1 008:300  +5 06:20
     2. Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland  4  2  1  1 009:200  +7 05:30
     3. Albanien 1946 Albanien  4  0  1  3 000:120 −12 01:70

    Spielergebnisse

    09.04.1967 BR Deutschland - Albanien 6:0 (2:0)
    03.05.1967 Jugoslawien - BR Deutschland 1:0 (0:0)
    14.05.1967 Albanien - Jugoslawien 0:2 (0:1)
    07.10.1967 BR Deutschland - Jugoslawien 3:1 (1:0)
    12.11.1967 Jugoslawien - Albanien 4:0 (1:0)
    17.12.1967 Albanien - BR Deutschland 0:0

    Gruppe 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Ungarn 1957 Ungarn  6  4  1  1 015:500 +10 09:30
     2. Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR  6  3  1  2 010:100  ±0 07:50
     3. Niederlande Niederlande  6  2  1  3 011:110  ±0 05:70
     4. Danemark Dänemark  6  1  1  4 006:160 −10 03:90

    Spielergebnisse

    07.09.1966 Niederlande - Ungarn 2:2 (1:0)
    21.09.1966 Ungarn - Dänemark 6:0 (5:0)
    30.11.1966 Niederlande - Dänemark 2:0 (0:0)
    05.04.1967 DDR - Niederlande 4:3 (0:2)
    10.05.1967 Ungarn - Niederlande 2:1 (2:0)
    24.05.1967 Dänemark - Ungarn 0:2 (0:1)
    04.06.1967 Dänemark - DDR 1:1 (0:1)
    13.09.1967 Niederlande - DDR 1:0 (1:0)
    27.09.1967 Ungarn - DDR 3:1 (1:0)
    04.10.1967 Dänemark - Niederlande 3:2 (1:0)
    11.10.1967 DDR - Dänemark 3:2 (1:2)
    29.10.1967 DDR - Ungarn 1:0 (0:0)

    Gruppe 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Italien Italien  6  5  1  0 017:300 +14 11:10
     2. Rumänien 1965 Rumänien  6  3  0  3 018:140  +4 06:60
     3. Schweiz Schweiz  6  2  1  3 017:130  +4 05:70
     4. Zypern 1960 Zypern  6  1  0  5 003:250 −22 02:10

    Spielergebnisse

    02.11.1966 Rumänien - Schweiz 4:2 (4:0)
    26.11.1966 Italien - Rumänien 3:1 (2:1)
    03.12.1966 Zypern - Rumänien 1:5 (1:0)
    22.03.1967 Zypern - Italien 0:2 (0:0)
    23.04.1967 Rumänien - Zypern 7:0 (3:0)
    24.05.1967 Schweiz - Rumänien 7:1 (3:0)
    25.06.1967 Rumänien - Italien 0:1 (0:0)
    01.11.1967 Italien - Zypern 5:0 (2:0)
    08.11.1967 Schweiz - Zypern 5:0 (2:0)
    18.11.1967 Schweiz - Italien 2:2 (1:0)
    23.12.1967 Italien - Schweiz 4:0 (3:0)
    17.02.1968 Zypern - Schweiz 2:1 (1:1)

    Gruppe 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Frankreich Frankreich  6  4  1  1 014:600  +8 09:30
     2. Belgien Belgien  6  3  1  2 014:900  +5 07:50
     3. Polen 1944 Polen  6  3  1  2 013:900  +4 07:50
     4. Luxemburg Luxemburg  6  0  1  5 001:180 −17 01:11

    Spielergebnisse

    02.10.1966 Polen - Luxemburg 4:0 (0:0)
    22.10.1966 Frankreich - Polen 2:1 (1:0)
    11.11.1966 Belgien - Frankreich 2:1 (0:0)
    26.11.1966 Luxemburg - Frankreich 0:3 (0:3)
    19.03.1967 Luxemburg - Belgien 0:5 (0:3)
    16.04.1967 Luxemburg - Polen 0:0
    21.05.1967 Polen - Belgien 3:1 (2:0)
    17.09.1967 Polen - Frankreich 1:4 (1:2)
    08.10.1967 Belgien - Polen 2:4 (2:2)
    28.10.1967 Frankreich - Belgien 1:1 (0:1)
    22.11.1967 Belgien - Luxemburg 3:0 (0:0)
    23.12.1967 Frankreich - Luxemburg 3:1 (1:0)

    Gruppe 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. England England  6  4  1  1 015:500 +10 09:30
     2. Schottland Schottland  6  3  2  1 010:800  +2 08:40
     3. Wales Wales  6  1  2  3 006:120  −6 04:80
     4. Nordirland Nordirland  6  1  1  4 002:800  −6 03:90

    Spielergebnisse

    22.10.1966 Wales - Schottland 1:1 (0:0)
    22.10.1966 Nordirland - England 0:2 (0:1)
    16.11.1966 England - Wales 5:1 (3:1)
    16.11.1966 Schottland - Nordirland 2:1 (2:1)
    12.04.1967 Nordirland - Wales 0:0
    15.04.1967 England - Schottland 2:3 (0:1)
    21.10.1967 Wales - England 0:3 (0:1)
    21.10.1967 Nordirland - Schottland 1:0 (0:0)
    22.11.1967 England - Nordirland 2:0 (1:0)
    22.11.1967 Schottland - Wales 3:2 (1:1)
    24.02.1968 Schottland - England 1:1 (1:1)
    28.02.1968 Wales - Nordirland 2:0 (0:0)

    Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Datum Gesamt Hinspiel Rückspiel
    3. April/8. Mai 1968 England  England 3:1 Spanien 1945 Spanien 1:0 2:1
    6./20. April 1968 Bulgarien  Bulgarien 1967 3:4 Italien Italien 3:2 0:2
    6./24. April 1968 Frankreich  Frankreich 2:6 Jugoslawien Jugoslawien 1:1 1:5
    4./11. Mai 1968 Ungarn  Ungarn 1957 2:3 Sowjetunion 1955 Sowjetunion 2:0 0:3

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. rsssf.com