Gattatico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gattatico
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Gattatico (Italien)
Gattatico
Staat Italien
Region Emilia-Romagna
Provinz Reggio Emilia (RE)
Lokale Bezeichnung Gatâtich, Gâtadegh oder Gadàdegh
Koordinaten 44° 48′ N, 10° 28′ OKoordinaten: 44° 48′ 0″ N, 10° 28′ 0″ O
Höhe 40 m s.l.m.
Fläche 42 km²
Einwohner 5.744 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 137 Einw./km²
Postleitzahl 42043
Vorwahl 0522
ISTAT-Nummer 035022
Volksbezeichnung Reggiani
Schutzpatron San Prospero
Website Gattatico

Gattatico ist eine norditalienische Gemeinde (comune) in der Provinz Reggio Emilia in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 18 Kilometer nordwestlich von Reggio nell’Emilia und etwa 8 Kilometer östlich von Parma. Die westliche Grenze der Gemeinde zur Provinz Parma bildet die Enza. Der Verwaltungssitz der Gemeinde befindet sich im Ortsteil Praticello. Die Gemeinde gehört zur Unione Val d'Enza.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ortsteil Taneto existierte bereits in der römischen Antike als municipium Tanetum.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde führt die Autostrada A1 von Mailand über Bologna nach Rom.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gattatico unterhält eine Partnerschaft mit der hessischen Stadt Zierenberg (Deutschland).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gattatico – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.