Harmony (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harmony, 1978
Harmony, 1978
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
’t Is O.K.
  NL 29 29.04.1978 (4 Wo.) [1]
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/ohne Quellen

Harmony war eine niederländische Popband der 1970er-Jahre. Die Band wurde 1976 von Rosina Lauwaars und Ab van Woudenberg gegründet, nachdem sie nach internen Differenzen die Countryband Sommerset verlassen hatten.

Als Gewinner der niederländischen Vorauswahl Nationaal Songfestival nahm die Band in Paris am Eurovision Song Contest 1978 teil. Mit dem von Dick Kooiman, Toon Gispen und Eddy Ouwens geschriebenen Titel ’t Is O.k. erreichte sie mit 37 Punkten am Ende Rang 13 unter 20 Teilnehmern.[2]

Die Mitglieder waren die Sänger Ab van Woudenberg, Rosina Lauwaars und Donald Lieveld.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Platzierung in den Nederlandse Top 40
  2. Netherlands - 1978 bei diggiloo.net