Conny Vandenbos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Conny Vandenbos, 1962

Conny Vandenbos (* 16. Januar 1937 in Den Haag als Jacoba Adriana Hollestelle; † 7. April 2002 in Amsterdam) war eine niederländische Schlagersängerin.

Nach einem Auftritt beim belgischen Knokkefestival 1961 erhielt sie einen Plattenvertrag. Sie durfte 1965 ihr Land beim Gran Premio Eurovisione della Canzone in Neapel vertreten. Mit dem Schlager ´t is genoeg erreichte sie den elften Platz. Ab dieser Zeit hatte sie diverse Singles und Alben in den niederländischen Charts bis in die 1980er Jahre. In den 1990er Jahren war sie noch als Radiomoderatorin tätig. Sie starb 2002 an einem Bronchialkarzinom.

Ihr Künstlername stammt aus ihrer ersten Ehe mit Wim van den Bos.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Conny Vandenbos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien