Kanton Coutances

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Coutances
Region Normandie
Département Manche
Arrondissement Coutances
Hauptort Coutances
Einwohner 17.892 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 118 Einw./km²
Fläche 151,28 km²
Gemeinden 18
INSEE-Code 5010

Lage des Kantons Coutances im
Département Manche

Der Kanton Coutances ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Coutances, im Département Manche und in der Region Normandie; sein Hauptort ist Coutances, Vertreter im Generalrat des Départements sind seit 2015 Jean-Dominique Bourdin (UDI) und Anne Harel (DVD).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton ist 151,28 km² groß und hatte im Jahr 2016 17.892 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 118 Einwohnern pro km² entspricht.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Coutances gehören seit der landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 die folgenden 18 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Brainville 000000000000221.0000000000221 3,19 000000000000069.000000000069 50072 50200
Bricqueville-la-Blouette 000000000000558.0000000000558 6,25 000000000000089.000000000089 50084 50200
Cambernon 000000000000722.0000000000722 17,01 000000000000042.000000000042 50092 50200
Camprond 000000000000418.0000000000418 6,27 000000000000067.000000000067 50094 50210
Courcy 000000000000607.0000000000607 11,45 000000000000053.000000000053 50145 50200
Coutances 000000000008624.00000000008.624 12,51 000000000000689.0000000000689 50147 50200
Gouville-sur-Mer [A 1] 000000000003154.00000000003.154 3,95 000000000000798.0000000000798 50215 50200
Gratot 000000000000651.0000000000651 10,73 000000000000061.000000000061 50219 50200
Heugueville-sur-Sienne 000000000000541.0000000000541 5,88 000000000000092.000000000092 50243 50200
La Vendelée 000000000000457.0000000000457 5,04 000000000000091.000000000091 50624 50200
Monthuchon 000000000000662.0000000000662 7,66 000000000000086.000000000086 50345 50200
Nicorps 000000000000415.0000000000415 5,63 000000000000074.000000000074 50376 50200
Orval sur Sienne 000000000001161.00000000001.161 19,04 000000000000061.000000000061 50388 50660
Regnéville-sur-Mer 000000000000733.0000000000733 8,50 000000000000086.000000000086 50429 50590
Saint-Pierre-de-Coutances 000000000000415.0000000000415 4,04 000000000000103.0000000000103 50537 50200
Saint-Sauveur-Villages [A 2] 000000000003568.00000000003.568 7,74 000000000000461.0000000000461 50550 50200
Saussey 000000000000471.0000000000471 8,89 000000000000053.000000000053 50568 50200
Tourville-sur-Sienne 000000000000788.0000000000788 7,50 000000000000105.0000000000105 50603 50200
Kanton Coutances 000000000017892.000000000017.892 151,28 000000000000118.0000000000118 5010 – 
  1. Nur die Fläche der ehemaligen Gemeinde Servigny, der Rest gehört zum Kanton Agon-Coutainville.
  2. Nur die Fläche der ehemaligen Gemeinde Ancteville, der Rest gehört zum Kanton Agon-Coutainville.

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Coutances aus den 7 Gemeinden Bricqueville-la-Blouette, Cambernon, Courcy, Coutances, Nicorps, Saint-Pierre-de-Coutances und Saussey. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 66 km2.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2019:

2016:

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2016
11.132 11.387 12.270 12.555 12.603 12.429 17.892