Litesound

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Litesound
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock
Gründung 2005
Website www.litesound.info
Aktuelle Besetzung
Dmitry Kariakin
Gitarre, Gesang
Vladimir Kariakin
Bass, Gesang
Jacopo Massa

Litesound ist eine weißrussische Rockgruppe.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ab 2002 traten die Brüder Dmitry und Vladimir Kariakin als Akustik-Duo auf. Sie gewannen auch den ersten Platz bei einem Songwriter-Wettbewerb in den USA. Ab 2005 kamen weitere Musiker zur Gruppe und Litesound war geboren. Die Band nahm von 2006 bis 2009 jeweils am EuroFest teil, der weißrussischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest, jedoch ohne einen Sieg zu erringen. Für 2012 wurden sie zwar nur Zweiter, aber die Siegerin des Telefonvotings, Aljona Lanskaja, wurde disqualifiziert, da angenommen wurde, dass die Votings „erkauft“ seien. Die Band durfte daher beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku mit dem Pop-Rock-Song We are the Heroes beim zweiten Halbfinale antreten. Die Band konnte sich allerdings für das zwei Tage später stattfindende Finale nicht qualifizieren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]