Alexander Iwanow (Sänger)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Iwanow

Alexander Wiktorowitsch Iwanow (russisch Александр Викторович Иванов, weißrussisch Аляксандр Іваноў, auch IVAN[1], * 29. Oktober 1994 in Homel) ist ein weißrussisch-russischer Sänger. Er vertrat sein Geburtsland Weißrussland beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Iwanow wurde am 29. Oktober 1994 in Homel in Weißrussland geboren, lebt aber heute in Sankt Petersburg in Russland, wo er 2009 als Mitglied einer Rockband seine musikalische Karriere begann. im Juni 2014 gewann er den Talentwettbewerb Five Stars, der zur Teilnahme am Intervision Song Contest 2015 in Sotschi berechtigt hätte, aber bis heute nicht stattfand.[2]

Er bewarb sich Ende 2015 beim weißrussischen Fernsehen unter dem Namen Ivan für den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2016 in Schweden und erreichte das TV-Finale am 22. Februar 2016, das er schließlich knapp vor der Gruppe Napoli gewann. Der Titel Help You Fly wurde von denselben Komponisten geschrieben, die auch die russischen Beiträge von 2005 und 2012 produziert hatten.[3] Er konnte sich allerdings für das Finale des Wettbewerbs nicht qualifizieren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alexander Iwanow – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 22. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.eurovision.tv
  2. http://eurovoix.com/2014/06/15/russia-alexander-ivanov-wins-five-stars/
  3. Ivan will represent Belarus auf eurovision.tv (englisch)