Olympische Winterspiele 1964/Teilnehmer (Spanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Innsbruck1964.jpg
Olympische Ringe

ESP

ESP
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Spanien nahm an den Olympischen Winterspielen 1964 im österreichischen Innsbruck mit sechs Athleten teil.

Seit 1936 war es die sechste Teilnahme Spaniens an Olympischen Winterspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Skifahrer Jorge Rodríguez trug die Flagge Spaniens während der Eröffnungsfeier.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
  • Juan Garriga
    Slalom: nicht qualifiziert
    Riesenslalom: 38. Platz – 2:03,85 min.
    Abfahrt: 41. Platz – 2:32,85 min.
  • Javier Masana
    Slalom: 37. Platz
    Riesenslalom: Ausgeschieden
    Abfahrt: 43. Platz – 2:33,52 min.
  • Francisco Prat
    Riesenslalom: 58. Platz – 2:15,79 min.
  • Jorge Rodríguez
    Abfahrt: Ausgeschieden
  • Luis Sánchez
    Slalom: nicht qualifiziert
  • Luis Viu
    Slalom: nicht qualifiziert
    Riesenslalom: 32. Platz – 2:00,83 min.
    Abfahrt: 35. Platz – 2:30,35 min.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]