Roompot-Charles

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roompot-Charles
Teamdaten
UCI-Code ROC
Nationalität NiederlandeNiederlande Niederlande
Lizenz UCI Professional Continental Team
Betreiber Orange Cycling Team
Erste Saison 2015
Disziplin Straße
Radhersteller Isaac
Personal
Team-Manager NiederlandeNiederlande Michael Zijlaard
Sportl. Leiter NiederlandeNiederlande Jean-Paul van Poppel
NiederlandeNiederlande Michael Boogerd
NiederlandeNiederlande Erik Breukink
Namensgeschichte
Jahre Name
2015–2016
2017–2018
2019
Roompot Oranje Peloton
Roompot-Nederlandse Loterij
Roompot-Charles
Website
www.teamroompot.nl

Roompot-Charles ist ein niederländisches Radsportteam mit Sitz in Moordrecht.

Die Mannschaft wurde 2015 gegründet und von der Union Cycliste Internationale als UCI Professional Continental Team registriert. Hauptsponsor ist der Reiseveranstalter Roompot. Geleitet wird das Team durch den Manager Michael Zijlaard, dem Sportlichen Leiter Jean-Paul van Poppel sowie seinen Assistenten Michael Boogerd und Erik Breukink.

Betreibergesellschaft der Mannschaft ist Orange Cycling Team, die zum Ende der Saison 2018 mit Sniper Cycling, dem Betreiber der Mannschaft Vérandas Willems-Crelan fusionierte. Der Kader für die Saison 2019 sollte aus Fahrern beider Teams bestehen. Das Ziel, den dreifachen Cyclocross-Weltmeister Wout Van Aert an das Team zu binden scheiterte, nachdem die Union Cycliste Internationale Van Aert freie Hand gab, trotz laufenden Vertrags zu Sniper Cycling für eine andere Mannschaft zu fahren.[1]

Saison 2019[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
2. Mai Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich 1. Etappe Tour de Yorkshire 2.HC NiederlandeNiederlande Jesper Asselman
7. Juni LuxemburgLuxemburg 2. Etappe Tour de Luxembourg 2.HC NiederlandeNiederlande Pieter Weening
12. Juni BelgienBelgien 1. Etappe Belgien-Rundfahrt 2.HC NiederlandeNiederlande Jan-Willem van Schip

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikidata-logo S.svgTeam roster
NameGeburtsdatumVorheriges Team
NED Jesper Asselman12. März 1990Metec-TKH Continental (2014)
NED Lars Boom30. Dezember 1985LottoNL-Jumbo (2018)
BEL Sean De Bie3. Oktober 1991Verandas Willems-Crelan (2018)
BEL Mathias De Witte29. März 1993Verandas Willems-Crelan (2018)
NED Huub Duyn1. September 1984Verandas Willems-Crelan (2018)
NED Maurits Lammertink31. August 1990Katusha-Alpecin (2018)
BEL Senne Leysen18. März 1996Verandas Willems-Crelan (2018)
BEL Arjen Livyns1. September 1994Verandas Willems-Crelan (2018)
NED Elmar Reinders14. März 1992Jo Piels (2016)
NED Oscar Riesebeek23. Dezember 1992Metec-TKH-Mantel (2016)
BEL Stijn Steels21. August 1989Verandas Willems-Crelan (2018)
NED Justin Timmermans25. September 1996
NED Nick van der Lijke23. September 1991LottoNL-Jumbo (2015)
NED Sjoerd van Ginneken6. November 1992Metec-TKH Continental (2014)
NED Boy van Poppel18. Januar 1988Trek-Segafredo (2018)
NED Jan-Willem van Schip20. August 1994Delta Rotterdam (2017)
BEL Michaël Van Staeyen13. August 1988Cofidis (2018)
NED Pieter Weening5. April 1981Orica-GreenEDGE (2015)

Saison 2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge in der UCI WorldTour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Sieger
15. August NiederlandeNiederlande BelgienBelgien 3. Etappe BinckBank Tour NiederlandeNiederlande Taco van der Hoorn

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
11. Juli OsterreichÖsterreich 5. Etappe Österreich-Rundfahrt 2.1 NiederlandeNiederlande Pieter Weening
11. August NiederlandeNiederlande Slag om Norg 1.1 NiederlandeNiederlande Jan-Willem van Schip
25. August BelgienBelgien Omloop Mandel-Leie-Schelde Meulebeke 1.1 NiederlandeNiederlande Wouter Wippert
15. September BelgienBelgien Grote Prijs Impanis-Van Petegem 1.HC NiederlandeNiederlande Taco van der Hoorn

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikidata-logo S.svgTeam roster
NameGeburtsdatumVorheriges Team
NED Tim Ariesen (1. Jan.)20. März 1994
NED Jesper Asselman12. März 1990Metec-TKH Continental (2014)
NED Martijn Budding31. August 1995Rabobank Development (2016)
NED Robbert de Greef27. August 1991Baby-Dump (2017)
NED Floris Gerts (11. Jan.)3. Mai 1992BMC Racing (2017)
NED Pim Ligthart16. Juni 1988Lotto-Soudal (2016)
NED Jeroen Meijers12. Januar 1993Rabobank Development (2016)
NED Elmar Reinders14. März 1992Jo Piels (2016)
NED Oscar Riesebeek23. Dezember 1992Metec-TKH-Mantel (2016)
NED Taco van der Hoorn4. Dezember 1993Join-S-De Rijke (2016)
NED Nick van der Lijke23. September 1991LottoNL-Jumbo (2015)
NED Etienne van Empel14. April 1994Rabobank Development (2014)
NED Sjoerd van Ginneken6. November 1992Metec-TKH Continental (2014)
NED Brian van Goethem16. April 1991Metec-TKH Continental (2014)
NED Jan-Willem van Schip20. August 1994Delta Rotterdam (2017)
NED Coen Vermeltfoort11. April 1988Join-S-De Rijke (2016)
NED Pieter Weening5. April 1981Orica-GreenEDGE (2015)
NED Wouter Wippert14. August 1990Cannondale-Drapac (2017)

Saison 2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge in der UCI Europe Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
19. Mai NorwegenNorwegen 3. Etappe Tour of Norway 2.HC NiederlandeNiederlande Pieter Weening
27. August BelgienBelgien Schaal Sels 1.1 NiederlandeNiederlande Taco van der Hoorn

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zugänge Team 2016 Abgänge Team 2017
NiederlandeNiederlande Tim Ariesen SEG Racing Academy NiederlandeNiederlande Marc de Maar Hengxiang Cycling Team
NiederlandeNiederlande Martijn Budding Rabobank Development Team NiederlandeNiederlande Huub Duyn Vérandas Willems-Crelan
NiederlandeNiederlande Pim Ligthart Lotto Soudal NiederlandeNiederlande Reinier Honig Team Vorarlberg
NiederlandeNiederlande Jeroen Meijers Rabobank Development Team NiederlandeNiederlande Johnny Hoogerland Karriereende
NiederlandeNiederlande Jens Mouris Drapac Professional Cycling NiederlandeNiederlande Tim Kerkhof Destil-Jo Piels Cycling Team
NiederlandeNiederlande Elmar Reinders Cyclingteam Jo Piels NiederlandeNiederlande Michel Kreder Aqua Blue Sport
NiederlandeNiederlande Oscar Riesebeek Metec-TKH Continental Cyclingteam NiederlandeNiederlande Wesley Kreder Wanty-Groupe Gobert
NiederlandeNiederlande Martijn Tusveld Rabobank Development Team NiederlandeNiederlande Maurits Lammertink Team Katusha Alpecin
NiederlandeNiederlande Taco van der Hoorn Cyclingteam Join’s – De Rijke NiederlandeNiederlande Barry Markus Pauwels Sauzen-Vastgoedservice
NiederlandeNiederlande Coen Vermeltfoort Cyclingteam Join’s – De Rijke NiederlandeNiederlande Kai Reus Karriereende
NiederlandeNiederlande Ivar Slik Monkey Town Continental Team
NiederlandeNiederlande Antwan Tolhoek Team Lotto NL-Jumbo

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikidata-logo S.svgTeam roster
NameGeburtsdatumVorheriges Team
NED Tim Ariesen20. März 1994SEG Racing Academy (2016)
NED Jesper Asselman12. März 1990Metec-TKH Continental (2014)
NED Martijn Budding31. August 1995Rabobank Development (2016)
NED Berden de Vries10. März 1989Jo Piels (2014)
NED Raymond Kreder26. November 1989Garmin-Sharp (2014)
NED Pim Ligthart16. Juni 1988Lotto-Soudal (2016)
NED André Looij25. Mai 1995Rabobank Development (2014)
NED Jeroen Meijers12. Januar 1993Rabobank Development (2016)
NED Jens Mouris12. März 1980Drapac Professional Cycling (2016)
NED Elmar Reinders14. März 1992Jo Piels (2016)
NED Oscar Riesebeek23. Dezember 1992Metec-TKH-Mantel (2016)
NED Martijn Tusveld9. September 1993Rabobank Development (2016)
NED Taco van der Hoorn4. Dezember 1993Join-S-De Rijke (2016)
NED Nick van der Lijke23. September 1991LottoNL-Jumbo (2015)
NED Etienne van Empel14. April 1994Rabobank Development (2014)
NED Sjoerd van Ginneken6. November 1992Metec-TKH Continental (2014)
NED Brian van Goethem16. April 1991Metec-TKH Continental (2014)
NED Coen Vermeltfoort11. April 1988Join-S-De Rijke (2016)
NED Pieter Weening5. April 1981Orica-GreenEDGE (2015)

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2015 54. NiederlandeNiederlande Tim Kerkhof (396.)
2016 - -

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2015 - -
2016 72. NiederlandeNiederlande Pieter Weening (355.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2015 14. NiederlandeNiederlande Dylan Groenewegen (29.)
2016 11. NiederlandeNiederlande Maurits Lammertink (57.)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nuyens: New Roompot-Charles team is 'different without Van Aert'. In: cyclingnews.com. 30. November 2018, abgerufen am 30. November 2018 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]