Pim Ligthart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pim Ligthart Straßenradsport
Pim Ligthart (2015)
Pim Ligthart (2015)
Zur Person
Geburtsdatum 16. Juni 1988
Nation NiederlandeNiederlande Niederlande
Disziplin Straße / Bahn (Ausdauer)
Zum Team
Aktuelles Team Direct Énergie
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 16. März 2019

Pim Ligthart (* 16. Juni 1988 in Hoorn) ist ein niederländischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pim Ligthart gewann 2006 bei den Junioren-Bahnradweltmeisterschaften in Gent mit Jeff Vermeulen die Silbermedaille im Madison. Zudem wurde er niederländischer Meister im Punktefahren und im Scratch. Im Jahr darauf gewann er bei den U23-Europameisterschaften die Silbermedaille im Punktefahren und mit Vermeulen im Zweier-Mannschaftsfahren. Außerdem gewann er mit Vermeulen den UIV Cup – einen Nachwuchswettbewerb für Sechstagefahrer – in München und verteidigte seinen nationalen Titel im Punktefahren. In der U23-Klasse wurde er außerdem natilaner Meister im Omnium. Beim Bahnrad-Weltcup 2007/08 gewann er das Punktefahren in Kopenhagen und wurde Fünfter der Gesamtwertung. 2009 gewann er mit Robert Bartko und Léon van Bon das Sechstagerennen von Apeldoorn und 2012 mit Michael Mørkøv das von Amsterdam. 2015 wurde er nationaler Meister im Scratch.

Auch auf der Straße war Allrounder Ligthart erfolgreich: 2011 wurde er niederländischer Straßenmeister. 2013 gewann er eine Etappe Ster ZLM Toer und im Jahr darauf die Bergwertung von Paris–Nizza. 2015 gewann er den Grand Prix d’Ouverture La Marseillaise und eine Etappe der Vuelta a Andalucía. Bis 2016 nahm er an fünf großen Landesrundfahrten teil. 2018 wurde er Dritter der Tour des Fjords, 2019 gewann er die Ronde van Drenthe.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2006
  • Silber Junioren-Weltmeisterschaft - Zweier-Mannschaftsfahren (mit Jeff Vermeulen)
  • MaillotHolanda.PNG Niederländischer Meister – Punktefahren, Scratch
2007
  • MaillotHolanda.PNG Niederländischer Meister – Punktefahren
  • MaillotHolanda.PNG Niederländischer U23-Meister – Omnium
2008
2009
2012
2015
  • MaillotHolanda.svg Niederländischer Meister – Scratch

Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011
2013
2014
2015
2019

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
Pink jersey Giro d’Italia - - 160 - - 126 - -
Yellow jersey Tour de France - - - - - - - -
red jersey Vuelta a España 107 126 - 127 - - - -

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pim Ligthart – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien