Søndre Land

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen der Kommune Søndre Land
Søndre Land (Norwegen)
Søndre Land
Søndre Land
Basisdaten
Kommunennummer: 0536 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Oppland
Verwaltungssitz: Hov
Koordinaten: 60° 45′ N, 10° 14′ OKoordinaten: 60° 45′ N, 10° 14′ O
Höhe: 135 moh.
Fläche: 728,4 km²
Einwohner:

5744 (30. Apr. 2016)[1]

Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Terje Odden (Ap) (2011)
Lage in der Provinz Oppland
Lage der Kommune in der Provinz Oppland

Die Kommune Søndre Land in Norwegen hat eine Fläche von 728 km² mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 39,2 km und einer Ost-West-Ausdehnung von 31,3 km. Bei 5744 Einwohnern (Stand 30. April 2016) liegt die Bevölkerungsdichte bei 7,9 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Kommune liegt im Fylke Oppland im Norden des Randsfjord und wird vom Ort Hov aus verwaltet. Die höchste Erhebung ist der Skjellinghøvde mit einer Höhe von 856 Metern. Die größten Siedlungen sind Holmen und Hov.

Die aus Holz bestehende Skute-Kirche befindet sich in Skute.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistics Norway – Population and quarterly changes, Q1 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Søndre Land – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Hov vor dem Randsfjord