Saint-Claud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Claud
Wappen von Saint-Claud
Saint-Claud (Frankreich)
Saint-Claud
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Confolens
Kanton Charente-Bonnieure
Gemeindeverband Charente Limousine
Koordinaten 45° 54′ N, 0° 28′ OKoordinaten: 45° 54′ N, 0° 28′ O
Höhe 107–222 m
Fläche 26,75 km2
Einwohner 1.091 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 41 Einw./km2
Postleitzahl 16450
INSEE-Code

Saint-Claud ist eine französische Gemeinde mit 1091 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie gehört zum Arrondissement Confolens und zum Kanton Charente-Bonnieure.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt im Tal des Son, der weiter unterhalb den Namen Son-Sonnette annimmt und als solcher in den Fluss Charente mündet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1856 1901 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 1985 2041 1729 1093 1051 1004 1128 1128 1062 1099

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Claud – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien