Superbike-Weltmeisterschaft 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Superbike-Weltmeisterschaft 2015
FIM SBK WM Logo.jpg
Weltmeister
Fahrer: Jonathan Rea
Konstrukteur: Kawasaki
< Saison 2014

Saison 2016 >

Die Superbike-WM-Saison 2015 war die 28. in der Geschichte der FIM-Superbike-Weltmeisterschaft. Bei 13 Veranstaltungen wurden 26 Rennen ausgetragen.

Punkteverteilung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltmeister wird derjenige Fahrer beziehungsweise der Konstrukteur, welcher bis zum Saisonende die meisten Punkte in der Weltmeisterschaft angesammelt hat. Bei der Punkteverteilung werden die Platzierungen im Gesamtergebnis des jeweiligen Rennens berücksichtigt. Die fünfzehn erstplatzierten Fahrer jedes Rennens erhalten Punkte nach folgendem Schema:

Punkteverteilung
Platz 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Punkte 25 20 16 13 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

In die Wertung kommen alle erzielten Resultate.

Wissenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rennergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Strecke Pole-Position Lauf Platz 1 Platz 2 Platz 3 Schn. Rennrunde Gesamtführender
Fahrer
Gesamtführender
Konstrukteur
1 22.02. AustralienAustralien Australien Phillip Island Jonathan Rea 1 Jonathan Rea Leon Haslam Chaz Davies Leon Haslam Jonathan Rea Kawasaki
2 Leon Haslam Jonathan Rea Chaz Davies Chaz Davies Leon Haslam Aprilia
2 22.03. ThailandThailand Thailand Chang International Circuit Jonathan Rea 1 Jonathan Rea Leon Haslam Tom Sykes Jonathan Rea Jonathan Rea Kawasaki
2 Jonathan Rea Leon Haslam Alex Lowes Jonathan Rea
3 12.04. SpanienSpanien Spanien Motorland Aragón Leon Haslam 1 Jonathan Rea Chaz Davies Tom Sykes Tom Sykes
2 Chaz Davies Jonathan Rea Leon Haslam Chaz Davies
4 19.04. NiederlandeNiederlande Niederlande Assen Tom Sykes 1 Jonathan Rea Chaz Davies Michael van der Mark Jonathan Rea
2 Jonathan Rea Chaz Davies Michael van der Mark Chaz Davies
5 10.05. ItalienItalien Italien Imola Davide Giugliano 1 Jonathan Rea Tom Sykes Davide Giugliano Tom Sykes
2 Jonathan Rea Tom Sykes Jordi Torres Jonathan Rea
6 24.05. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien Donington Tom Sykes 1 Tom Sykes Jonathan Rea Chaz Davies Jonathan Rea
2 Tom Sykes Jonathan Rea Chaz Davies Tom Sykes
7 07.06. PortugalPortugal Portugal Portimão Davide Giugliano 1 Jonathan Rea Tom Sykes Chaz Davies Jonathan Rea
2 Jonathan Rea Davide Giugliano Leon Haslam Jonathan Rea
8 21.06. ItalienItalien Italien Misano Tom Sykes 1 Tom Sykes Jonathan Rea Chaz Davies Davide Giugliano
2 Jonathan Rea Davide Giugliano Leon Haslam Jonathan Rea
9 19.07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Laguna Seca Chaz Davies 1 Chaz Davies Tom Sykes Jonathan Rea Chaz Davies
2 Chaz Davies Tom Sykes Jonathan Rea Tom Sykes
10 02.08. MalaysiaMalaysia Malaysia Sepang Tom Sykes 1 Jonathan Rea Chaz Davies Max Biaggi Tom Sykes
2 Chaz Davies Jonathan Rea Jordi Torres Chaz Davies
11 20.09. SpanienSpanien Spanien Jerez Tom Sykes 1 Tom Sykes Chaz Davies Michael van der Mark Jonathan Rea
2 Chaz Davies Jordi Torres Leon Haslam Tom Sykes
12 04.10. FrankreichFrankreich Frankreich Magny-Cours Leon Haslam 1 Jonathan Rea Tom Sykes Sylvain Guintoli Jonathan Rea
2 Jonathan Rea Chaz Davies Tom Sykes Jonathan Rea
13 18.10. KatarKatar Katar Losail Tom Sykes 1 Jordi Torres Jonathan Rea Tom Sykes Tom Sykes
2 Leon Haslam Chaz Davies Tom Sykes Leon Haslam

Fahrerwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pos. Fahrer Maschine AUS
AustralienAustralien
THA
ThailandThailand
ESP
SpanienSpanien
NLD
NiederlandeNiederlande
ITA
ItalienItalien
GBR
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
PRT
PortugalPortugal
ITA
ItalienItalien
USA
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
MAS
MalaysiaMalaysia
ESP
SpanienSpanien
FRA
FrankreichFrankreich
QAT
KatarKatar
Gesamt
R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2 R1 R2
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Rea Kawasaki 1 2 1 1 1 2 1 1 1 1 2 2 1 1 2 1 3 3 1 2 4 4 1 1 2 DNF 548
2 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich C. Davies Ducati 3 3 11 15 2 1 2 2 DNS DNF 3 3 3 4 3 4 1 1 2 1 2 1 6 2 4 2 416
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Sykes Kawasaki 6 4 3 5 3 DNF 5 5 2 2 1 1 2 8 1 5 2 2 5 14 1 5 2 3 3 3 399
4 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Haslam Aprilia 2 1 2 2 4 3 4 4 4 DNF 4 4 12 3 5 3 13 5 7 6 5 3 16 5 6 1 332
5 SpanienSpanien J. Torres Aprilia 4 DNF 4 4 5 4 6 6 DNS 3 7 7 11 7 DNF 7 5 4 10 3 12 2 12 8 1 DNF 247
6 FrankreichFrankreich S. Guintoli Honda 7 5 5 6 9 DNF 8 7 5 DNF 8 8 5 6 9 9 7 DNF 4 4 10 9 3 6 10 5 218
7 NiederlandeNiederlande M. v. d. Mark Honda 5 DNF DNF 7 DNF 8 3 3 9 DNF DNF DNF 9 5 10 10 8 7 DNF 5 3 13 4 4 5 4 194
8 ArgentinienArgentinien L. Mercado Ducati 12 11 10 10 8 7 11 14 7 8 11 13 8 9 11 DNF 9 9 15 15 14 10 9 12 9 6 142
9 ItalienItalien M. Baiocco Ducati 11 9 6 8 12 11 12 11 8 6 DNF 10 6 10 15 DNF DNF 13 8 9 8 6 7 11 139
10 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Lowes Suzuki 9 DNF 9 3 DNF 14 DNF 9 12 10 6 6 10 13 12 DNF 6 DNF 6 8 7 18 8 10 DNF DNF 135
11 ItalienItalien D. Giugliano Ducati INJ INJ INJ INJ 3 4 17 5 4 2 4 2 4 DNF INJ INJ INJ INJ 119
12 ItalienItalien A. Badovini BMW DNF 9 DNF 12 6 5 5 9 7 12 7 11 DNF 6 INJ 15 14 14 DNF 11 10 103
13 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Camier MV Agusta 10 8 DNF DNF 10 15 10 10 DNF DNF 9 DNF DNF DNF 13 16 10 10 13 12 9 8 5 15 DNF DNF 89
14 SpanienSpanien D. Salom Kawasaki INJ 8 9 DNF 6 14 13 INJ 10 12 14 DNF 17 15 DNF DNF 11 7 11 12 DNF 14 8 9 83
15 SpanienSpanien R. Ramos Kawasaki 16 10 15 14 13 12 13 15 11 7 13 11 16 11 14 14 12 12 14 10 13 DNF 15 16 DNF DNF 71
16 ItalienItalien N. Canepa EBR DNF INJ DNF DNS 15 18 15 DNF 55
Kawasaki 15 DNF 17 17
Ducati DNF 12 DNF 8 9 11 17 11 10 7 DNF 8
17 SpanienSpanien N. Terol Ducati 8 6 12 12 7 10 9 DNF INJ 12 DNF 15 15 54
18 FrankreichFrankreich R. De Puniet Suzuki 17 7 13 DNF DNF 13 DNF DNF DNS DNF 14 14 13 16 DNF 17 11 11 12 13 16 DNF DNF 18 12 7 52
19 SpanienSpanien J. Forés Ducati 6 5 7 8 7 DNS 38
20 ItalienItalien M. Biaggi Aprilia 6 6 3 DNF 36
21 ItalienItalien M. Pirro Ducati 8 8 6 7 35
22 FrankreichFrankreich C. Ponsson Kawasaki DNF 15 DNF DNF 14 16 16 16 14 DNF 16 DNF 18 14 18 18 14 15 16 16 21 15 18 19 14 11 18
23 SpanienSpanien S. Barragán Kawasaki 19 13 17 DNF 11 17 17 DNF 13 11 DNF 15 DNF DNF 19 20 DNF 18 17
24 AustralienAustralien T. Bayliss Ducati 13 16 9 11 15
25 ItalienItalien M. Fabrizio Ducati 10 9 13
26 ItalienItalien G. Vizziello Kawasaki 20 19 15 14 DNF 17 22 17 11 17 15 12 13
27 ItalienItalien L. Scassa Ducati 13 9 10
28 FrankreichFrankreich S. Barrier BMW 15 12 14 13 10
29 UngarnUngarn G. Rizmayer BMW INJ INJ 19 DNS 18 18 16 13 18 16 19 18 21 21 DNF 16 17 18 18 16 17 20 13 13 9
30 UngarnUngarn I. Tóth BMW 20 17 18 18 18 20 DNF DNF 15 12 19 17 20 19 22 22 16 17 19 20 20 20 20 21 17 14 7
31 DeutschlandDeutschland M. Reiterberger BMW 16 13 21 13 6
32 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Pegram EBR 18 14 DNF DNS 17 19 DNF DNF 2
33 AustralienAustralien J. Metcher Kawasaki 14 DNF 2
34 AustralienAustralien A. Phillis Kawasaki 18 19 19 19 19 22 16 15 1
SudafrikaSüdafrika G. Gildenhuys Kawasaki 16 16 0
SpanienSpanien J. Alviz Kawasaki 16 DNF DNF 17 0
ThailandThailand A. Nakcharoensri Honda DNF 17 0
PolenPolen I. Sikora BMW 19 19 0
ThailandThailand C. Chumjai BMW DNF 20 0
PolenPolen P. Szkopek Yamaha DNF DNF 0
AustralienAustralien M. Walters Kawasaki DNS DNS 0
Farbe Bedeutung
Gold Sieger
Silber 2. Platz
Bronze 3. Platz
Grün Platzierung in den Punkten
Blau Klassifiziert außerhalb der Punkteränge
Violett Rennen nicht beendet (DNF)
nicht klassifiziert (NC)
Rot nicht qualifiziert (DNQ)
Schwarz disqualifiziert (DSQ)
Weiß nicht am Start (DNS)
zurückgezogen (WD)
Rennen abgesagt (C)
ohne Farbe nicht am Training teilgenommen (DNP)
verletzt oder krank (INJ)
ausgeschlossen (EX)
nicht erschienen (DNA)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.worldsbk.com/de/nachrichten/2014/Thailand+ab+2015+im+World+Superbike+Kalendar
  2. http://www.worldsbk.com/de/nachrichten/2015/Ducati+mit+800+World+Superbike+Podesten
  3. http://www.speedweek.com/sbk/news/70676/Phillip-Island-Was-Ducati-von-Troy-Bayliss-erwartet.html
  4. http://www.speedweek.com/sbk/news/78870/Davide-Giugliano-%28Ducati%29-Wirbelbruch-Saison-Aus.html
  5. http://www.worldsbk.com/de/nachrichten/2015/Davies+Fores+hochmotiviert+zum+Finale
  6. http://www.motorsport-magazin.com/superbike/news-214193-biaggi-und-reiterberger-in-misano-am-start/
  7. http://www.speedweek.com/sbk/news/79249/Sensation-Max-Biaggi-mit-44-Jahren-auf-dem-Podest.html
  8. http://www.worldsbk.com/de/nachrichten/2015/Reiterberger+Wir+sind+gut+vorbereitet